Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programmhinweis VOX
#21
Wie sagte ein Freund mal zu mir: " Wovor Angst haben, wir können inkarnieren, und ihr?" Zunge raus

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

Können sie nicht, weil: "Alle Flaschen leer"

Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Wishmaster schrieb:Ich denke es ist für jeden deshalb persönlich von Bedeutung, weil es die ganz individuelle Gewissheit gibt, dass der Tod nicht ist und dass man jederzeit wiederkommen kann. Was soll's?!
Dem bleibt ja eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.
Antworten
Es bedanken sich:
#24
DAs ist jetzt wieder gute Ironie, denn:

Zitat:Wovor Angst haben, wir können inkarnieren, und ihr?

...war nämlich mal ein Hauptargument der grauen Logen, durch welches sie zu eben dieser MAcht kommen konnten, weil meist bewußt inkarniert oder Fremdbesetzung.


Antworten
Es bedanken sich:
#25
Lieber Lord!

Auch mich würde interessieren inwieweit bei so einer Rückführung auch Sachen aus dem Äther gezogen werden die dort mal etabliert wurden, ohne das dies mit einer eigenen Inkarnation zu tun hat - also irgend ein leben event. auch frei erfunden. Kommt sowas häufig vor oder nicht.

grüsse
artus
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Hallo artus!

Das kommt sogar sehr häufig vor. Es ist der Großteil der Bilder, die "Unprofessionelle" zu sehen bekommen. Ich weiß von Personen, die sehen bei unserem 38 nur "schwarz". Wenn sie jedoch einen "normalen" benutzen, dann sehen die allerhand. Also alles mögliche von Gesichtern bis hin zu irgendwelchen Typen, die da rum lungern. Unser blendet das alles aus und läßt nur das, was der eigenen Frequenz entstammt zu. Und genau so unterscheidet man das auch, wenn man mal bei dritten eine Rückführung macht. An dieser Stelle hier jedoch keine weitere Ausführung. :-)

Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#27
Paganlord schrieb:Unser blendet das alles aus und läßt nur das, was der eigenen Frequenz entstammt zu. Und genau so unterscheidet man das auch, wenn man mal bei dritten eine Rückführung macht. An dieser Stelle hier jedoch keine weitere Ausführung. :-)
He - ein heikles Thema Ph34r Fettes Grinsen !

Aber das ist doch mal eine Aussage, die mir weiterhilft.
Es ist also möglich, so zu `filtern`, daß überhaupt nur das Eigene ankommt/sichtbar wird.
Jetzt müßte ich nur noch wissen, wie *schelmisch grinst*?!

Antworten
Es bedanken sich:
#28
...und wer hat das Gestern nun gesehen im VOX und will sich vielleicht dazu äußern?

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#29
Ich habe gestern eher `zufällig` zugeschalten.
Hm, also ich habe mir irgendwie mehr davon versprochen.
Habe allerdings auch nur den letzten Teil mitbekommen.
Ich fand die Übereinstimmungen die gefunden wurden wohl recht interessant, und denke auch, daß sie ein Hinweis auf die Realität der Sache sein können.
Aber eine wirkliche Aussage war für mich nicht zu entdecken.
Da hänge ich eben wieder an der Frage, ob das nun eine eigene Inkarnation ist, die gesehen wird, oder einfach eine eher allgemeine Information.

Gruß,
Abnoba
Antworten
Es bedanken sich:
#30
>Ich fand die Übereinstimmungen die gefunden wurden wohl recht
>interessant, und denke auch, daß sie ein Hinweis auf die Realität
>der Sache sein können.
>Aber eine wirkliche Aussage war für mich nicht zu entdecken.
>Da hänge ich eben wieder an der Frage, ob das nun eine eigene
>Inkarnation ist, die gesehen wird, oder einfach eine eher
>allgemeine Information.

Also weißt Du was? Du hast schon einiges geschnallt. Inzwischen natürlich *frotzelt*

Genau das ist nämlich der Punkt. Die Klientin wird hypnotisiert. Wer bemächtigt sich da ihres Geistes? Wenn der Hyponitseur den Raum nicht fachgerecht versiegelt, kommen alle möglichen Gestalten dafür in Frage. Beispielsweise auch der "Geist" von Nicki Anson. Der geht einfach in den Körper rein, weil anwesend und erzählt ihre Geschichte. Oder es ist eine Rückerinnerung des Hypnotiseurs, die sich mit der von der Frau dort mischt oder ganz einfach eine Ätherinformation, wie Abnoba schreibt.





Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 2 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 13 Stunden und 48 Minuten am 21.08.12017, 20:31