Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
URMEDIZIN
#1
Hallo,

ich bin mal wieder auf das Buch von KONZ aufmerksam geworden. Er schreibt von der URMEDIZIN.

Seine Logik ist oftmals bestechend. ->40 Millionen Jahre lang hatte der Mensch nichts gekochtes zum essen, warum sollte er das jetzt plötzlich vertragen? Und so weiter.

Was meint Ihr dazu? Es ist logisch. Ich werde jetzt mehr Rohkost essen, aber leckere Lasange eß ich trotzdem. Lächeln

Lauter neues Wissen. Lächeln

/ajk


http://www.bfgev.de/dggk/
(Diese Nachricht wurde am 31.03.03 um 15:01 von ajk geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo ajk,

> warum sollte er das jetzt plötzlich vertragen?

Nunja, Gegenfrage: warum sollte er es nicht vertragen ?

> Lauter neues Wissen.

Nein, altes Wissen...höchstens wiederentdeckt. ;-)

In diesem Sinne,

Riddle
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Zitat:Hallo ajk,

> warum sollte er das jetzt plötzlich vertragen?

Nunja, Gegenfrage: warum sollte er es nicht vertragen ?

> Lauter neues Wissen.

Nein, altes Wissen...höchstens wiederentdeckt. ;-)

In diesem Sinne,

Riddle

1. Keine Ahnung. Weil der Körper unverarbeitete Nahrung besser verträgt wie bei Tieren??

2.Für mich neues Wissen. Lächeln

gruß

/ajk
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo ajk,

ob unverarbeitete Nahrung besser verträglich ist, kann ich ad hoc nicht sagen, ich versuche mal, einen Ernährungswissenschaftler an s Rohr zu bekommen.

Ok, für Dich persönlich neues Wissen...gebe ich zu, habe da aus dem falschen Winkel geguckt.

Obwohl ich mich auch da selbst korrigieren muß: ich kann von Wissen noch gar nicht sprechen, soweit sind das erstmal Vermutungen.

Nur weil ein "alter Mann" ein Buch schreibt, heißt das noch lange nicht, daß er Wissen verkündet. Ich habe Deinen link aufgegriffen und die online-Version ein wenig überflogen und hier und dort reingelesen...teilweise hahnebücherner Unsinn, den er verzapft, insbesondere in Bezug auf Krankheiten. Aber nunja, deswegen muß der Teil mit der Urkost ja nicht auch automatisch falsch sein...

In diesem Sinne,

Riddle
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 6 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 12 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 3 Stunden