Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thors Hammer
#1
schon die erste frage,

Wie findet ihr es, könnten Ch**sten den hammer tragen wenn sie an die alten Götter Glauben???
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Ich finde diese Frage widerspricht sich völlig! Häh?
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Ch**sten glauben nicht an die alten Götter sondern nur an ihren einen.
Also wäre es für sie ja schon verwerflich einen Thorshammer zu tragen, das wäre in ihren Augen ja schon G*tteslästerung.
Also ich hoffe diese seltsame Frage hat sich geklärt.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Wölfin,


da pauschalisiert du aber ein wenig. Gibt es denn "die Ch**sten"? Nein, auch da gibt es - nicht nur in der Geschichte, sondern auch in der Gegenwart - verschiedene Farbtöne mit unterschiedlichen Ansichten.

Die frühen Ch**sten waren z.B. Juden, und für die Juden waren andere Götter nicht ausgeschlossen. Das kannst du sogar im AT nachlesen. Ich erinnere mich auch daran, dass die Ch**sten die "alten Götter" zu Dämonen erklärt haben. Trotz des abgesprochenen Götter-Status waren sie also für diese Ch**sten realiter existent.


Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Aber ich finde wenn man einen Thorshammer trägt bekennt man sich ja zu den alten Göttern.
Ich meine welche Religion hängt sich denn das Zeichen von denen um die er für Dämonen hält?
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Jeder trägt seine Zeichen! Ob bewußt oder unbewußt, ist dabei völlig irrelevant.
Ich stimme Wölfin also zu. Wer ein Kreuz trägt stellt sich damit geistig zu denen, die heute den EinG*ttglauben propagieren, egal, ob sie im Ursprung für andere Götter noch Platz ließen oder nicht.

Wer einen Thorshammer trägt, trägt unser Zeichen Blinzeln

Hælvard
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Unglücklicherweise ist mir aufgefallen, das es mittlerweile sogar eine ganze Menge gibt, welche den Hammer um ihren Hals tragen, jedoch wissen die meisten nicht ein mal genau was er bedeutet, wem er gehört oder wie er genannt wird.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Zitat: Unglücklicherweise ist mir aufgefallen, das es mittlerweile sogar eine ganze Menge gibt, welche den Hammer um ihren Hals tragen, jedoch wissen die meisten nicht ein mal genau was er bedeutet, wem er gehört oder wie er genannt wird.

Es gibt noch viel mehr, die ein Kirchenkreuz tragen und nicht wissen, was es bedeutet Blinzeln Wie ich schon schrieb, es ist irrelevant, ob bewußt oder unbewußt.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hallo Wölfin,


es ging doch nur darum, woran 'die Ch**sten' glauben bzw. nicht glauben. Neben den KirchCh**sten existieren z.B. auch (bis heute) die 'esoterischen Ch**sten' mit ihren atlantischen Göttern, Lemuriern etc. Das sollte aber nur ein kleiner Einwurf am Rande sein.

Ch**sten tragen aber auch gerne heidnische Symbole. Gerade dieser keltische Krams ist ziemlich beliebt.


Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Ja ist schon möglich fands nur etwas komisch. Sieht man halt nicht allzu oft das Ch**sten mit heidnischen Symbolen rumlaufen.
Was das tragen vom Thorshammer als reinen Schmuck betrifft, das habe ich mal selbst an meiner Berufsschule erlebt.
Da gab es auch ein Mädchen das immer einen Thorshammer trug, es aber für totalen Modeschmuck hielt. Habe sie dann mal freundlich aufgeklärt das religiöse Symbole doch bitte den jeweiligen Gemeinschaften überlassen werde sollte.
Sie meinte eben sie fände die germanische Mythologie ganz "cool" aber wäre sonst nicht so interessiert.
Naja jedenfalls trägt sie jetzt nicht mehr.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 14 Stunden am 31.01.12018, 15:27
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 22 Stunden am 15.02.12018, 23:06
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 20 Stunden