Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Symbole der Aborigines und Maori
#1
Antike Symbole der Aborigines und Maori

Antike Völker und heidnische Kulturen hinterließen weltweit Hinweise (auf ihre einstige Existenz, auf Verbindungen von damaligen Personen und Gruppen zueinander, auf handwerkliche und technische Fähigkeiten und Utensilien und auf universale Weisheiten), die in Symbolen und Ritualen verpackt wurden und die in irgendeiner Form auch in unserer Neuzeit noch existieren.

Genau das ist die Frage, welche sich Historiker und Wissenschaftler (in Bezug auf unsere tatsächliche antike Vergangenheit / nicht auf jene verlogenen Geschichten, die uns durch die Zwangseinführung monotheistischer Religionen aufgezwungen wurden) immer wieder stellen.

Im Westen gilt unsere antike Vergangenheit als nicht-existent; entsprechend den biblischen Vorgaben und der päpstlichen Bannflüche. Dennoch überlebte das Wissen in Märchen, Mythen, Architektur und Symbolen verpackt, auch unterstützt durch Wissen, das entlang von Blutslinien über hunderte von Jahren beschützt wurde.

In anderen Kulturen (wie bei Indianern, Maori in NZ und Aborigines in Australien) ist das jeweilige Wissen in kulturellen Handlungen bis hin zu Felszeichnungen festgehalten. Dort finden sich Gaia-Symbole als Hinweise sogar in Bäume eingeritzt.

   

Harmlos aussehende geometrische Muster mit Hinweisen zur Dreamtime Mythologie, Plänen für Energie-Gärten, Wegweiser im Gaia-Grid und universelle Weisheiten.

Man denke hierbei an moderne Beschilderungen z. B. auf Flugplätzen, in Bahnhöfen, Busbahnhöfen oder Arbeitseinsatzpläne bei Unternehmen mit Außendienst, wie z. B. im Baugewerbe, im Straßenbau oder ähnliches.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Symbole der Hagia Sophia Paganlord 1 873 01.05.12017, 22:08
Letzter Beitrag: Paganlord
  Symbole: Yin-Yang, Jera und Mannaz Gast aro 17 6.431 14.12.12012, 21:57
Letzter Beitrag: Stephan
  Satanische Symbole? Slaskia 1 2.512 09.08.12012, 13:56
Letzter Beitrag: Paganlord

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 5 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 6 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden