Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
The Partisan
#1
The Partisan


When they poured across the border,
I was cautioned to surrender.
This I could not do.
I took my gun and vanished.

I have changed my name so often,
I have lost my wife and children,
But I have many friends.
And some of them are with me.

An old woman gave us shelter
Kept us hidden in the garrett,
Then the soldiers came.
She died without a whisper.

There were three of us this morning,
I'm the only one this evening,
But I must go on.
The frontiers are my prison.

The wind, the wind is blowing,
Through the graves the wind is blowing
Freedom soon will come.
Then we'll come from the shadow.

Les Allemands étaient chez moi,
Ils me disent resigne-toi,
Mais je n'ai pas peur.
J'ai repris mon âme,
J'ai changé cent fois de nom,
J'ai perdu femme et enfant,
Mais j'ai tants d'amis.
J'ai la France entière.

Un vieux homme dans un grenier,
Pour la nuit nous a caché,
Les Allemands l'ont prisent
Il est mort sans surprise.

The wind, the wind is blowing,
Through the graves the wind is blowing
Freedom soon will come.
Then we'll come from the shadow.



Leonard Cohen

I learned this from a friend when I was 15. He was 17. His father was a union organizer. We were working at a camp in Ste. Marguerite, Quebec. We sang together every morning, going through The People's Song Book from cover to cover. I developed the curious notion that the Nazis were overthrown by music.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Leider verstehe ich kein Französisch.
Ist jemand so freundlich und übersetzt mir diese Zeilen?

Und Abnoba, was faszinierte Dich so an diesen Zeilen, daß Du uns sie präsentierst?

Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Ist dasselbe wie oben der englische Text, nur konkreter:
Franzosen gegen deutsche "Besatzer".

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Abnoba!

Zitat:Und Abnoba, was faszinierte Dich so an diesen Zeilen, daß Du uns sie präsentierst?

Das interessiert mich jetzt auch sehr. Hatte nicht insbesondere Deine Familie sehr unter französischer Besatzung gelitten?

Meine Grüße

Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 14 Stunden am 31.01.12018, 15:27
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 21 Stunden am 15.02.12018, 23:06
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 20 Stunden