Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Multiversum Vs Universum
#1
Für einen Menschen (mit Körper) scheint es schon unwahrscheinlich genug, den tödlichen Van-Ellen Strahlungsgürtel zu durchbrechen, was auch die Mondmission in einem fraglichen Licht dastehen läßt.
Offensichtlich gilt eine ähnliche Problematik auch für unbelebte Objekte wie Kometen:

"The Mystery of the Missing Comets - Astronomers have known for decades that most comets that pass through our inner solar system and return to the Oort cloud (at the edge of the solar system) seem to just disappear. To explain this scientists theorized that these comets lose their tails and become "dormant." Now a new study published in the journal Science suggests that rather than sitting dormant the comets actually crumble and disappear. Harold Levison of the Southwest Research Institute and his colleagues created a computer model of comet activity and found out that if the comets simply went "dormant" there should be 100 times more comets in the Oort cloud than can be seen. The missing comets apparently, according to Levison, simply go "poof.""

Kometen scheinen sich einfach für den Beobachter aufzulösen, wenn sie eine "Grenze" überschreiten, so wie ein virtuelles Objekt in einem Computerprogramm, welches den Rand seines Existenzraumes erreicht hat.


Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Kometen scheinen sich einfach für den Beobachter aufzulösen, wenn sie eine "Grenze" überschreiten, so wie ein virtuelles Objekt in einem Computerprogramm, welches den Rand seines Existenzraumes erreicht hat.

Virtuelles Objekt, genau das ist der Punkt.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 20 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 11 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden