Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonstiges zum Rohkostwettbewerb '05
#1
Hier bitte ab dem 26.06. weiterschreiben, damit nicht alles durcheinanderkommt.

Ordnung ist das halbe Leben Zunge raus Blinzeln

Vielen Dank und liebe Grüße,

Ovanalon

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Wie steht es mit Kokosmilch? Wir trinken die gern zu allem Möglichen, und auch für Rohkost-Eis ist die fast unverzichtbar. Wenn sie nicht wärmebehandelt ist, ist die doch sicher Rohkost und damit erlaubt, nicht wahr?

Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo Novalis!


Alle Lebensmittel, die UNBEHANDELT aus der Natur stammen sind erlaubt. Wenn die Kokosmilch nicht erhitzt ist oder sonst irgendwelche unnatürlichen Zutaten enthalten sind, spricht nichts dagegen. Sie ist erlaubt!


Grüße,

Ovanalon
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Novalis,

Könntest du bitte das Rezept für Rohkosteis in das Forum stellen. Das würde Rica und mich sehr interessieren. Abnoba hat dafür schon mal einen Ordner angelegt.

Vielen Dank,

Ovanalon

Antworten
Es bedanken sich:
#5
Das muss Kelda übernehmen, die hat das letztes Mal gemacht das Eis... und es war extrem schmackhaft muss ich sagen :-)

Nochwas: Wie steht es mit Apfelessig? Wir nehmen den gern für Salatsoße mit getrockneten Kräutern und Öl zusammen. Doch Essig ist halt kein direktes Naturprodukt, da er erst aus Vergärung und Umwandlung durch Bakterien entsteht...

Den Herstellungsprozess kann man hier nachlesen: http://www.essig.at/

Streng genommen müsste er also untersagt werden. Alkoholische Getränke werden ja fast genauso hergestellt.

Zitat:Die frischen Früchte werden gepreßt, vergoren und dann sofort nach der Gärung durch Filtration von allen Gärrückständen gereinigt. Dieser frische Jungwein wird dann weiter zu Essig vergoren.

Gruß,
Novalis
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#6
...dennoch enthält Essig kein Alkohol.

Im Vergleich zu Tee ist Essig noch 100mal mehr Rohkost, man nimmt auch nicht viel davon, was also spricht dagegen? Ich würde z.B. Tee eher nicht tolerieren, schon gar nicht im Sommer. Essig war doch auch bisher erlaubt, er ist zwar nicht so gesund, wie von manchen "Essigpropheten" verlautet, aber sehe bei akzentuiertem Einsatz keine Schwierigkeiten. Novalis braucht wohl noch ein paar Extra-Herausforderungen! Die bisherigen Auflagen reichen wohl nicht mehr! ;-)

Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Zusammen Lächeln

Das besagte Eisrezept liegt im Ordner (Kräuter)Rezepte unter "Eis und mehr".

Viel Spaß damit!


@Nucu:

Da wir das erste Mal mitmachen und Ovanalon den Essig nicht mit dem Tee/Kakao etc. aufgeführt hat, kam die Frage auf ob Essig erlaubt ist.
Im gleichen Zuge war es interesant zu lesen, wie Essig eigentlich hergestellt wird.


Viele Grüße,
Kelda
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Hallo Novalis,

Essig hatten wir immer durchgehen lassen. Essigbildung ist ein natürlicher Prozeß. Er ist erlaubt.

Grüße,

Ovanalon
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Alles klar :-)

Was bisher erlaubt war habe ich nicht so im Kopf, da wir ja das erste Mal beim Wettbewerb dabei sind. Ich kann mich nur noch an Nuculeuz Rohrzucker erinnern *g*

Also gibt es heute Abend einen schönen Salat mit Essig&Öl- Soße ;-)

Gruß,
Novalis
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Ich habe schon den 1. Vorzug des Rohkostwettbewerbes entdeckt:

Wir haben unseren Gefrierschrank endlich mal leergegessen, können ihn abtauen und haben Platz für viele neue gesunde Früchte. Blinzeln

Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sonstiges zum Rohkostwettbewerb (Januar '05) Alexis 90 17.815 24.01.12005, 09:43
Letzter Beitrag: Hælvard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 24 Tagen und 11 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 22 Stunden