Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Summe
#1
summe

die summe allens wießens ist ?
die alle steine ist ?
die summe aller tropfen ist ?
sie summe aller summen ist ?

eins ?

und was bist du ?
der punkt am ende oder anfang ?
der kries eines schwarzen lochs ?
der ort der ruhe ?
belegt dieser ort ,
mit wörten die nicht in mich gehen,
es ist der klang der sie mir öffnet.

Light of hope 14.11.2003

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Mein Reden - Klang ist die bessere Sprache.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Zitat:summe

die summe allens wießens ist ?
die alle steine ist ?
die summe aller tropfen ist ?
sie summe aller summen ist ?

eins ?

und was bist du ?
der punkt am ende oder anfang ?
der kries eines schwarzen lochs ?
der ort der ruhe ?
belegt dieser ort ,
mit wörten die nicht in mich gehen,
es ist der klang der sie mir öffnet.

Light of hope 14.11.2003

Nur Bundesbürger kommen auf die dämliche Idee alles nachzählen und ausrechnen zu wollen. Alles wiegen und messen zu wollen, um sich dann zum Schluß selbst irgendwo einorden zu können.

Nichts für mich. ICH BIN - unabhängig von allem irdischen Zahlengeplänkel.

Klang? Ja, eine Frequenz, die alles öffnet. Also der Schluß findet dann doch mein Gefallen. Aber da kommen die Eso-Heinis sofort mit ihrer Neun-Stufen-Tonleiter oder sowas.
<img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" /> <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" /> <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" /> <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" /> <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" /> <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" />
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
...eins?....

Entsetze Dich nicht!
Es läutert sich alles Natürliche,...
..und überall windet die Blüte des Lebens freier und freier vom gröberen Stoff sich los.

....eins?....!-)
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Achja, bevor die Steine fliegen...das Gedicht ist von Hölderlin..nicht von mir...immer dieser Lochfrass....:-)
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Salve Pagan.

Man muß die Musik des Lebens hören.
Die meisten hören nur die Disharmonie.


Theodor Fontane

Ohne Worte...
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hölderlin, der hat Theologie studiert. Aber er ist insgesamt doch zu mögen. Es war halt auch die damalige Zeit, die die Menschen prägte. So wie die heutige Zeit ihren Prägeabdruck bei den Jetzigen hinterläßt.

Fontane ist mir uneingeschränkt = allerliebst. Neuruppin, die Stadt des großen Mannes, ist nur unweit von hier und wird (ganz doll oft) von mir beehrt.  

Guten Morgen übrigens!
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 20 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 11 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden