Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rauchen für den Frieden!
#1
Das ist doch wirklich paradox, was sich diese Steuerkünstler ausdenken !?!?


Kranke Vorschläge

Not macht bekanntlich erfinderisch.
So ersannen die Koalitionäre die Ökosteuer, um das Rentensystem am Leben und die Beiträge weitgehend stabil zu halten. "Rasen für die Rente", höhnte die FDP und setzte wenig später noch eins drauf, als Rot-Grün die Tabak- und Versicherungssteuer zur Finanzierung des Anti-Terrorpaketes anhob: "Rauchen für den Frieden". Nun fordert Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, Erlöse aus der Tabak- und Alkoholsteuer zur Finanzierung von Präventionsmaßnahmen zu verwenden. Also: "Trinken für die Gesundheit."

Je mehr geraucht und getrunken beziehungsweise Energie verbraucht wird, desto höher sind die Einnahmen, desto stärker können die Rentenbeiträge gesenkt, desto mehr für Gesundheitsvorsorge ausgegeben werden. Doch genau das ist nicht im Sinne des Erfinders. Daran krankt Schmidts Vorschlag.

Statt stets über neue Einnahmequellen nachzudenken oder darüber, wie das vorhandene Geld umverteilt wird, sollten sich die Verantwortlichen endlich an die längst überfälligen strukturellen Reformen machen. Nur so können die Systeme am Leben erhalten und weitere Steuer- und Abgabenerhöhungen vermieden werden.

...

Da bekommt der Begriff "Friedenspfeife" eine vollkommen neue Bedeutung, kann ich da nur sagen.

Grüße an alle Rothäute

Daphnee


Antworten
Es bedanken sich:
#2
hallo Daphnee,

schön mal wieder was von dir zu lesen, hab dich schon direkt vermisst Lächeln


Du hast vollkommen recht, das ist ein absolutes Paradoxon welches da geführt und genährt wird.
Als es hieß "rauchen für den Frieden" habe ich als Nichtraucher schon gewitzelt, das ich demnächst mit anderen NR wohl an den Pranger komme als Terroristenfreundin. *harrharrharr*

Und "trinken für die Gesundheit (oder auch für Rettung des Regenwaldes - ja, sogar sowas gibt es inzwischen)" finde ich ja nun die Oberkrönung.

Das mag jetzt für manchen Geschmacklos sein, doch dazu fällt mir folgnder Spruch ein:

fighting for peace is like fucking for virginity

derbe formuliert, aber auch hier mal wieder treffend!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 19 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 23 Stunden und 13 Minuten am 18.12.12017, 08:31