Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sesselleisten befestigen?
#1

Hallo zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit Sesselleisten anders fest zu machen als mit Nägeln und üblichen Pick (sprich Kleber)? Nachdem wir ja das Dachgeschoß ausbauen, mach ich mir natürlich Gedanken, wie ich die Sesselleisten am Boden und an der Wand festmache, ohne Nägel und ohne Kleber / PU-Schaum zu verwenden. Das einzige, was mir noch eingefallen wäre ist ein Doppelklebeband. Nur die Klebewirkung lässt nach 2 - 3 Jahren nach. Deswegen also die Frage, ob s noch was anderes gibt. Ansonsten werde ich dann wohl zu Nägeln greifen was meiner Meinung nach noch das kleinere Übel ist.

Auf Antworten wartend und mit schönen Grüßen

Der Ritter

<img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm6.gif" alt="" />
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo Ritter! *wink*


Wie wäre es mit Holznägeln?
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo Knight!

Holznägel ist eine gute Idee oder Biokleber, den gibt es auch.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Mahlzeit!

Holznägel sind sicher eine gute Idee, auch ein Biokleber. Aber da ich (noch) keine Ahnung von den Dingen habe, Könnt ihr mir vielleich ein paar Hersteller verraten. Ich glaub nicht, dass ihr mir auch Adressen in der Alpenrepublik nennen könnt, wo ich das herbekommen, oder?

LG

Knight
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Lotte mal wieder den besten Vorschlag hat...

1. einfach wechlassen das Ganze
2. mit Geduld und Spucke probieren
3. mit Seilen festzurren

zwinkerle Lotte<img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm32.gif" alt="" />
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo Lotte!

Zitat:1. einfach wechlassen das Ganze
2. mit Geduld und Spucke probieren
3. mit Seilen festzurren

ad 1: schaut nix gleich das ganze ohne. Dient ja zur Abdeckung des Bodens, damit man das Geschnittene nicht sieht. Lächeln

ad 2: da wird sich meine Dame daheim nicht darüber freuen, wenn ihr das bei jedem mal Putzen engegenkommt. Lächeln

ad 3: Das hätte ich vorher bedenken müssen. Jetzt müsste ich alles wieder zerlegen um die Seile zu beestigen. Ist mehr Aufwand als Nutzen. <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm27.gif" alt="" />

Der Ritter,

dem gerade gekommen ist, dass er dass ja auch mit Eiklar machen könnte bzw. aufgelöstem Zuckerwasser oder zerstörtem Honig oder ... oder ... etc. <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm20.gif" alt="" />
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Knight!

Ich denke doch, daß Du etwas Handwerkliches geschick besitzt - von daher hier zwei Links zum Thema Holzverbindungen:

http://www.minisail-classic.de/werkstatt17-holznaegel.html

und noch was ganz feines:

http://www.schreiner-seiten.de/

Gruß Hriki
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 22 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 28 Tagen und 4 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 11 Stunden und 38 Minuten