Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rapunzel-Schokolade zurückgerufen
#41
Dies habe ich heute in der Schrot & Korn Februar 2008 gefunden.

Schadstoff nur ein Einzelfall

Nachdem die Schokolade von Rapunzel Spuren von Benzopyren gefunden wurde, hat die Firma intensiv geforscht. Ergebnis: 280 Proben sind ohne Befund

Damit konnte Rapunzel den Nachweis erbringen, dass es sich bei der belasteten Bio Negro Schokolade tatsächlich um ein Einzelfallproblem handelt. Verursacht wurde es durch Kakao aus der Dominikanischen Republik, der ausschließlich aus einem bestimmten Container stammte. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein Defekt an einer Röstanlage die Ursache für die Verunreinigung. Andere Rapunzel-Produkte sind nach Angaben der Firma nicht betroffen und können unbedenklich verzehrt werden. Alle Analyse-Ergebnisse unter: http://www.rapunzel.de.

Das war doch ein gefundenes Fressen für alle Bio-Gegner. Bei einer Bio-Firma wurde etwas zurückgerufen. Ob dies andere Firmen so schnell machen würden, zweifle ich an. Die rufen nur ihre Produkte zurück, wenn es ganz gefährlich wird.
Mir hat schon immer Rapunzel-Schokolade geschmeckt, und es wird so bleiben. Daumen hoch

Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schokolade Wishmaster 10 5.793 05.04.12006, 22:56
Letzter Beitrag: Guest

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 6 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 7 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 6 Stunden