Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlechte Schwingungen
#1
Hallo zusammen,

seit nunmehr 5 Monaten ist in unserem Haus eine neue Mieterin eingezogen. Seitdem werde ich das Gefühl nicht los, dass sie uns gegenüber sehr negativ eingestellt ist. Den Grund dazu kenne ich nicht, da wir noch nie in persönlichem Kontakt standen. Ich komme zur Haustüre herein und mir schlägt soviel negatives entgegen, dass mir beinahe die Luft wegbleibt. Ich werde das Gefühl nicht los, dass sie irgendwas vor hat... Das hört sich nun alles sehr panisch an.....aber das Negative konnte zu mir (noch) nicht vordringen, allerdings fühlt sich mein Mann sehr schlecht. Ich hab's schon mal mit einer Räucherung probiert...scheint aber nicht geholfen zu haben. Wie kann ich uns denn noch "abschotten".

Wäre nett, wenn ich mal Eure Meinung dazu hören könnte. ....

Grüßle
Sikira
Antworten
Es bedanken sich:
#2
hallo sikira!

und bevor diese frau einzog, hattest du dieses gefuehl nicht? ganz sicher? ich habe naemlich die erfahrung gemacht, dass es zumeist an einem selbst liegt und nur sehr sehr selten an anderen personen.

gruesse von alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo alexis,

nein, davor hatten wir eigentlich eine sehr gute Stimmung im Haus. Jetzt fühlt es sich immer so an, als würde ein Gewicht auf einem lasten.

Gruß
Sikira
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Sikira!

Mit ein paar kleinen Tricks kann man schnell für eine harmonische Stimmung im Umfeld sorgen. Wenn Du aber ein Mensch bist, der hypersensibel auf solche Alltagsmonster reagiert, hilft im Endeffekt nur - sich fernzuhalten. Das muß man eben austesten, was am effektivsten wirkt. Schreib mir einfach eine eMail, da redet es sich besser.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Oder aggressiv ganz einfach die Nachbarn verscheuchen, das würde ich machen, dezent manipulativ natürlich... Blinzeln

MfG
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo,

....dezent manipulativ.....hm, das könnte unter Umständen schwierig werden, denn sie ist zu ihrem Freund, der der Sohn des Hausbesitzers ist, gezogen, und dieser hat natürlich lebenslanges Wohnrecht *g*. Aber ich bin ja auch nicht so diejenige, die solche "boshaften Dinge" tut *fg*!
Wink

Grüßle
Sikira
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Es spiegelt immer auch etwas aus Deinem Inneren wieder, daß Dir solche Leute begegnen!

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Hi Bragi,

das musst Du mir jetzt aber genauer erklären...Meinst Du, dass ich eventuell die negativen Gefühle in den Leuten wecken könnte mit meiner Ausstrahlung? Hm, ist mir eigentlich noch nie aufgefallen.

Sikira

Antworten
Es bedanken sich:
#9
Nein, der Bragi meint hier einfach das Prinzip der Anziehung --- Gleiches zu gleichem sozusagen. In diesem Fall wäre in dir etwas, das Leute mit den von dir angesprochenen Bewusstseinsinhalten zu dir hinzieht.

In einem Mehrfamilienhaus ist das aber eher unwahrscheinlich meiner Meinung nach. Manche Leute versprühen den ganzen Tag über Emotionen gegen Andere - vorzugsweise die Nachbarn - die dann für alles verantwortlich gemacht werden, beneidet werden usw usf.

Ekelhafte Leute sind das, da sollte man gnadenlos gegen vorgehen. Ansonsten deine vier Wände gegen äußere Einflüsse abschirmen. Das scheinst du ja noch nicht gemacht zu haben, sonst würde dieser Mist von ihr gar nicht zu dir vordringen, sondern gleich retour auf den Absender zurückfallen.

Wenn du willst kann ich dir da gern ein paar Tips geben Fettes Grinsen

LG,
Nov
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#10
So meinte ich es, Sikira! Fettes Grinsen

Wo ich nun nicht ganz übereinstimme ist folgender Punkt: Ohne Dich angreifen zu wollen liebe Sikira, denke ich doch, daß Du mal in Dich hineinschauen solltest, um vielleicht zu erkennen, warum Dir in Deinem Umfeld solche Figuren begegnen.

Für unwahrscheinlich hält es die Logik und verharmlost es somit, lieber Novalis!
So würde ich es jedenfalls betrachten und danach handeln Biggrin

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 20 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 10 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden