Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Salate
#1
In diesen Ordner kann man Rezepte von Salaten reinstellen, wo auch gekochte Zutaten (z.B. Kartoffeln) oder Milchprodukte verwendet werden.

Viel Spaß beim Sammeln.

Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hier die nicht-rohköstliche Variante des

Karottensalat mit Walnüssen

Zutaten für 2 Personen:

200 g Karotten
50 g Sellerie-Knollen
50 g Walnüsse (selbst gesammelt oder Rapunzel)
1 EL Ahornsirup (denree)
1 EL weißes Mandelmus (Rapunzel)
1/2 TL Himalayasalz (kann auch weggelassen werden)
3 EL Zitronensaft (frisch gepresst oder Voelkel)


Zubereitung:

- Karotten und Sellerie putzen und auf der Rohkostreibe grob raspeln.
- Walnüsse hacken.
- Alle andere Zutaten mischen.
- Alles in eine Schüssel geben, gut mischen und 10 min. ziehenlassen.

Foto wird nachgereicht.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Chicoree-Käse-Salat

Zutaten für 4 Personen:

- 3 Stauden Chicoree á 150 g
- Saft 1 Limette
- 4 Mandarinen
- 200 g Weintrauben
- 200 g Leerdamer oder mittelalter Gouda (Firma Söbbeke)
- 1/8 l Orangensaft
- 1 Eßl. cremiger Honig
- 1 Eßl. frischer Meerettich oder aus Glas
- 1 Becher Sahnejoghurt oder Cre Soy (Ersatz auf Soya-Basis / Firma Natumi)
- Salz/ Peffer (Firma Sonnentor)
- 40 g Walnußkerne (Firma Rapunzel)

Zubereitung:

- Chicoree-Stauden waschen, halbieren längs und Strunk herausschneiden
- quer in dünne Streifen schneiden und mit Limettensaft beträufeln, alles gut vermischen
- Mandarinen pellen und kleine Stückchen schneiden
- Weintrauben waschen, halbieren und entkernen
- Käse in Stücken schneiden oder würfeln
- alle vorbereiteten Zutaten mischen
- Orangensaft, Honig und Meerrettich und Sojasoße vermischen (ich hatte Blutorangen frisch ausgepreßt, dadurch war die Soße rosa gefärbt, sah mal anders aus); gut abschmecken
- Soße über Salat geben und mit den Walnußstücken anrichten


[Bild: chicoree-salat-kl.jpg]
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Eiersalat

Zutaten:
(Ich gebe hier keine Mengenangabe an, da jeder individuell je nach Wünschen entscheiden kann; es dient auch nur als Vorschlag, man kann hier auch gut mit anderen Zutaten variieren.)

Bio-Eier
Delikates Mayonnaise – Firma Neuco
Remoulade ohne Ei – Firma BioVita
Bio-Zuckermais – Firma Bioland
Erbsen im Glas – Firma Bergquell
Bio-Cornichons – Firma Bioland
frischen Schnittlauch
frische Lauchzwiebel
Kräutersalz – Firma Rapunzel
Gute Laune Gewürz – Firma Sonnentor

Zubereitung:

- Eier hartkochen
- mittels Eierschäler in Scheiben schneiden
- Mais und Erbsen abgießen und zu den Eierscheiben
- in einer extra Schüssel Salatsoße zubereiten
- Gurken, Schnittlauch und Zwiebel kleinschneiden, Mayonnaise und Remoulade dazugeben, würzen (habe z.B. bei großer Menge auch etwas Balsamico-Essig dazugegeben); dies alles schön verrühren, wenn zu zähflüssig mit etwas Wasser oder Öl verdünnen
- fertige Soße über die Eier und Gemüse gießen und vorsichtig rühren
- den Eiersalat mindestens noch einen ½ Tag durchziehen lassen

[Bild: eiersalat.jpg]
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Brotsalat

Zutaten:
1 Bio-Brot nach Wahl
1 Zwiebel
5-7 Biotomaten
Olivenöl Bio Planete

Zubereitung:
- Brot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anrösten
- in der Zeit Tomaten und Zwiebeln kleinschneiden und mit Olivenöl vermischen (dies ist die Marinade für den Salat)
- Brotwürfel in eine Schüssel geben und die Marinade darüber geben, alles nur noch einmal kräftig mischen
- schmeckt am besten, wenn das Brot noch warm ist

[Bild: tomatensalat-klein.jpg]
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Möhren-Kohlrabi-Salat

Zutaten:
- frische Bio-Möhren
- frische Bio-Kohlrabi
- 1 Glas Mais - DeRit
- Salatsoße, z.B. French - Davert

Zubereitung:
- Möhren und Kohlrabi feinraspeln
- Mais unter den Salat mischen
- etwas Salatsoße dazugeben, alles gut vermischen und nach Belieben mit noch etwas Kräutern würzen
- Zusatz: wer möchte, kann auch Rote Beete oder Knollensellerie verwenden, dann ist es ein schöner Wurzelgemüse-Salat :guteidee:
- dies ist ein ganz schnell zubereiteter Salat, zu 75% Rohkost

   
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Chinakohlsalat mit verschiedenem Obst

Zutaten:
- Chinakohl
- Nashi-Birne
- Mandarine
- Birne
(man könnte auch noch Apfel, Orange, Weintrauben, Banane und andere exotische Früchte verwenden)
- 1 Glas Pfirsiche von denree
- Saft von 2-3 frisch gepreßten Orangen
- "Flower-Power"-Gewürz von Sonnentor

Zubereitung:
- den Salat in mundgerechte Stücke schneiden
- Obst waschen, je nach Bedarf schälen und kleinschneiden
- alles in einer großen Schüssel mischen
- Saft der Orangen und Pfirsiche dazugeben
(man kann noch Kokosflocken oder Rosinen dazugeben)


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Tomatensalat mit Fetakäse

Zutaten:
- frische Tomaten
- Lauchzwiebeln
- Olivenöl / Balsamicoessig Gustoni
- Oliven Rapunzel
- Fetakäse Firma Ottersum
- italienische Gewürze

Zubereitung:
- Tomaten, Oliven und Lauchzwiebeln klein schneiden
- Fetakäse würfeln
- alles zusammen in eine Schüssel geben
- mit Öl und Essig und Gewürzen je nach Geschmack würzen

   
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Frühlingssalat
heute frisch gemacht :bluemchen:

eigene Ernte aus dem Garten
- Lollo Rosso
- Giersch
- Löwenzahn
- Feldsalat
- Orangenthymian, Majoran, Petersilie, Borretsch und Ysop

Zusätze
- Gurkenscheiben
- Tomaten
- Oliven
- Lauchzwiebeln
- Camembertkäse
- Salatsoße "Kräuter ohne ÖL" von Davert

   
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Kräuteröl

Für 1 l Öl:
1 Stängel Salbei
3 Stängel Zitronenmelisse
1 El schwarze Pfefferkörner
1 El weiße Pfefferkörner
1 l Sonneblumöl

Kräuter waschen und trocken, schütteln, dann mit den Pfefferkörnern zusammen in eine Glasflasche geben.
Alles mit Öl bedecken, so dass keine Pflanzenteile frei herumschwimmen.
Die Flasche fest verschließen und an ein sonniges Fenster stellen.
Nach 2 bis 3 Wochen die Kräuter entnehmen und das Öl durch ein Sieb geben. Das fertige Öl in eine saubere Flasche füllen.

Die Kräuter und das Öl können je nach belieben gewählt werden und ergeben z.B. feine Öle für Salatsoßen.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 1 Stunde am 07.08.12017, 20:11
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 1 Stunde am 21.08.12017, 20:31
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 6 Stunden