Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Talent
#31
Und ich dachte schon, ich stehe allein in der Wüste.
:-)
Antworten
Es bedanken sich:
#32
Nuculeuz schrieb:Und ich dachte schon, ich stehe allein in der Wüste.
:-)
Was will er mir damit sagen??? Ich kann Deinen Windungen gerade nicht folgen.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#33
Weil ich dachte, ich steh alleine mit meiner Meinung da. :-)



Antworten
Es bedanken sich:
#34
Nuculeuz schrieb:Weil ich dachte, ich steh alleine mit meiner Meinung da. :-)
nein, stehst du nicht. wir teilen diese meinung mit dir. Zunge raus Zunge raus Zunge raus
Antworten
Es bedanken sich:
#35
Schade!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#36
Das ist nur der Konditionierungseffekt. Irgendwann gewöhnt man sich dran, zunächst mal Widerstand zu ernten.
Genauer hätte es heißen müssen "Ich hatte befürchtet, daß..." und nicht ich "dachte, daß...". Insgeheim hatte ich es flüchtig erhofft, daß mich noch jemand versteht.
:-)
Bragi, ich mach mir aber ehrlich gesagt auch nicht so groß den Kopf darüber, ich schreib eben meine Meinung und schau dann, was passiert.

Das mit den Talenten ist gar kein so unwichtiges Thema, finde ich.

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#37
Zitat:Bragi, ich mach mir aber ehrlich gesagt auch nicht so groß den Kopf darüber, ich schreib eben meine Meinung und schau dann, was passiert.

Wie schrieb Wishmaster noch gleich: Somit wirst Du durch Dein "nicht den Kopf machen" oft zu einem Träger der Desinformationskampagne, ein sogenannter TDK. Tdown

Ist Dir das schon mal aufgefallen???

Ich für meinen Teil melde mich nur zu Wort, wenn ich zu dem Thema tatsächlich etwas beitragen kann (mal von gelegentlichen Frotzeleien abgesehen). Du aber, und da möchte ich mich den Worten von Ajax anschließen, betreibst zur Zeit intensiv mehr Papalapap als Konstruktivität. Wie auch immer, du wirst wissen, was zu tun ist, mein Freund. Blinzeln

Liebe Grüße
Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#38


Zitat:Das mit den Talenten ist gar kein so unwichtiges Thema, finde ich.

Genau! Das ist sogar ein grundwichtiges Thema, das habe ich auch erst im Lauf der Diskussion erkannt. Denn schließlich geht es hier um die Grundsatzfrage, ob jeder Bürger = alles kann, wenn er nur lange genug übt (also alle Menschen sind gleich) oder darum, daß es bestimmte angeborene Fähigkeiten und Talente gibt, ein sozusagen Geburtsrecht, welches die Menschen in ihren Fähigkeiten unterscheidet.

Das man den Rohstoff Weltbürger heute gern zu allem möglichen und nach Beliebigkeit formen will (und dazu ohne ihn groß fragen zu müssen), ist den meisten sicherlich bekannt. Wer etwas nicht kann, der hat eben nicht lange genug geübt und wer etwas nicht will, ist sowieso ein Sozialbetrüger. Verdammte Gleichmacherei. In diesem Fall liegt die Schuld immer beim Weltbürger. Das Establishment ist der Meinung, wenn die Obstfrau morgen Elektroden zusammenschmieden muß oder Begleitservice sein soll, dann muß sie das sowohl können als auch wollen.

Denn eine Arbeitskraft = eine Arbeitskraft, so lautet deren (irrige) Rechnung.

... gefährliche Entwicklung das ... und so ein Sprichwort schaufelt den ideologischen Untergrund und bohrt sich in die Köpfe der Leute, vor allen in die derjenigen, denen bestimmte Dinge eben nicht liegen - auch wenn sie noch soviel üben.

Deswegen ist es ein wirklich wichtiges und grundsätzliches Thema, das hat der Nuculeuz hier wohl als erster erkannt.




Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#39
Zitat:Wie schrieb Wishmaster noch gleich: Somit wirst Du durch Dein "nicht den Kopf machen" oft zu einem Träger der Desinformationskampagne, ein sogenannter TDK.

Ist Dir das schon mal aufgefallen???

Das stimmt auch. Wer unkontrolliert plappert und ungefiltert reflektiert, wird oft zum TDK. Das geschieht fahrlässig und ohne Vorsatz, ist aber ebenso unschön. Es zeigt uns aber, wie von uns zeitweiser Besitz ergriffen wird und wenn es eben nur dazu dient, die falsche Frequenz/Meinung zu streuen. Dagegen ist keiner imun, man kann es aber reduzieren, indem man ersteinmal selbst prüft, was man aus seinem Mund herausläßt.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#40
Die, die meinen alles können zu müssen oder Schwierigkeiten damit haben Aufgaben auch mal in die Hände begünstigter Menschen zu geben, empfinde ich als, sagen wir es mal nett ausgedrückt, etwas ungesund.

Zitat:und so ein Sprichwort schaufelt den ideologischen Untergrund und bohrt sich in die Köpfe der Leute
<span style='color:red'><span style='font-size:21pt;line-height:100%'>!</span></span><span style='color:red'><span style='font-size:21pt;line-height:100%'>!</span></span><span style='color:red'><span style='font-size:21pt;line-height:100%'>!</span></span>

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 22 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 2 Stunden und 14 Minuten am 18.12.12017, 08:31