Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Router-WG
#51
Zitat:Er ist mir immer nur als ein freundlicher, älterer Mann begegnet und ich konnte ihn auch stets nur als solchen beobachten, wieso sollte ich ihn anders bezeichnen?


Ich bin auch jemand der die eigene Erfahrung und Eindrücke über externe Informationen stellt. Wenn jedoch bestimmte Anschuldigungen auftauchen, die meine bisherigen Ansichten massiv (wie in diesem Fall) in Frage stellen, dann würde ich nochmal genauer nachforschen. Das ist man der Gerechtigkeit schuldig.

Denn auch jemand mit guter Empathie und Menschenkenntnis kann sich täuschen (lassen).

Das nur als Hinweis. Ansonsten kann ich Deinen Standpunkt nachvollziehen.


Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#52
Einige Worte in eigener Sache,

nachdem ich hier immer wieder die verschiedensten Spekulationen bezüglich der Motivation meines Hierseins gelesen habe, ohne mich daran erinnern zu können, je von euch danach gefragt worden zu sein, reich ich euch mal ein paar Informationen nach.
______________________________________________________________
Vor einigen Tagen stieß ich bei meiner Internetrecherche zu einem Artikel, an dem ich gerade
arbeite per google.de auf diese Webseite.
In der Hoffnung, interessante Informationen zu der von mir gewählten Thematik zu erhalten, las ich mich durch den Thread Götter und Alkohol.

Wenig Information, dafür aber totale Meinungsmache, habe ich gefunden. Offenbar werden hier
Personen, die sich nicht hinsichtlich der Gruppenmeinung äussern auf's Übelste diffamiert.
Zuerst hielt ich die ganze Angelegenheit ja noch für ne Art Realsatire.
Leider musste ich jedoch schnell feststellen, dass die User des Forums ihr Auftreten durchaus sehr
ernst meinen.

Ich postete meinen Artikel (zumindest den bis dahin geschriebenen Entwurf) in der Hoffnung auf
Reaktion, die auch prompt kam.
In der Zwischenzeit las ich mich durch die Forengrundsätze, die ja eigentlich ganz vielversprechend klangen (Intoleranz gegenüber Dummheit, emotionslose Diskussionen, etc) und durch die Artikel über die Frequenzmagie.

Nun, ich diskutiere nicht unbedingt freundlich, weil direkt, so Mancher hält mich für arrogant, und
um schnellstmöglich zu den interessanten Kernaussagen zu kommen, bediene ich mich durchaus der einen oder anderen Provokation. Schliesslich will ich ja auch rausfinden, ob ihr tatsächlich haltet, was ihr da gleich von vorneweg versprecht.
______________________________________________________________
Zitat:2. Die Forumsgrundsätze sind mitnichten Toleranz, Verständnis und Nachsicht. Dafür gibt es genug andere Foren. Hier wird um Intoleranz, Verständnislosigkeit und Unnachsichtigkeit gegenüber Dummheit, Rassismus, Mord und Gewalt jeglicher Art ausdrücklich gebeten.
...
Emotionen werden hier im Board stets ausgeklammert. Wir diskutieren alle Dinge aus einer
unemotionalen Sichtweise. Auch wenn uns das (oft) den Ruf einbringt, wir wären "kaltschnäuzig" und "arrogant", erscheint es uns die einzige Möglichkeit, überhaupt zivilisiert miteinander zu
kommunizieren und die Dinge ins rechte Licht zu rücken.

Emotionen und emotionale Sichtweisen werden hier nur von Außenstehenden und Themenfremden
hineingebracht. Aber diese emotionale Sichtweise interessiert hier eigentlich niemanden und ist für
uns keine Gesprächsgrundlage.
______________________________________________________________

Es hat gerade mal 23 Postings gedauert (interessante Zahl, übrigens, was an der wohl so alles für
Frequenzen hängen?) bis ihr kollektiv festgestellt habt dass ich nach Euren Maßstäben gemessen
nicht tragbar bin für das Forum.

Und dabei habe ich doch gerade eine so interessante Diskussion mit PaganLord geführt (Frequenzmagie contra Einmischen) in der ich in meinen letzten Postings wohl einige Fragen aufgeworfen habe, die offensichtlich unbeantwortbar für PaganLord und Co waren. Ich weiss, ich bin zu unangenehm, ich rüttle rücksichtslos an fremder Leuts Weltbild und das sogar noch ungefragt in deren Wohnzimmer.

Ich bin gemein und vom Hass getrieben. Hach ja.
______________________________________________________________
Ich muss euch hier enttäuschen, dem ist nicht der Fall. Meine Intention ist nicht der Hass, sondern
die stete Suche nach der Erweiterung meines Horizontes. Dabei geh ich nicht zimperlich vor, eher im Gegenteil: Ein Guter hält's aus, und um einen Schlechten ist es nicht schad`.

Und je mehr jemand in meinen Augen den Eindruck erweckt, mein Weltbild zerstören zu können, umso interessanter finde ich ihn. Diesbezüglich habt ihr nicht gehalten, was ich mir erhofft habe.
Dennoch habe ich interessante Einblicke gewonnen. (In diesem Sinne hat der Paganmaster recht, da sind durchaus destruktive Tendenzen vorhanden. Mit Harmonie und "gutschigutschi" hab ich in der Tat nicht viel am Hut)

Offensichtlich habe ich hier nicht nur das eine oder andere Weltbild in's wanken gebracht, sondern
gleich gesprengt. (By the Way, Nucluez: wozu ist ein Weltbild deiner Meinung nach gut? Als
Krückstock um sich nicht in der Weitläufigkeit des seins zu verirren?)
Ich bedauere das nicht, sondern begrüsse das sehr. Ein geschrottetes Weltbild schafft immer Platz
für eine Neugestaltung und potentielle Entwicklung. Klar, ich hab nicht um Erlaubnis gefragt, man
kann mir Rücksichtslosigkeit vorwerfen. Bitte. Damit kann ich leben.

______________________________________________________________
Nun, und wieso habe ich überall in allen Foren, die ich so gefunden hab, einen Verweis auf Euer
tolles Forum gepostet?
Nun, der werte Wishmaster geruhte mir zu drohen. Sogar mit dem StA (Hört, hört) Auch wenn diese Drohung haltlos war, ich halte es da ganz wie der Herr Paganlord: Wer mir auf die Zehen tritt, oder das versucht, dem trete ich zurück und zwar kräftig.

Bei den von euch diskutierten Inhalten und der Vorgehensweise war mir klar, dass es abolut
ausreichend ist, einige Hinweise auf das Forum zu setzen und allen weiteren Dingen ihren Lauf zu
lassen.
Immerhin habt ihr jetzt im Schnitt so 15 - 17 Besucher. Mit viel Glück könnt ihr so eure Memplexe
reproduzieren und verbreiten, um mich mal der Worte der Dunklen Gothicfee zu bedienen)

Wenn ich schon mal dabei bin: Ich bin tatsächlich nicht die Fee. Aber die Fee ist grad hier bei mir
zu Gast. Deswegen nutzt sie auch meinen Rechner. Und das ich nicht Tehanu bin, habt ihr ja immerhin schon selbst festgestellt.

______________________________________________________________
Apropos Wishmaster:

Ich vermute, deine Suche nach meinen Spuren im Internet hat zu ausreichenden Informationen geführt.
Vernetzung hast du ja schon im Forum betrieben, dich eingehend mit meiner Person beschäftigt,
Verbindungen herausgefunden und in meiner Frequenz gebadet. Hattest du Spaß? Ich hoffe. Wenn du noch mehr über mich rausfinden willst, ruf doch mal an, meine Nummer hast du ja, nech? (steht ja immerhin in meinem Profil bei NAC) Ich treffe mich auch gern Real Life, dann können wir ein wenig plaudern. Kannst die Nummer auch gerne an den einen oder anderen Interessierten im Forum weitergeben. Ich glaube, Bragi und mark wohnen sogar um die Ecke.

Die Adresse ist übrigens veraltet, und mit der Natursteinfirma hab ich nichts zu tun.
Ich habe nichts zu verbergen, deswegen verschleiere ich auch nicht, wer ich bin.
Es wäre ein leichtes gewesen, mir einen unbeschriebenen Nickname und eine noch nicht benutzte
Emailadresse zuzulegen. Aber wozu sollte ich das tun? Ich steh zu meinen Taten.
Die einzigen in eurer Runde, die eine annähernde Offenheit pflegen sind Katrin und Mark. Habt ihr
anderen was zu verbergen? Oder ist euch eure Meinung peinlich?

______________________________________________________________
Was mich wundert: Wenn ihr so gern Rohkost esst, wieso taucht dann bei Euren Argumenten nie auf, dass es einfach nur gut schmeckt? Tut's das nicht? Ich habe nach 3 Tagen Rohkost schon festgestellt, dass sich mein Geschmackssinn um Klassen verbessert hat. Naja, vielleicht hab ich's auch nur überlesen.

Und was mich auch wundert: Wenn die Phänomene, die euch begegnen, das Resultat eurer Gedanken sind, wer von euch hat sich uns herbeigedacht? Und vor allem: was fangt ihr jetzt damit an?

Und was mich auch noch wundert:

Zitat:Die einzige Aktivität soll in zielgerichteten und kraftvollem Gedanken stattfinden, aber
niemals in tatsächlichen Taten, physischen Aktionen usw. . Das würde gegen den Grundsatz der
Frequenzmagie verstoßen, denn man würde von einem denkenden "Master of Puppets" zu einer Marionette, an der andere die Fäden ziehen, werden. Aktivität ist nur zur Aufrechterhaltung der
Körperbedürfnisse (Essen, Trinken, Schlafen) notwendig. Alle darüberhinausgehenden Aktivitäten, vor allem die Beteiligung an gesellschaftlichen, politischen oder sonstigen Vorgängen ist überflüssig
und im Sinne der Frequenzmagie ein Verstoß gegen die Grundsätze derselben. Wir raten hiervon ab und entsprechende Aufrufe zu einem solchen Aktionismus werden im Forum gelöscht bzw. mißbilligt (falls irgendsoein Aufruf mal unentdeckt bleiben sollte).

Wie erklärt ich denn dann das betreiben eures Forums vor diesem Hintergrund. Ist das nicht
inkonsequent? Oder ist das ein altruistisches Übel, in das sich der Meister Frequenzmagier seiner
Gefolgschaft zuliebe stürzt, so diese nicht dumm sterben muss?

______________________________________________________________
Oh, ich kann eure Frequenz einwandfrei verwerten: Gleich bei meinem ersten Aufschlagen (so muss ich das nennen, alles andere wäre zu harmlos) habe ich mit dem Rauchen aufgehört und nicht wieder angefangen.
Die Disziplin hat wieder Einzug gehalten in mein Leben (naja, nach ner kurzen Winterpause ) und
ich habe einige wichtige persönliche Angelegenheiten vorangebracht. Ah ja, um rauszufinden ob ihr
Frequenzmagier was draufhabt, habe ich auch meine Aufmerksamkeit und Achtsamkeit in den letzten Tagen erhöht. Das Resultat teile ich euch nach Ende meiner Studien mit. Wenn ihr wollt, natürlich, und nur unter einer Bedingung: Bei einem schönen Krug Möhren-Orangensaft!

Ich hoffe für euch, ihr könnt aus meiner Anwesenheit ähnlich positiv zehren. Wenn nicht, würd ich
mir mal Gedanken machen.

______________________________________________________________
Bevor ihr euch jetzt wieder in empörten Mutmassungen und Verurteilungen ergeht: Fragt mich einfach, wenn ihr irgendwas nicht verstanden habt, ruft mich an, schreibt mir ne Mail, trefft euch mit mir, Kein Problem. Ich erklär mich euch gern.

Ich bin auch gar nicht fies, finster und böse, so von Hass getrieben, wie ich hier hingestellt
werde, aber das tatsächlich herauszufinden überlasse ich euch und eurem Mut.
Bedenkt immer, in der Kommunikation übers Internet kommen nur ca. 7% der eigentlichen Inhalte an.
Der Rest geht verloren oder wird vom Empfänger dazugedichtet.

Soviel erst mal dazu.

Mit feurigen Grüssen

Fire-Lilly

--
The Burning Woman
Fire of the Scorch and
The Singe that Bleeds

p.s.: Mal gucken, wie lange es dauert, bis ich auf der Trollwiese steh Lächeln
Antworten
Es bedanken sich:
#53
Zitat:Leider musste ich jedoch schnell feststellen, dass die User des Forums ihr Auftreten durchaus sehr ernst meinen.

Was hast du erwartet?
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#54
Zitat:Was hast du erwartet?

Intelligenz!


Was hab ich gefunden:

Euch.

Intelligenz geh ich dann woanders suchen.

Mal schaun, wieviele IP's und Server willst du sperren?
Soviele wie ich finde?

*chchchchch*

Wink
Antworten
Es bedanken sich:
#55
Hätt*st Ihr Euch anständig benommen, wäre die interessante Magie-Diskussion weiter gegangen. Jedenfalls was mich betrifft. Das es Dir nicht ernst mit einer Diskussion gewesen ist, beweisen Deine Texte in den anderen Foren, in denen Du Dich sehr diffarmierend gegen die hiesigen Forumsschreiber (nur aufgrund deren Meinungen) äußerst. Irgendwie krank das alles und dann einen auf unverstanden tun. Ich habe Dich sehr wohl verstanden, Du bist eine von den mutwilligen Störern, die nur in der Destruktion einen Sinn finden oder auf diese Weise persönliche Frustrationen ausbalancieren oder abbauen müssen. Ich muß mir soetwas nicht antun, indem ich mit Dir rede.



Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#56
*gg*

Interessant war die Diskussion tatsächlich, der Ausgang war aber leider nur allzu klar.

Wie ich an andrer Stelle schon schrieb produziert ein Weltbild an dem gerüttelt wird immer Immunreaktionen. Gelegentlich äussern sich diese in Ignoranz, Leugnen von Tatsachen, Projektion eigener emotionaler Schwächen auf andere, etc, etc. Das eigene Ego ist im Erfinden von Ausreden sehr geschickt.

Bedauerlich, zu sehen, dass dieser Mechanismus bei dir so schnell gegriffen hat.

Das Wishmaster, Bragi und so weiter dem schnell erliegen, lag nach einem Posting auf der Hand, allerdings hätte ich dir mehr zugetraut.



Zitat:rgendwie krank das alles und dann einen auf unverstanden tun. Ich habe Dich sehr wohl verstanden, Du bist eine von den mutwilligen Störern, die nur in der Destruktion einen Sinn finden oder auf diese Weise persönliche Frustrationen ausbalancieren oder abbauen müssen. Ich muß mir soetwas nicht antun, indem ich mit Dir rede.

Was genau störe ich denn? Das feine und genau ausbalancierte Frequenzmuster, dass du um dich herum erschaffen hast? Ja, mag sein.
Aber wie ebenso an anderer Stelle schon erwähnt scheint es damit ja nicht allzuweit her zu sein, wenn sich das so leicht stören lässt.

Ich finde es auch sehr bezeichnend, dass du mir so emotionale Motivationen unterstellst.

Ich kam, ich stellte Fragen, die Fragen wurden als unangenehm klassifiziert und schon versucht man mit aller Macht mir auszuweichen.

Und selbst, wenn ich mit aller Deutlichkeit sehe, dass ihr mich missversteht (keine Ahnung, ob dem so ist, ich bemerke nur das Bestreben sich so zu verhalten, aus welchen Gründen auch immer) wärs mir egal.

Demgegenüber verhalte ich mich neutral.
Antworten
Es bedanken sich:
#57
Zitat:Bedauerlich, zu sehen, dass dieser Mechanismus bei dir so schnell gegriffen hat.

"Luftschlösser", die nächste Klappe!
Wo wie was? Jetzt phantasiert Ihr Euch schon einen argumentativen Gesamtsieg zusammen.

Also das Luftelement ist offensichtlich in eurem Horoskop überbetont würde ich sagen. Und wohl auch im Gehirrrrn.
Bitte Wasser nachfüllen und künftig Meßstab nicht mehr ignorieren.
Antworten
Es bedanken sich:
#58
Zitat:Ich kam, ich stellte Fragen, die Fragen wurden als unangenehm klassifiziert und schon versucht man mit aller Macht mir auszuweichen.

Kann mich an keine Ausweichmanöver meinerseits erinnern!

"Luftschlösser" X-te Klappe!


...


Zitat:Ich finde es auch sehr bezeichnend, dass du mir so emotionale Motivationen unterstellst.

Von Erkenntnisdrang war/ist Dein Auftreten nicht gezeichnet.
Antworten
Es bedanken sich:
#59
*dem vetrockneten Dornenbusch nachschaut, der gerade über die staubige Landstraße geweht wird*

Oh, nun tümmeln sie sich wohl anderweitig.
Dabei wollte ich schon fragen, ob ich das lustige dunkle Exemplar nicht vielleicht behalten darf...obwohl Häh? ... ich sollte mir vielleicht abgewöhnen, immer allem ein Zuhause zu bieten, was verwahrlost durch die Straßen streunt. Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:
#60
Der neueste Clown dieser ziemlich ungebildeten Meute: Schwarzer September.

Auf seiner HP: http://www.fraternitas-meph.de/

ist zu lesen, dass sein Verein/Bruderschaft zur geistigen Waffenschmiede im geistigen Kampf gegen Dummheit und Anmaßung werden will.

Das ist so skurril und lächerlich, wenn man bedenkt, dass die noch nicht einmal ihren eigenen Vereinsnamen richtig schreiben können. Sicherlich sieht eine "Frakturschrift" schön fetzig und altertümlich aus, gerade wenn man den Eindruck einer altehrwürdigen Bruderschaft mit altehrwürdigem Wissen simulieren will. Wenn man die Frakturschrift jedoch nicht beherrscht, dann macht man sich nur lächerlich. Lol Lol Lol

Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 23 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 21 Tagen und 10 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 23 Stunden