Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sternchen
#1
Erstmal heißt das Lattenjupp, und zweitens frag ich mich, warum der nun nicht mit Sternchen versehen wird?
Inkonsequenz?

Grüße!
Nightingale
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Herzlich Willkommen Nachtigall.
Zu Deinen Fragen.
Es erscheinen keinen Sternchen, weil der eigentliche Name, um den es hier geht, nicht ausgesprochen/schrieben wird.

Ob nun Lattenjupp, Balkensepp etc. ist doch völlig gleich, jeder weiß, daß damit die Kreatur am Holze gemeint ist. Zumal die Begriffe sich regional oft etwas unterscheiden.

Salve Bragi Blinzeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Ihr bezeichnet Balkensepp als eine Kreatur?
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Eric schrieb:Ihr bezeichnet Balkensepp als eine Kreatur?
Hallo Eric!

Es könnte sein, daß durch das Lesen hier im Forum Deine religiösen Gefühle verletzt werden. Deshalb mache ich Dich auf unsere Foren-Regeln (Forengrundsätze - ganz oben links klicken) aufmerksam. Ich mach Dich auch darauf aufmerksam, daß Du auf eigene Gefahr handelst, wenn Du hier weiterliest. Für etwaige sozialethische Verwirrungen oder psychische Schädigungungen übernimmt niemand, der sonst hier im Forum schreibt, die Verantwortung. Das geht dann auf Deine Kappe, wenn Du mit irgendwas nicht klarkommst. Dafür gibt es keine Schadensersatzansprüche usw. Ich fordere Dich also auf, das Forum zu verlassen oder für "etwaige o. g. Schädigungen und ähnliche" eigenverantwortlich geradezustehen.

Bitte akzeptiere, daß es auch eine andere Art zu leben gibt, als die von der Mehrheit praktizierte - der auch Du anzuhängen scheinst.

Meine Grüße


Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Paganlord schrieb:Es könnte sein, daß durch das Lesen hier im Forum Deine religiösen Gefühle verletzt werden.



Deshalb mache ich Dich auf unsere Foren-Regeln (Forengrundsätze - ganz oben links klicken) aufmerksam. Ich mach Dich auch darauf aufmerksam, daß Du auf eigene Gefahr handelst, wenn Du hier weiterliest. Für etwaige sozialethische Verwirrungen oder psychische Schädigungungen übernimmt niemand, der sonst hier im Forum schreibt, die Verantwortung. Das geht dann auf Deine Kappe, wenn Du mit irgendwas nicht klarkommst. Dafür gibt es keine Schadensersatzansprüche usw. Ich fordere Dich also auf, das Forum zu verlassen oder für "etwaige o. g. Schädigungen und ähnliche" eigenverantwortlich geradezustehen.

Bitte akzeptiere, daß es auch eine andere Art zu leben gibt, als die von der Mehrheit praktizierte - der auch Du anzuhängen scheinst.

Meine Grüße

Es könnte sein, daß durch das Lesen hier im Forum Deine religiösen Gefühle verletzt werden.

Das ist ok... hab keine religiösen Gefühle Zunge raus

Für etwaige sozialethische Verwirrungen oder psychische Schädigungungen übernimmt niemand, der sonst hier im Forum schreibt, die Verantwortung.

LoL gibts hier etwas das ich noch nicht gesehen habe? Sollte ich lieber den Verfassungsschutz informieren? Psychische Schädigungungen. Also das hört sich ja interessant an. Ähnliche Auswirkungen hat die Sekte sincetologie auf ehemalige Mitglieder. (Laut Regeln darf ich frei nach "Schnauze" reden). Soll nicht bedeuten das ich euch mit sincetologie in Verbindung bringe oder sonstiges! Ist nur auf die Äußerung bezogen... ich warte dann mal auf eine Antwort bevor ich weiter lese Blinzeln

Antworten
Es bedanken sich:
#6
Zitat:Laut Regeln darf ich frei nach "Schnauze" reden

Sicher sollst Du das, aber die Rede ist nicht von Schwachsinn.
Ich kann mir kaum vorstellen, daß überhaupt jemand aus dem Forum viel mit Dir reden wird, da Deine Lebenseinstellung widernatürlich ist. Das zeigt sich im Außen bei Dir recht deutlich.

Meine Grüße
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Meine Grüße!

Zitat:Es könnte sein, daß durch das Lesen hier im Forum Deine religiösen Gefühle verletzt werden.

Zitat:Das ist ok... hab keine religiösen Gefühle

Von mir aus kannst Du schreiben, was Du auch immer schreiben willst. Ich sagte das eben nur, falls Du von einer Ch**sten-Sekte wärst. Die machen dann hinterher schnell Ärger und melden es ihrem Pfaffen und fühlen sich persönlich angegriffen, nur weil man nicht an ihren HerrG*tt glaubt und diesen vielleicht sogar unflätig betitelt. Jedenfalls aus deren Sichtweise.


Zitat: Ähnliche Auswirkungen hat die Sekte sincetologie auf ehemalige Mitglieder. (Laut Regeln darf ich frei nach "Schnauze" reden). Soll nicht bedeuten das ich euch mit sincetologie in Verbindung bringe oder sonstiges! Ist nur auf die Äußerung bezogen... ich warte dann mal auf eine Antwort bevor ich weiter lese

Scientology sind auch Ch**sten und viele prominente Schauspieler sind dort Mitglieder oder Unterstützer (z. B. John Travolta, Tom Cruise, Dustin Hoffman, Goldie Hawn). Solche Meinungen oder Personen müssen hier einfach nicht schreiben. Ich weiß auch nicht, was es bringen soll, sich zum hunderstenmal darüber zu unterhalten, daß Du nun Tierleichen ißt, Drogen nimmst oder was auch immer. Das ist eben Deine Sache - nicht meine. Aber ich gehe auch nicht zum Oktoberfest und erkläre denen dort, daß Biertrinken eben nicht so toll wäre ...

Von mir aus können wir gerne über irgendwas diskutieren - fragt sich nur über was und wieso (also was es für einen Sinn machen soll).

Salve




Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 1 Stunde am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 13 Stunden am 21.08.12017, 20:31