Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Runenhäuser
#1
Hallo,

ich hoffe mal, dass ich hier im Ordner richtig bin, um mein neuestes Video vorzustellen:

http://www.youtube.com/watch?v=i0Pv3VtRAhc

welches sich mit den alten Fachwerkhäusern beschäftigt, welches man auch Runenhäuser bezeichnen kann.
Aus dem IN habe ich ein altes Buch gefischt, worin ausführlich über die Balkenkonstruktionen alter Häuser berichtet wird. Und dass sie "eine Geschichte" erzählen würden, mit vielen Fotos. Die meisten dieser Häuser stehen heute nicht mehr, wurden irgendwann abgerissen.
Ich finde ja, so von außen und von weitem betrachtet, diese Häuser sehr plakativ schön. Doch wenn man so ein Haus betritt, ist da immer, jedenfalls für mich, eine unangenehme und muffige Luft darin. Oh :twisted:

Gruß
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo,

Kommentar oder Diskussion darüber wünsche ich mir.
Da ich noch weitere Videos über verschiedene Themen erstellen möchte, hilft mir dies, effektivier zu gestalten.

Gruß Winken Ogrins
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo in die Runde,

ist das sooo langweilig, sooo uninteressant? Kein Kommentar - keine Diskusssion?

Gruß
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Kann man alles im Gorsleben oder beim alten List schon nachlesen.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo aro,
ich finde es schon interessant. Ich wußte z.B. nicht, bzw. habe nie bemerkt, daß das Runen sind in/an den Fachwerkhäusern.
Aber ich weiß nicht, was ich dazu kommentieren könnte. Wozu möchtest Du denn einen Kommentar, zur Gestaltung?
Gruß
Inte
Antworten
Es bedanken sich:
#6
hallo aro,

nett gemacht, vor allem die Musik von Debussy passt ganz gut auch wenn ich Wagner bevorzuge :-)

Falls Du Bilder aus der ganzen Welt suchts für Deine Projekte, ich bin laufend irgendwo auf der Welt zu finden und kann Dir sicher ein paar Bilder für Deine Videos 'borgen'. :-)

Schöne Grüße vom

Reise - Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo knigth,

Dein Angebot finde ich super und nehme es gerne an für das nächste Video. Es gibt ja viele Fotos, doch um allen Problemen aus dem Weg zu gehen, ist es wichtig, nur eigene Fotos zu nehmen oder wie bei Dir, geborgte. Die Musik ist bei dem Programm dabei, von Wagner gibt es da leider nichts. Und es muß Gemafreie Musik sein.

Das man diese Sachen schon beim Gorsleben und anderswo findet ist richtig. Doch es gibt meines Wissens nicht so ein Video davon mit "unreren" Gesichtspunkten. Und es soll als "Reklame" dienen und sehr sehr viel Verbreitung finden im Netz.

Ja Kommentare, was ich besser machen könnte oder was vielleicht fehlt.

Gruß Winken
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Also dann ein kleiner Verbesserungsvorschlag:
Lass den laufenden Text am Ende des Videos langsamer laufen, sonst kommen viele nicht mit dem Lesen nach. Ich bin zwar ein schneller Leser, aber hatte auch Probleme mitzukommen :-)

Und für die Bilder brauch ich eine Adresse, wo ich sie reinstellen soll ...

Grüße
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hallo Aromarin :-)

Das Video ist nett und hat bestimmt viel Arbeit und Zeit gekostet...
Mir hat es Spaß gemacht dieses kurz anzusehen, denn es hat genau die richtige Länge.
Wie Knight schon sagte, der Text läuft lediglich zu schnell ab.

Du hast den "Muff" im Inneren von alten Häusern erwähnt - der hängt sicher auch mit den Bewohnern zusammen und den Geschichten, welche sich dort in den Jahren abgespielt haben. :roll:

Mir ist bei Fachwerkhäusern auch schon aufgefallen, dass sie teilweise "überladen" oder "chaotisch" wirken. Wenn eben zu viele Symbole zusammengemixt werden oder unpassende Runen verwendet werden.

Viele Grüße von
Kelda
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 13 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 20 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 20 Stunden