Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonnenuntergang
#11
Für mich einer der schönsten Sonnenuntergänge:

[Bild: mars_sonne.jpg]

Das wurde auf dem Mars aufgenommen. Die blaue Farbe liegt ebenfalls an der Atmosphäre, allerdings ihrer natürlichen chemischen Zusammensetzung - auf dem Mars dürfte es noch keine Umweltverschmutzung geben.

Meine Grüße!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Wenn ein Sonnenuntergang rötlich scheint, so ist es nur die verdreckte Luft, die ihn so aussehen läßt. Normaler Weise sollte es bei einem Sonnenuntergang keine rötliche Verfärbung geben, so jedenfalls laut einiger Wissenschaftler.

Morgen- und Abendröte sind bereits den alten Ägyptern bekannt. In ihrer Vorstellung handelt es sich um das Blut aus den Wunden des Apophis, die er im allnächtlichen Kampf gegen den G*tt Re in der Unterwelt zugefügt bekommt.

Damit sind Morgen- und Abendrot weitaus älter als die chemische Luftverschmutzung, die hier wohl gemeint ist. In der Natur gibt es für mich indes keinen Dreck, genausowenig wie es dort Unkraut gibt. Es gibt nur Menschen, die bestimmte Ökosysteme nicht (mehr) verstehen. Blinzeln


Grüßt
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Während der Zeit der alten Ägypter gab es also noch keine Verschmutzung, meinst du?
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Schon. Aber nicht im heutigen Ausmaß.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 22 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 12 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 5 Stunden