Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Symbolismus: Blutmond über dem Kreml
#1
[Bild: kreml_blutmond.jpg]

Dieses sehr symbolträchtige dpa-Foto ging durch die Presse. Das Foto war zumeist mit "Blutmond über Moskau" oder "Blutmond über dem Kreml" betitelt.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Man hofft durch die Präsidenten-Wahl auf eine Änderung der Politik. Man betet sogar dafür, denn Putin ist einigen sehr unbequem. Das Bild dient vielleicht als Signalphoto zum gemeinsamen Beten für eine Änderung der russischen Politik.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo,

laut dieser Erklärung
Zitat:Dreifaltige Göttin...der rote Vollmond [/B] repräsentiert die Frauengöttin..

würde ich das Bild folgendermaßen interpretieren.

Die Göttin wacht über/sieht auf den Kreml.
Man setzt also diese Information über die Medien geziehlt ein (sozusagen als Aufruf), um graue Eingeweihte aufzufordern, (gemeinsam) etwas dagegen zu unternehmen (beten).


Meine Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#4
Zitat:Dreifaltige Göttin...der rote Vollmond [/B] repräsentiert die Frauengöttin..

Zitat:würde ich das Bild folgendermaßen interpretieren.

Die Göttin wacht über/sieht auf den Kreml.
Man setzt also diese Information über die Medien geziehlt ein (sozusagen als Aufruf), um graue Eingeweihte aufzufordern, (gemeinsam) etwas dagegen zu unternehmen (beten).

Meine Grüße

Hallo Artus!

Man darf natürlich nicht übersehen, wer ein solches Symbol benutzt. Deshalb muß man wohl immer im Rahmen desjenigen interpretieren, der das Symbol als Sinnbedeutung zur Schau stellt. Wenn das Bild so von einer heidnischen Priesterschaft verwendet worden wäre, dann träfe Deine Interpretation sicherlich zu. (z. B. Einem 3jährigen, der den Mond oder die Sonne malt, unterstellt man das aber nicht. Hier geht man davon aus, daß der Bube das gar nicht weiß. Der malt einfach nur den Mond, weil er ihn am Himmel oder im Bilderbuch gesehen hat.)

Wie Paganlord im Ordner Symbolkunde und Zeichensprache ( http://www.pagan-forum.de/index.php?showtopic=26768&st=0 ) bereits geschrieben hat:

Besitzen Symbole überall auf der Welt die identische Bedeutung?

Antwort: Ja, im Sinne der natürlichen Symbolbedeutung.

Antwort: Nein, im Sinne menschlicher Symbolumdeutungen.

Im Fall des Photos mit dem Kreml und dem Blutmond handelt es sich eindeutig um eine menschliche Symbolzusammenstellung (Photograph wählt ein Objekt und Presse setzt es in Szene), welche für eine ganz bestimmte Gruppe eine Bedeutung besitzt.

Grüße von Violetta


Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Wäre wohl sinniger überm Weissen Haus . . .

Wer über Medwedew als "Marionette" Putins herzieht, hat wohl die Marionetten rund um sich in Europa noch nicht entdeckt.
Der Wald hat wohl zuviele Bäume hier . . .
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 21 Tagen und 5 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Letzter Vollmond war vor 8 Tagen und 4 Stunden
Nächster Neumond ist in 6 Tagen und 9 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 23 Tagen und 9 Stunden