Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rohkostwettbewerb Equinox '17
#1
Liebe Rohkostfreunde,

ich würde gern am Sonntag (26.02.) eine Rohkostphase von 21 Tagen starten (18.03. letzter Tag).

Als Maß schlage ich die neuen Regeln vor:
http://www.pagan-forum.de/Thema-Regeln-f%C3%BCr-Rohkostwettbewerbe

Zitat:Regeln für Rohkostwettbewerbe:

1. Alles was lebt ist erlaubt.
2. Alles was tot ist oder totgekocht wurde (über 42° C) ist nicht erlaubt.
3. Jeder muß sich (vor Nahrungsaufnahme) selbst entsprechend informieren und somit beweisen können, daß es sich bei seiner Nahrung um Rohkost gehandelt hat (Produktname, Hersteller, Bezugsort, eventuell Herstellungsverfahren).
Hinweise dazu:
- Alle Produkte des Herstellers Lifefood sind erlaubt.
- Reiner Bienenhonig ist erlaubt (sofern dieser nicht über 42° C erhitzt wurde).
- Luftgetrockneter Pfeffer und andere luft- oder sonnengetrocknete Gewürze sind erlaubt, da sie nicht über 42° C erhitzt worden sind.
- Trockenfrüchte sind insofern erlaubt, wenn sie sonnen- und luftgetrocknet sind bzw. beim Trockenvorgang im Trockner nicht über 42° C erhitzt worden sind.
- Zucker, Industriesaft, Kakao, Milch, Kokosmilch, Sojamilch usw. = nicht lebendig und daher verboten bzw. muß der Nachweis erbracht werden, daß es sich bei dem verzehrten Produkt ( z. B. Kokosmilch, Sojamilch) um ein lebendiges Nahrungsmittel gehandelt hat.
4. Die folgenden Ausnahmen gelten:
- Tee und Malzkaffee
- alle Nüsse (egal wie sie geschält werden, jedoch nicht gesalzen etc.)
- Kräutersalz (Bio)
- Rosinen (Bio)
- Essig (Bio)
- Oliven (ebenso eingelegte)
5. Der Speiseplan wird spätestens aller 48 Stunden vom Teilnehmer aktualisiert. Wenn also Sonntags angefangen wird, ist aller spätestens am Dienstag 24 Uhr der Speiseplan einzutragen. Wer gegen diese Regel verstößt, scheidet automatisch aus.

Jetzt wo das Obst und Gemüse aus dem Laden wieder anfängt besser zu werden,
möchte ich die Geister des Winters wieder aus meinem Körper vertreiben.  Pfeif  
Dafür brauche ich Eure Untertstützung, in Form von vielen Teilnehmern dieses Rohkostwettbewerbes.
Mit Gleichgesinnten macht es einfach viel mehr Spaß, diszipliniert am Ball zu bleiben.

Ich hoffe auf rege Teilnahme und auch darauf, daß Harcos hier bitte wieder die Leitung übernimmt.

Wer hat noch Biß, wer macht noch mit?
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Mein Schwert an deiner Seite, Sachsenbruder! Lass uns die Fett- und Frostriesen gemeinsam erschlagen! Krieger
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich: Saxorior
#3
Ich schließe mich der Rohkosttruppe an, volle Kraft voraus!
Huepf
Geduld in allen Dingen führt sicher zum Gelingen.
Antworten
Es bedanken sich: Saxorior
#4
Hallo Sax,

Zitat:Jetzt wo das Obst und Gemüse aus dem Laden wieder anfängt besser zu werden,
möchte ich die Geister des Winters wieder aus meinem Körper vertreiben. Pfeif
Dafür brauche ich Eure Untertstützung, in Form von vielen Teilnehmern dieses Rohkostwettbewerbes.
Mit Gleichgesinnten macht es einfach viel mehr Spaß, diszipliniert am Ball zu bleiben.

Ich hoffe auf rege Teilnahme und auch darauf, daß Harcos hier bitte wieder die Leitung übernimmt.

Nicht nur die Leitung, der Harcos macht sogar richtig mit, als Teilnehmer. Kann er vertragen. Ich mach morgen dann alles hier fertig, also Ordner und Themen.

Gute Idee, Sax

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich: Saxorior
#5
Liebe Freunde,

so macht der RKW Spaß! Das tägliche Führen des Speiseplans ist für mich sehr komfortabel zu kontrollieren. Vielen Dank dafür, und weiter so! Daumen hoch

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#6
(28.02.12017, 19:37)Harcos schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Equinox-17?pid=52009#pid52009Liebe Freunde,

so macht der RKW Spaß! Das tägliche Führen des Speiseplans ist für mich sehr komfortabel zu kontrollieren. Vielen Dank dafür, und weiter so! Daumen hoch

Harcos

Wir haben dir zu danken, ist ja nicht selbstverständlich, daß du den RKW leitest. Und ich freue mich, daß es wieder einen im Forum gibt, der motiviert immer sehr! Also danke dafür!
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Heute geht wieder einmal ein Rohkostwettbewerb zu Ende.
Vielen Dank an die Teilnehmer für Eure Unterstützung!

Nachdem ich Anfang Februar den Kaffeekonsum aufgegeben hatte, blieben die ersten Tage dieser Rohkostphase fast frei von Entzugserscheinungen.
Vielleicht auch deshalb, weil ich mich geistig schon lange vorher darauf einstellte.

Die Leistungsfähigkeit und die Regenerationsfähigkeit des Körpers steigerten sich schnell,
der benötigte Schlaf reduzierte sich, und die Träume wurden klarer.

Die Fehltritte resultieren aus einem Heißhunger auf Tomatensaft, welchem ich nicht widerstehen konnte.
Außerdem ist das Trinken von Tomatensaft ein Ritual in unserer kleinen Nachtschichtpause.
Bei meinem zweiten Fehltritt verspürte ich nach der Kochkost wenig Sättigung, obwohl ich sehr viel aß.

Da schmecken ein frischer Orangensaft oder Orangen generell richtig nach Sonne
und bestätigen mich wieder einmal mehr, daß Obst und Gemüse die richtige Nahrung für mich ist.
Sie erhält Körper und Geist gesund und munter.
Trotzdem ist die Programmierung der Gesellschaft und der Eltern nicht zu unterschätzen.
Und deswegen gibt es heute abend zur Belohnung eine Kochmahlzeit. Ich muß ja auf meine drei Fehltritte kommen,
denn die 30 Euro liegen seit Anfang des Wettbewerbs sowieso auf dem Tisch.

Unterm Strich freue ich mich, etwas für meine Gesundheit getan zu haben und über das richtige Mittel jederzeit verfügen zu können.
 
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Vielen Dank für deine Zeilen, Saxorior.

Persönlich fand ich diesen RKW schwer. Hatte zugegeben ganz schön Probleme mit dem Verzicht auf Kochnahrung, besonders am Abend. Der Heißhunger hatte sich erst so gegen Halbzeit des RKW eingestellt.
Für mich wird es erstmal eine ganze Weile so weitergehen mit Rohkost, um Gewicht zu verlieren. Denke mal, bis Ende Mai werde ich noch brauchen.

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Speiseplan, 3. Woche: Rohkostwettbewerb, Equinox '17 Harcos 3 389 12.03.12017, 18:51
Letzter Beitrag: Saxorior
  Speiseplan, 2. Woche: Rohkostwettbewerb, Equinox '17 Harcos 3 474 05.03.12017, 22:39
Letzter Beitrag: Saxorior
  Speiseplan, 1. Woche: Rohkostwettbewerb, Equinox '17 Harcos 3 636 26.02.12017, 22:43
Letzter Beitrag: Ela

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 5 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 6 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden