Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schneewittchen und Magdalena von Waldeck
#11
@Abnoba

Darf ich fragen ob du blond oder dunkel bist? Lächeln



Abgesehen von den Verschlüsselungen, hatten die Geschichten, so meine ich, sicher auch sowas wie eine pädagogische Aussage.
Denn oft werden in den Märchen Themen aufgegriffen, wie Eifersucht, Neid, Selbstlosigkeit, Faulheit, Fleiss... und so weiter.

Antworten
Es bedanken sich:
#12
@ Paganlord:

Na die Hansel in der Doku haben das behauptet. Die Buchseite wurde auch eingeblendet - was ja ebenfalls nichts heißen muß.
Schätze, da muß ich mir mal ein bissel mehr Zeit nehmen, auf Anhieb finde ich jedenfalls nichts.

@ Marco:

Naturtonmäßig wäre ich genau mittendrin. Fettes Grinsen
Allerdings bin ich schon seit Jahren schwarz wie die Nacht.
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Hallöchen,

Wenn eine Margaretha von Waldeck im 16.Jahrhundert in Bruessel mit 21 vergiftet worden ist, wie kann es sein das eine Margaretha von Waldeck im 16.Jahrhundert verwitwert war und einen Sohn hatte Namens Wilhelm Ernst hatte???

Gab es mehrere Margaretha von Waldecks im 16 Jahrhundert?

Siehe auch:
http://www.hymnsandcarolsofCh**stmas.com/Hymns_and_Carols/Biographies/philipp_nicolai.htm

Es gibt noch Hoffnung das das Märchen tatsächlich näher an der Wahrheit drann ist wie ZDF....
Antworten
Es bedanken sich:
#14
hymnsandcarolsofCh**stmas steht da wo ** steht
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Der macht aus ri **? Test: Ch**stmas
Antworten
Es bedanken sich:
#16
tatsächlich
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Uff, ein verflixt guter Einwand.
Margarethas scheint es einige gegeben zu haben. Mal wird von einer Gräfin-Witwe Anna Margeretha erzählt, mal von einer Margeretha Elisabetha, und irgendwie wird nicht vollkommen klar, ob es sich dabei um unterschiedliche Personen handelt oder um ein und dieselbe.
Die leibliche Mutter der Schneewittchen-Margaretha hieß wohl auch Margarethe, die kann es aber nicht gewesen sein, da die ihren Mann nicht überlebte.
Ich gestehe, ich blicke da nicht mehr durch. Blink

Antworten
Es bedanken sich:
#18
Hier ist ein link zu der Sendung im zdf
.
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/5/0,1872,2382245,00.html
Antworten
Es bedanken sich:
#19
<span style='color:green'>Vorerstmal, guten Tag aus Antwerpen,

surfte über "blondes Schneewittchen" und landete hier in der Gegend, diesem Tal. Fühle mich irgendwie heimisch.
Ich bin auch auf der Suche nach dem blonden Schnewittchen, weil es einen guten Grund für die falsche Darstellung der Haarfarbe dieser Märchenfigur gibt. Ich habe es auch schon gelesen, doch weiß ich nicht mehr wo. Es wurde mir auch von Germanisten Seite schon bestätigt und schließlich besitze ich ein Märchen-Bild des Malers Ernst Kutzer, meinem Großvater, mit einer Blondine und 7 Zwergen.</span>
Antworten
Es bedanken sich:
#20
kutzersalm schrieb:Ich bin auch auf der Suche nach dem blonden Schnewittchen, weil es einen guten Grund für die falsche Darstellung der Haarfarbe dieser Märchenfigur gibt.

Ja, dieses Eindrucks kann ich mich irgendwie auch nicht erwehren.
Ich wäre recht verbunden, wenn man mich diesbezüglich schlauer machen könnte.
Wenn Dir wieder einfällt, wo Du etwas darüber gelesen hast, wäre es schön, Du würdest die Quelle hier benennen.

Zitat:und schließlich besitze ich ein Märchen-Bild des Malers Ernst Kutzer, meinem Großvater, mit einer Blondine und 7 Zwergen.[/color]

Schau an, schau an.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 22 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 2 Stunden und 11 Minuten am 18.12.12017, 08:31