Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Normalkost.de - der perfekte Weg zur gesunden Ernährung
#51
Zitat:1. Platz Pamina mit 2012 Punkten

Meinen Glückwunsch und Respekt!
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#52
Auch Respekt von mir, vor allem deshalb, weil ich dieses Mal nicht daran teilgenommen habe.

Grüße vom Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#53
Meine Gratulation und meinen Respekt an die Bestplatzierten und auch an alle anderen TeilnehmerInnen!

Schöne Grüße

Glückskind
Antworten
Es bedanken sich:
#54
Hallo,

zuerst mal vielen Dank an Harcos für den langen Wettbewerb, das ist immer eine willkommene Motivation, sich nachhaltig gesund zu ernähren!

Meine Erfahrung hat wieder gezeigt, daß selbst unter widrigen Umständen (bei mir: ständig beruflich reisend unterwegs) und mit entsprechender Einstellung immer die leckere Rohkost an irgend einer Ecke wartet (von ein paar Ausnahmen mal abgesehen). Alles hängt nur von der eigenen "Programmierung" ab, also der Erwartungshaltung und dem Willen eine Lösung zu finden. Die Bequemlichkeit lauert dabei natürlich ständig auch um jede Ecke.
So war dies für mich mehr ein Wettbewerb gegen Ausreden der "Logik", als gegen den körperlichen Drang Kochkost zu essen.

Eines ist mir jedoch auch klar geworden, und Pamina wird wohl dazu ebenfalls noch was schreiben:

Wir brauchen wieder kurze und unbarmherzige Wettbewerbe!
Also nicht nur über Punkte den Schwierigkeitsgrad anheben, sondern z.B. einfach über eine max. Anzahl von nicht 100%igen Rohkosttagen.
Pamina meinte auch, daß es ihr nicht hart genug zugehe, also die Logik zu leicht "Ausrutscher" durch andere Maßnahmen punktemäßig kaschieren kann.
Das wäre eine gute Auflockerung zwischendurch zu den langen Wettbewerben, denn mal ehrlich:
Ein halbes Jahr Rohkostmarathon (die werden ja immer länger) hört sich schon ziehmlich schockierend an... (bin jetzt seit über 1 Jahr fast ununterbrochen im Rohkostwettbewerb). Blinzeln

Harcos, was hälst Du davon?
Ich kann mir vorstellen, daß viele im Forum so eine z.B. 3-Wochen-Extremkur auch mal gerne wieder durchstehen würden.

Nochmals vielen Dank für diese wundervolle Gelegenheit, der Disziplin auf die Sprünge zu helfen.

Gruß,

THT & Brutzelpurzel
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#55
Wer oder was ist denn bitte Brutzelpurzel?

Zitat:Ich kann mir vorstellen, daß viele im Forum so eine z.B. 3-Wochen Extremkur auch mal gerne wieder durchstehen würden.

Nicht der schlechteste Vorschlag ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#56
Zitat:Wir brauchen wieder kurze und unbarmherzige Wettbewerbe!
Also nicht nur über Punkte den Schwierigkeitsgrad anheben, sondern z.B. einfach über eine max. Anzahl von nicht 100%igen Rohkosttagen.
Pamina meinte auch, daß es ihr nicht hart genug zugehe, also die Logik zu leicht "Ausrutscher" durch andere Maßnahmen punktemäßig kaschieren kann.

Mein Reden seit 38 Winken
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#57
Zitat:Wir brauchen wieder kurze und unbarmherzige Wettbewerbe!

Ich bin dabei und hoffe mich bald in einen neuen Wettbewerb eintragen zu können!
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#58
Als Neuling bei Normalkost war es mir ein innerliches Blümchenpflücken Akzente zu setzen.

Und siehe da, nicht nur der Rubel rollte sondern auch Übergewichtigkeit ist nun ein
Fremdwort geworden. Nichts zwickt mehr Lol

Und die Frauenwelt dankt es mir mit unzähligen Liebesschwüren. Grazie mile

Riesen Dank, den mus ich mal verteilen, an meine Partnerin:

Es ist schön das Du mir den Halt gibst. Mich wird nichts aus dem Sattel stoßen.
Das Leben ist lebenswert. TI AMO Herz

Ciao e a presto

Papagallo

PS: Nicht nur die Liebe zählt sondern gesunde und ausgewogene Kost. Ich bleibe
im Bilde und am Nabel der Zeit.
Antworten
Es bedanken sich:
#59
21 Tage Rohkost ... ich bin auf jeden Fall dabei!

Saluti
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:
#60
Wird mir sicher auch guttun.
Starten kann ich allerdings erst ab Mitte Juli (wegen Dienstreisen).

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umwelt und Ernährung L.S. 0 1.426 22.09.12009, 12:36
Letzter Beitrag: L.S.
  Normalkost vs. Fleischesser, Teil 2 Rica 17 6.339 09.02.12006, 01:59
Letzter Beitrag: Rica
  Normalkost contra Fleischesser Violetta 183 37.892 26.01.12006, 21:59
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 15 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 6 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 12 Stunden