Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sage An, Du Böser Mann
#21
Wenn man sich der irdischen Worte "gut" und "böse" bedienen will (und zum besseren Verständnis muß man das wohl auch) dann ist die Lösung im Bezug auf Abnoba/Nuculeuz:


Zitat: Es muß doch das unpersönlich Böse gewesen sein, oder?
Das ist exakt der Punkt.[/quote]

ganz einfach:

Das unpersönliche Böse = unrhythmische Schwingung, die aus dem Eigeninteresse des Selbsterhaltes das Ziel verfolgt, auch immer unrhythmisch (also böse) zu bleiben.

Das unpersönliche Gute = die rhythmische Frequenz, die aus dem Allgemeininteresse der Harmonie heraus, daß Ziel verfolgt, jeden so zu lassen wie er ist (Neutralitätseffekt) bzw. wieder zu dem zu machen der er ist (Wascheffekt).

Das persönlich "Böse" und "Gute" ist hingegen ein individueller Bewertungsstandpunkt einer Sachlage.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Paganlord schrieb:Das unpersönliche Böse = unrhythmische Schwingung, die aus dem Eigeninteresse des Selbsterhaltes das Ziel verfolgt, auch immer unrhythmisch (also böse) zu bleiben.
Also funktioniert das doch.
Schön, schön, ich halluziniere nicht *stirnwischt*.

In Ordnung Barde, nach wiederholter Überlegung gebe ich Dir schon recht. Per Definition fallen P. und die Jungs da klar mit hinein, obwohl mein persönliches Empfinden irgendwie anders ist (wo ich das wohl wieder herhabe *grummel*).
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Zitat:In Ordnung Barde, nach wiederholter Überlegung gebe ich Dir schon recht

*sich grinsend zurücklehnt*

Zitat:obwohl mein persönliches Empfinden irgendwie anders ist (wo ich das wohl wieder herhabe *grummel*).

auha Blink

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Bragi schrieb:
Zitat:In Ordnung Barde, nach wiederholter Überlegung gebe ich Dir schon recht

*sich grinsend zurücklehnt*

Zunge raus Ja, da lacht das Ego, was?! Lol

Zitat:auha Blink

*abwinkt*
Gefahr erkannt - Gefahr gebannt. Ph34r
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Zitat:*abwinkt*
Gefahr erkannt - Gefahr gebannt.

Erkannte Gefahr, ist halbe Gefahr, aber von "Gefahr gebannt" würde ich da nicht unbedingt sprechen wollen. Aber ich denke, ich weiß, was Du meinst Binschuld

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#26
*trällert* the evil that men does lives on an on ... [Bild: 23.gif]

Mein Thema!

Der Meister sagt: Kranke Gehirne produzieren kranke Taten, kranke Taten ziehen andere kranke Gehirne an. Die Masse der "Bosheit" setzt ein Böse-Energie-Cluster. Dieses Cluster ernährt sich von weiteren verwerflichen Taten [Bild: 18.gif]und Gedanken und wird dadurch immer mächtiger. Es ist jetzt so mächtig, daß es soviele negative (unrhythmische) Energie auspulst, dass vorübereilende Gestalten damit infiziert werden und es wie einen Grippevirus und alle Welt hinaustragen. Man könnte auch sagen: Der Dämon reist huckepack.

<span style='color:yellow'>. </span> [Bild: 3.gif]
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#27
Mensch Wishmaster also manchmal...mein schöner Stern so verunglimpft..;-)


@Abnoba:

Zitat:In Ordnung Barde, nach wiederholter Überlegung gebe ich Dir schon recht.

So soll es nicht sein. "nach wiederholter Überlegung" ist LOGIK, also dennoch noch auf wackeligen Beinen. Deine Intuition sagt Dir, daß da noch was "fehlt". und so ist es auch.


Antworten
Es bedanken sich:
#28
Nuculeuz schrieb:So soll es nicht sein. "nach wiederholter Überlegung" ist LOGIK, also dennoch noch auf wackeligen Beinen. Deine Intuition sagt Dir, daß da noch was "fehlt". und so ist es auch.
Recht hast Du. Ich könnte allerdings nicht sagen, was genau `was` ist. Häh? .
Wobei das bei genauerer Betrachtung wohl eher wieder in ein anderes Thema hineinfällt.
Antworten
Es bedanken sich:
#29
WM:

Auch mein Thema:

Ich sage der Virus ist auch mit "guten Informationen" bestückt. Dämonen und Engel sind ein Geschlecht und in der krise halten sie zusammen. .-)

Es geht nur um Manipulation finde ich. Um herrschaft von oben nach unten, im direktesten Sinne.

Der Clustereffekt an sich ist ja nicht "böse". So ein unkontrollierter Urcluster wie Pi ist eben Problematisch weil unkontrolliert. nicht einmal der Schöpfer kann es kontrollieren.

Deswegen denke ich auch, daß die Essenz der Welt "Manipulation" ist. Aber eine die auf einer "CharakterSchwäche" aufbaut.

Antworten
Es bedanken sich:
#30
Zitat:So soll es nicht sein. "nach wiederholter Überlegung" ist LOGIK, also dennoch noch auf wackeligen Beinen. Deine Intuition sagt Dir, daß da noch was "fehlt". und so ist es auch.

Nun, erzähl er mir, was daran wackelig ist:
Das unpersönliche Böse = unrhythmische Schwingung, die aus dem Eigeninteresse des Selbsterhaltes das Ziel verfolgt, auch immer unrhythmisch (also böse) zu bleiben.

Das es Logik ist, stellt niemand in Frage. Erkläre mir bitte, was daran in diesem Fall falsch ist! Was der Instinkt dabei noch nicht verraten hat, oder die Logik verdreht hat?

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Säge schärfen Novalis 0 2.809 25.03.12008, 12:36
Letzter Beitrag: Novalis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 16 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 3 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 6 Stunden