Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonstiges zum Rohkostwettbewerb (Januar '05)
#51
@ Anubis


Zitat:Hättest du vielleicht geschrieben: "Du hast Recht Anubis, so ist es, aber das Wort: ... ziemt sich einfach nicht. Wir sind ein Forum mit Niveau und man kann es mir Recht als sonstwas bezeichnen, aber bitte keine gossige Fäkalsprache." Dann wäre alles in Ordnung gewesen und wir hätten diese Diskussion nicht.

Hast du ein Problem mit deiner Wahrnehmung ? Wer lesen kann ist klar im Vorteil -nichts anderes hatte ich gepostet.


Zitat:Auch wenn es in der Sache richtig ist, dann sollte man sich trotzdem einer anderen Wortwahl bedienen - ein solcher Sprachgebrauch ist unter dem Niveau des Forums.

Du schweifst völlig vom Thema ab. Du hast hier Bragi kritisiert und ihm Beleidigungen, Angriffe etc vorgeworfen und dich bei ihm an einzelnen Worten aufgehängt . Genau darauf habe ich geantwortet und dir am Beispiel der Handy-Diskussion dein eigenes Verhalten , deinen Umgang mit Worten und deinen eigenen Ton etwas verdeutlicht. Dein herablassender Spruch auf mein Postings eignet sich als weiteres Beispiel.....Wenn du nicht dazu fähig bist, das zu verstehen, dann belassen wir es dabei.
Antworten
Es bedanken sich:
#52
Anliegen & Sachverhalte

@ Eala & Anubis

Könnt ihr das Thema endlich beilegen oder es woanders diskutieren. Es geht hier um Rohkost und nicht um Telefone, Beschimpfungen oder ...

@ Marco

Du schreibst in Deinem Speiseplan etwas von einer gewürzten Tomate.
Womit hast Du die Tomate gewürzt?

@ Heimdall

Ich bitte um die Zusammensetzung des Getränkes "Melinza".
Nicht jeder kann damit etwas anfangen.

@ Abnoba

erster Fehltritt: Käsecroissant = 10 Euro

@ Anubis

Du trinkst Wasser, und im nächsten Moment plötzlich stilles Wasser. Ich bitte um Aufklärung.

@ Eiche

erster Fehltritt: Kakao aus dem Automaten = 10 Euro
zweiter Fehltritt: vorgekochte Bohnen = 10 Euro

Des weiteren schreibst Du, daß Du Salat vom Buffet ißt. Woher sollen andere wissen, was auf dem Buffet noch alles angeboten wird? Ich bitte auch hier um schnelle Aufklärung!

@ Ovanalon

Das hat nichts mit einer Teilnahme an einem Wettbewerb oder woran auch immer zu tun.
Ausgeschieden = 30 Euro

@ Nuculeuz

Das hat nichts mit einer Teilnahme an einem Wettbewerb oder woran auch immer zu tun.
Ausgeschieden = 30 Euro

Bragi

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#53
Hallo Bragi!


Zitat:erster Fehltritt: Kakao aus dem Automaten = 10 Euro

Das geht in Ordnung.
Violetta hatte zwar im Kaffee-Ordner geschrieben, daß Malzkaffee, Tee & Kakao beim letzten Rohkostwettbewerb erlaubt waren. Ich hätte jedoch berücksichtigen müssen, daß Automatenkakao quasi zwangsläufig noch weitere Bestandteile (z. B. Zucker) enthält und sich daher nicht mit unserem Wettbewerb verträgt.


Zitat:zweiter Fehltritt: vorgekochte Bohnen = 10 Euro

Wie bitte?! Abgelehnt!
Es ist ja wohl etwas grundlegend anderes, ob jemand einen kalkulierten Fehltritt begeht, so wie Du mit den Gemüsebratlingen oder Abnoba mit dem Käsecroissant, oder ob jemand eine Rohkost zu sich nimmt, von der er gar nicht wissen konnte & der man auch nicht ansieht, daß sie erhitzt wurde! Die Sache mit den Bohnen, die Violetta ja nochmal ausführlich beschrieben hat, war mir völlig unbekannt. Und wenn meine Kolleginnen mich nicht darauf hingewiesen hätten und ich das nicht daraufhin hier reigestellt hätte, wäre es das bis heute.
Seit mir diese Tatsache bekannt ist, fallen die Bohnen flach, das hatte ich ja bereits geschrieben.


Zitat:Des weiteren schreibst Du, daß Du Salat vom Buffet ißt. Woher sollen andere wissen, was auf dem Buffet noch alles angeboten wird? Ich bitte auch hier um schnelle Aufklärung!

Was ich von dem Buffet in wechselnder Zusammenstellung esse, hatte ich bereits am Anfang der ersten Woche geschrieben. Das hätte reichen sollen, ich möchte mich nicht jeden Tag wiederholen. Aber der Übersichtlichkeit halber stelle ich es am Anfang der zweiten Woche nochmals (in leicht aktualisierter Fassung) dar.
Des weiteren werden an dem Buffet verschiedentlich auch Nudel- oder Kartoffelsalat, Eier, Rollmöpse oder (offensichtlich vorher gekochtes) Mischgemüse angeboten. Daß ich von diesen Dingen nichts esse, sollte klar sein. Und daß die (übrigen) verschiedenen Salat-/Gemüsesorten nicht erhitzt wurden, hatte ich im Zusammenhang mit den Bohnen geklärt.


In diesem Sinne

Eiche

Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich:
#54
Zitat:Des weiteren werden an dem Buffet verschiedentlich auch Nudel- oder Kartoffelsalat, Eier, Rollmöpse oder (offensichtlich vorher gekochtes) Mischgemüse angeboten. Daß ich von diesen Dingen nichts esse, sollte klar sein. Und daß die (übrigen) verschiedenen Salat-/Gemüsesorten nicht erhitzt wurden, hatte ich im Zusammenhang mit den Bohnen geklärt.

???

Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

Ich glaube es geht wohl nur um die Dinge, die Du ißt oder was?

*sehr belustigt*
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#55
Zitat:Hallo!

Wie ich bereits schrieb hatte ich Probleme mit meiner Internetverbindung, was mir ein Aktualisieren meines Speiseplans schwer machte. Einigen habe ich davon auch erzählt. Deshalb habe ich mir die Sachen notiert, die ich zu mir nahm um sie dann (wenn die Verbindung mal funktioniert) hier hinein zu stellen. Ich will mich nicht rechtfertigen, sondern nur darauf aufmerksam machen, daß ich technische Probleme hatte, die mich den Speiseplan nicht pünktlich hinein stellen ließen.

Dennoch werde ich mit dieser Entscheidung leben und mich fügen. Mein Internet ist nun umgestellt, sodaß ich meinen Speiseplan jetzt jeden Tag aktualisieren werde. Ich weiß, ich bin aus dem Wettbewerb ausgeschieden, doch möchte ich meinen Speiseplan dennoch hier hineinstellen, wenn sich niemand daran stört.

Ovanalon

Salve Ovanalon,
Ich schätze Deine Einsicht sehr. Ohne sie stagniert die Weiterentwicklung irgendwann. Und auch wenn diese Entscheidung hart erscheint, sei Dir immer bewußt, erst von Innen heraus findet die Ehrlichkeit zu sich selbst, und somit wächst man an solchen Erfahrungen.
Auch wenn es manchmal schmerzt und man sich im ersten Moment gekränkt fühlt, sind solche Erfahrungen von hohem Wert, denn oft sind sie es erst, die jedem Einzelnen eine Lehre schenken und ihn somit wieder ein Stück weiterbringen.

Sehr Lobenswert und vorbildlich finde ich Deine Entscheidung weiterzumachen. Es spricht für Charakter und, wie schon mehrmals erwähnt, für die Einsicht, die den Geist erst wachsen läßt.

Bragi

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#56
Zitat:Wie bitte?! Abgelehnt!
Es ist ja wohl etwas grundlegend anderes, ob jemand einen kalkulierten Fehltritt begeht, so wie Du mit den Gemüsebratlingen oder Abnoba mit dem Käsecroissant, oder ob jemand eine Rohkost zu sich nimmt, von der er gar nicht wissen konnte & der man auch nicht ansieht, daß sie erhitzt wurde! Die Sache mit den Bohnen, die Violetta ja nochmal ausführlich beschrieben hat, war mir völlig unbekannt. Und wenn meine Kolleginnen mich nicht darauf hingewiesen hätten und ich das nicht daraufhin hier reigestellt hätte, wäre es das bis heute.
Seit mir diese Tatsache bekannt ist, fallen die Bohnen flach, das hatte ich ja bereits geschrieben.

Salve Eiche,
Sicherlich ist es grundlegend etwas anderes, ob jemand einen bewußten Fehltritt begeht oder unbewußt etwas zu sich nimmt, daß in einem Rohkostwettbewerb nicht wirklich etwas zu suchen hat.
Aber auch hier kann man die positive Essenz mitnehmen, daß wir alle uns besser darüber informieren sollten, was wir uns in den Mund stecken und herunterschlucken. Und das möglichst vorher. Lächeln
Rein von der moralischen Seite betrachtet wiegt Dein Vergehen lange nicht so viel, wie ein bewußter Verstoß. Meine Anerkennung für Dich, denn schließlich hast Du es selbst zur Diskussion gebracht. Allerdings hätte Dir somit auch klar sein müssen, daß es als Fehltritt bewertet wird.
Schon im ersten Rohkostwettbewerb vor ca. 3 Jahen galt die Regel, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Das gilt auch im Leben.
In diesem Sinne sollte man doch mehr die Erkenntnis schätzen. Und sicherlich sind Dir viele für genau diese Erkenntnis dankbar, denn erst durch Dich wurde wieder eine Wissenslücke geschlossen und eine Angelegenheit klar definiert.

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#57
@ Eiche & Ovanalon

Mir ist da noch etwas aufgefallen: Du schreibst in Deinem Speiseplan etwas von diversen Nüssen. Wie soll ich das Verstehen?
Ovanalon schreibt in seinem Speiseplan etwas von einer Nußmischung. Womit sind die Nüsse gemischt? Mit anderen Nüssen oder mit anderer Nahrung?

@ Wishmaster

Du hast am zehnten Tag nur ein Glas Wasser getrunken?

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#58

Salve Bragi!

Es sind verschiedene Nüsse: Haselnusskerne, Mandelkerne, Cashewkerne, Paranusskerne, Walnusskerne. Keine weiteren Zutaten zu sehen. Und manchmal esse ich Erdnüsse, die ungeschält sind. Dürften also auch Rohkost sein. Steht auch nicht außer Ernüsse bei den Zutaten.

Antworten
Es bedanken sich:
#59
Erdnüsse sind keine Nüsse die heißen nur so und gehören verboten.

Prädikat: Giftig!


Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#60
Nuculeuz schrieb:Erdnüsse sind keine Nüsse die heißen nur so und gehören verboten.

Prädikat: Giftig!


Grüße
Über nähere Informationen in einem Extraordner zu Nüssen, wäre ich Dir sehr dankbar.

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rohkostwettbewerb Januar ´08 Harcos 57 25.605 06.05.12008, 20:36
Letzter Beitrag: Corinna
  Speiseplan 3. Woche, Rohkostwettbewerb Januar '08 Harcos 11 4.896 27.01.12008, 00:31
Letzter Beitrag: Harcos
  Speiseplan 2. Woche, Rohkostwettbewerb Januar '08 Harcos 11 4.931 16.01.12008, 15:44
Letzter Beitrag: MARCO
  Speiseplan 1. Woche, Rohkostwettbewerb Januar '08 Harcos 11 5.584 07.01.12008, 20:16
Letzter Beitrag: Erato
  Speiseplan 3. Woche, Rohkostwettbewerb Januar '07 Abnoba 15 6.598 25.01.12007, 15:17
Letzter Beitrag: Wishmaster
  Speiseplan 2. Woche, Rohkostwettbewerb Januar '07 Abnoba 17 6.795 20.01.12007, 22:48
Letzter Beitrag: Qyhlwalda
  Rohkostwettbewerb Januar '07 Abnoba 37 10.525 13.01.12007, 19:44
Letzter Beitrag: Saxorior
  Speiseplan 1. Woche, Rohkostwettbewerb Januar '07 Abnoba 17 7.350 12.01.12007, 13:56
Letzter Beitrag: Slaskia
  Fazit des Rohkostwettbewerbs Januar '06 Hælvard 2 2.072 25.01.12006, 17:43
Letzter Beitrag: Ovanalon
  Sonstiges zum Rohkostwettbewerb '05 Ovanalon 92 15.895 06.07.12005, 13:58
Letzter Beitrag: Paganlord

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 22 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 13 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 5 Stunden