Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Richtige Männer/Frauen ?!
#21
Frage: Habt ihr Eibenfrüchte im Orangensaft ? Na ja, die richtige Dosis macht's, sollte es auch mal probieren - doch giftiges Forum. Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:
#22
leonidas schrieb:Derzeit beschäftige ich mich mit dem Begriff "richtige Männer/Frauen".

Richtige Maenner sind Maenner, die ihr inneres Wesen (den inneren maennlichen Funken) im Alltag leben. Ohne dabei irgendwelchen Emotionen zu erliegen oder logischem Duenkel zu verfallen.

Richtige Frauen = identisch

Kannst du mit dieser Antwort etwas anfangen, werter Leonidas?
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Alexis schrieb:Richtige Maenner sind Maenner, die ihr inneres Wesen (den inneren maennlichen Funken) im Alltag leben. Ohne dabei irgendwelchen Emotionen zu erliegen oder logischem Duenkel zu verfallen.

Richtige Frauen = identisch

Kannst du mit dieser Antwort etwas anfangen, werter Leonidas?

finde ich bisher die beste aussage. trifft es einfach auf den punkt.
disziplin und zuverlässlichkeit, wie sie hier beispielsweise angeführt werden, sind eigenschaften die sich jeder mensch, unabhängig des geschlechts, aneignen sollte.
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Eine weitere Eigenschaft:

Führungsqualität: auch dann zu handeln, wenn alle anderen keinen Mut mehr haben! Als Vorbild die anderen mitreißen. Was Du von Deinen Männern verlangst, tue auch selbst.
Außerdem den richtigen Überblick zu behalten, wenn der Schein zu trüben vermag.
Alles in einem Wort, Führungsqualität. ;-)


@Fulvia: Die von Dir genannten Frauen, ja auch sie halten wir natürlich in Ehren. Aber da wir es von Männern hatten..., so stoßen wir auch auf Curio, Fulvias Mann an! ;-)

Meine Grüße
Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#25
@Naza
Fulvia Flacca Bambula hatte 3 Ehemänner: Publius Clodius Pulcher, der von dir angesprochene: Gaius Scribonius Curio, und der sehr bekannte: Marcus Antonius.
Fulvia Flacca Bambula
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Fulvia, ich weiß ;-)
Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#27
Zitat:Richtige Maenner sind Maenner, die ihr inneres Wesen (den inneren maennlichen Funken) im Alltag leben. Ohne dabei irgendwelchen Emotionen zu erliegen oder logischem Duenkel zu verfallen.

Richtige Frauen = identisch

Und genau aus diesem Grund sollte Mann/Frau sehr wählerisch bei der Partnerwahl sein. Für mich ist ein Mann ein richtiger Mann, wenn ich mit ihm eine richtige Frau sein kann. Alles andere führt auf Dauer zu Konflikt.
Antworten
Es bedanken sich:
#28
Pamina schrieb:
Zitat:Richtige Maenner sind Maenner, die ihr inneres Wesen (den inneren maennlichen Funken) im Alltag leben. Ohne dabei irgendwelchen Emotionen zu erliegen oder logischem Duenkel zu verfallen.

Richtige Frauen = identisch

Und genau aus diesem Grund sollte Mann/Frau sehr wählerisch bei der Partnerwahl sein. Für mich ist ein Mann ein richtiger Mann, wenn ich mit ihm eine richtige Frau sein kann. Alles andere führt auf Dauer zu Konflikt.


Ich denke, das Eine fördert das Andere in einander, bzw. die richtige Frau fördert & fordert den Mann im Manne und umgekehrt. Das sich fühlen, sei mal dahingestellt. Winken
Antworten
Es bedanken sich:
#29
Zitat:Ich denke, das Eine fördert das Andere in einander, bzw. die richtige Frau fördert & fordert den Mann im Manne und umgekehrt. Das sich fühlen, sei mal dahingestellt.

Das eine bedingt nicht das andere. Um wirklich zusammenzupassen, muß man sich mental verstehen. Das wiederum hat nicht unbedingt mit "richtiger Mann"/"richtige Frau" zu tun. Die Geschlechterrollen können schon im nächsten Leben neu gemischt werden: man versteht sich trotzdem bzw. man versteht sich trotzdem nicht. Warum sollte nicht der Kumpel, mit dem man sich stets prima verstanden hat im nächsten Leben der Lebenspartner sein? Das wird nur durch das Geschlechterverhalten vorgegeben. Gehört der dann plötzlich zum "anderen Geschlecht" kommt er/sie als Gefährte in Frage.

Wenn jedoch "Sex" im Vordergrund steht, dann ist es meist das Gegenteil. Die toben ihre vergangenen Emotionen aneinander aus, nur eben auf anderer Basis. Zu einer guten Beziehung gehört natürlich Sex und eine sexuelle Attraktivität des Partners. Was ich gerade meinte ist die Definition einer Partnerschaft ausschließlich über Sex. Man paßt eigentlich nicht zusammen, aber wegen der besonderen Erotik geht man trotzdem miteinander. Solche Beziehungen sind von: "schlägt sich und verträgt sich" gekennzeichnet. Es stimmt weder zwischenmenschlich noch im Leben, nur im Bett funktioniert es halt.
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Antworten
Es bedanken sich:
#30
Kannst Du denn, werter Leonidas, mit dem bisher geschriebenen schon etwas anfangen?
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tag der Frauen Hælvard 53 17.524 08.03.12017, 23:48
Letzter Beitrag: Benu
  Männer engelchen 2 1.516 07.11.12004, 01:17
Letzter Beitrag: Ajax

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 7 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 7 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 6 Stunden