Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wahlen In Ukraine
#1
Janukowitsch wirft USA Einmischung vor

Kiew (AP) Der ukrainische Ministerpräsident Viktor Janukowitsch hat den USA am Montag Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes vorgeworfen. Dies sei deutlich geworden, weil Washington die Kampagne seines Herausforderers bei der Präsidentschaftswahl, Viktor Juschtschenko, finanziert habe. Im Interview mit der AP beklagte Janukowitsch, dahinter stehe der Wunsch der USA, der Ukraine ihren Willen aufzuzwingen.

Das Weiße Haus dementierte die Vorwürfe umgehend. Die USA unterstützten allein den demokratischen Prozess in der Ukraine, der den Willen der Bevölkerung widerspiegele, sagte Regierungssprecher Scott McClellan. «Wir haben keinen bestimmten Kandidaten unterstützt und werden dies auch nicht tun.»

Janukowitsch wird am 26. Dezember abermals gegen Juschtschenko antreten, wenn die Stichwahl vom 21. November wiederholt wird. Die erste Abstimmung hatte der Oberste Gerichtshof in Kiew wegen Manipulationen annulliert. Der Wahlkampf wird von einer Dioxin-Vergiftung Juschtschenkos überschattet. Dessen Anhänger vermuten darin einen Versuch, den Oppositionskandidaten außer Gefecht zu setzen.

Auf einer Pressekonferenz am Montagmorgen sagte Janukowitsch auf die Frage, ob er bei der Vergiftung eine Rolle gespielt habe, Juschtschenko tue ihm Leid und er wünsche ihm nichts Übles. Er forderte eine umfassende Untersuchung der Vorwürfe, in die er sich nicht einmischen werde. Zugleich äußerte er die Vermutung, dass Juschtschenko durch seine angeschlagene Gesundheit das Amt des Präsidenten wohl nicht mit voller Kraft ausüben könnte: «Tatsache ist, dass er schwer krank ist. Wir alle können es sehen.»



xxxxxxxxx

Ohne die Ukraine steht Rußland extrem schlecht da und wird einer möglichen Rolle als Aggressor in einem etwaigen 3. Weltkrieg nicht einnehmen können.
Daß die Usa versuchen, tatsächlich selbst die Welt zu beherrschen (und damit ein 3. Weltkrieg vorerst flachfällt) zeugt von den konfusen Streitigkeiten der "Geheimregierungen" bzw. deren Neuplanungen.

Auf der anderen Seite bleiben bald keine "unkritischen" Länder mehr übrig, die man angreifen könnte, um das Wirtschaftschaos weiter aufzushieben.

Daher steht zu befürchten, daß bei einem pro-westlichen Ausgang der Wahl eine Reihe von Zwischenfällen/Attentaten in naher Zukunft wohl kaum zu vermeiden sein wird, finde ich.

Insgesamt sind die aktuellen Geschehnisse doch recht spannend geworden.

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Was für mich als angehenden Zeichenkundler [Bild: 045.gif] am interessantesten gewesen war? Der Gerichtentscheid! Die ukrainischen Richter trugen den alten achtzackigen Richterstern. Damit gehört die Ukraine eindeutig zu den zivilisierten Gegenden dieser Welt.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Qualen der Wahlen Wishmaster 1 251 27.09.12017, 21:25
Letzter Beitrag: Dancred
  Das Ende der Ukraine THT 0 393 22.12.12015, 22:07
Letzter Beitrag: THT
  Wahlen 2013 - Bundes-Zombies werden zum Wahl-Zirkus gebeten THT 1 1.118 05.11.12013, 22:57
Letzter Beitrag: Benu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 20 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 10 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden