Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umgangston
#11
Zitat:Ach ihr Lieben, fühlt ihr euch etwa angegriffen?

Mein Lieber, ich kann nur für mich selbst sprechen und da liegst du falsch. Auf einen Angriff reagiere ich ganz anders Blinzeln


Zitat:Gut, "Arschloch" ist schon etwas daneben

Genau - sagte ich doch Zunge raus
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Naza! Was ist denn das für ein Umgang, wenn man mit dem Handy sich und seine Mitmenschen schwer schädigt? Man könnte es sogar Körperverletzung, Mordversuch, Beteiligung am allgemeinen Chaos usw. nennen. Idiot ist da noch harmlos, aber ebenso treffend.


Zitat:Die Bezeichnung "Ar..."

Eala! Das entspringt wohl deiner Phantasie. Denn das Wort habe ich nicht benutzt. Idiot halte ich hingegen zutreffend. Oder auch Idiotin, für weibliche Handybesitzer.

Man darf nicht vergessen, dass diese Typen der Umwelt und den Mitmenschen erheblichen Schaden zufügen.

Anubis
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Anubis schrieb:Naza! Was ist denn das für ein Umgang, wenn man mit dem Handy sich und seine Mitmenschen schwer schädigt? Man könnte es sogar Körperverletzung, Mordversuch, Beteiligung am allgemeinen Chaos usw. nennen. Idiot ist da noch harmlos, aber ebenso treffend.


Zitat:Die Bezeichnung "Ar..."

Eala! Das entspringt wohl deiner Phantasie. Denn das Wort habe ich nicht benutzt. Idiot halte ich hingegen zutreffend. Oder auch Idiotin, für weibliche Handybesitzer.

Man darf nicht vergessen, dass diese Typen der Umwelt und den Mitmenschen erheblichen Schaden zufügen.

Anubis
@ Anubis


Man sollte schon noch selbst wissen, was man so von sich gibt ! Da du das ganz offensichtlich jedoch nicht weißt , lies doch mal dein eigenes Posting. Meine ganzen Postings bezogen sich weder auf die Sache noch auf die Bezeichnung "Idiot",sondern ganz genau auf das Wort "Ar..",welches du in deinem ersten Posting verwendet hast und genau dieses Sprachniveau habe ich kritisiert.

Zitat:Anmerkung Anubis: Aber die Handy-Idioten, auch hier im Forum, wollen es sowieso nicht hören, statt auf ihre "tolle Technik" zu verzichten. Ignorante Arschlöcher = meine Meinung.



Gerade auch die Tatsache, dass du nun plötzlich behauptest, so ein Wort nie benutzt zu haben läßt doch mehrere Rückschlüße zu - entweder lügst du jetzt bewußt,wovon ich nicht ausgehen möchte oder du hast es wirklich vergessen- ein solches Vergessen zeigt aus meiner Sicht einen ziemlich unüberlegten Umgang mit der Sprache. Ich denke , dass wir alle uns um einen bewußten und überlegten Umgang mit der Sprache bemühen sollten und sicher alle - mich natürlich eingeschlossen- da noch viel an uns arbeiten können.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Thema verfehlt, sechs, setzen. Blinzeln

Sicher ist es nicht schön und nicht fein, wenn man als Ar.... betitelt wird, weil man gewisse Schwächen, Verhaltensmuster oder wie auch immer, noch nicht abgelegt hat, oder diese gar nicht ablegen möchte Blinzeln , aber wir alle kommen nicht um den Fakt herum, daß unser Kleiner letztendlich recht hat. Also schweift nicht so weit vom Thema ab. Jeder drückt sich eben so aus, wie er kann Blinzeln
Wenn ich mich da an früher erinnere, da hat Anubis fast bei jedem Beitrag gleich zu heulen angefangen. Da ist mir eine offene und ehrliche Art, wie er sie jetzt an den Tag legt viel lieber.

Die Mobiltelefonbenutzer, die nicht einsehen, daß es ungesund ist, sind nunmal ignorant *Punkt*
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
PUNKT! ;-)

Antworten
Es bedanken sich:
#16
Vielleicht wollen wir hier ein wenig weiter über die Umgangsformen untereinander und die Umgangsformen mit denen da draußen reden. Lächeln

Die Frage, die sich mir stellt ist, warum reagieren einige so barsch und fühlen sich angegriffen, obwohl sie ein Verhaltensmuster zu Tage tragen, das mit Sicherheit schädlich für sie selbst und auch ihr Umfeld ist? Blink
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Zitat:aber wir alle kommen nicht um den Fakt herum, daß unser Kleiner letztendlich recht hat

Er darf ja gern recht haben-macht ihm doch niemand streitig Blinzeln. Die Fakten wurden - zumindest von mir - nicht angezweifelt.

Wenn Anubis aber hinterher behauptet, dass er ein Wort nie verwendet hat, obwohl jeder es ganz einfach in seinem Posting nachlesen kann, dann finde ich das etwas daneben.

Unabhängig davon was nun andere hier denken , ging es mir nicht darum, ob er recht hat, sondern einzig und allein um das Niveau der verwendeten Sprache und zwar generell und insbesondere auch hier im Umgang miteinander im Forum. Die Richtigkeit einer Sache rechtfertigt nicht automatisch jedes Sprachniveau. Punkt !
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Eala, Du weißt doch, daß es hier gelegentlich etwas grober im Ton ist. *na und*
Versuche es doch mal positiv zu sehen! Durch die einschlagenene Wortwahl fängt so mancher erst an tatsächlich über das angesprochene Thema nachzudenken, weil es ihn vielleicht persönlich trifft und betrifft Blinzeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Bragi schrieb:Die Frage, die sich mir stellt ist, warum reagieren einige so barsch und fühlen sich angegriffen, obwohl sie ein Verhaltensmuster zu Tage tragen, das mit Sicherheit schädlich für sie selbst und auch ihr Umfeld ist? Blink
An mir selbst konnte ich bisher beobachten, daß ich, wenn ich sehr überzogen angegriffen reagierte, meistens getriggert wurde.
Meine Reaktion hatte dann oftmals gar nichts mit dem Wortinhalt, sondern vielmehr mit Ton und anderen Komponenten zu tun.
Ich kann mir ganz gut vorstellen, daß es genug anderen ähnlich geht.
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Was bitte ist "getriggert"?
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 22 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 12 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 5 Stunden