Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was kann Magie bewirken, was kann sie nicht?
#21
Also was ich immer bei Liebeszaubereien rate?

1. Genau überlegen und begründen, warum man das tun will? Will man wirklich "nur" äußere Blockaden beseitigen oder will man besitzen. Ich denke, das "Besitzen wollen" ist der wesentliche Punkt, der eine solche Magieanwendung auch "unwürdig" macht. Denn bei "Besitz" geht es immer nur um den Körper, aber nicht um die "Seelenverwandtschaft".

2. Es geht bei Liebeszauber zu 103% um das Besitzenwollen. Jeder der etwas anderes behauptet, der lügt oder gesteht es sich nicht ein.

3. Jeder der keinen "Liebeszauber" anwendet ist der noch viel größere Lügner und Illusionist. Denn er belügt sich selbst und sucht trotzdem alle möglichen Gedankenwege ab, um in den Besitz des "begehrten Objektes" zu gelangen.

4. Jeder der auf "Liebeszauber" verzichtet, ist unehrlich zu sich selbst.

5. Jeder der Liebeszauber anwendet ist im Grunde ein Idiot.

6. Jeder der unemotional kalkuliert ist der echte Gewinner und derjenige hat das Recht beides zu tun. Es anzuwenden in voller Konsequenz oder es sein zu lassen - aber dann auch nicht dem anderen hinterherzutrauern.


Unsere Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Zitat:5. Jeder der Liebeszauber anwendet ist im Grunde ein Idiot.

Fehlt hier nicht das Wörtchen "emotional"?

Ajax
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Paganlord schrieb:6. Jeder der unemotional kalkuliert ist der echte Gewinner und derjenige hat das Recht beides zu tun. Es anzuwenden in voller Konsequenz oder es sein zu lassen - aber dann auch nicht dem anderen hinterherzutrauern.
Hm, obwohl sich alles in mir sträubt, zwitschert mir mein inneres Stimmlein, daß Du da schon richtig liegen magst.
Zu meiner Verwirrung zwischert es mir jedoch zeitgleich, daß es nichts Verabscheuungswürdigeres gibt, als einen anderen Menschen in irgendeiner Weise seiner Freiheit zu berauben - und sei es auch nur für drei Tage.
Wer weiß, wo das wieder herkommt *schulterzuckt*. Häh?
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Ajax schrieb:Es scheint, als würden sich deine Gedanken zu viel um andere scheren.

Eine lustige Bemerkung von jemandem, der mich ständig zu analysieren versucht. Fettes Grinsen

Zitat:Hast du Angst, es könnte dich genauso treffen, wenn du dich dieser Art von Manipulation bedienst?

Nein, eigentlich nicht. Ich gehe einfach davon aus, daß niemand, der mich kennt, sich so etwas trauen würde.

Zitat:2 Figuren + Manipulation = 1 Puppenspieler, 1 Puppe

Es mag Dich vielleicht erstaunen, aber es gibt Menschen, die haben weder ein großartiges Interesse daran Puppe zu sein, noch an den Fäden anderer zu ziehen. Wow
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Ich schlage vor, du sprichst mich nicht dumm von der Seite an.
Deine Vermutungen (z.b. es mag mich erstaunen) liegen daneben.

Abnoba schrieb:Eine lustige Bemerkung von jemandem, der mich ständig zu analysieren versucht. Fettes Grinsen

Du denkst wieder zu viel Blinzeln

Zitat:Nein, eigentlich nicht. Ich gehe einfach davon aus, daß niemand, der mich kennt, sich so etwas trauen würde.

Lol du erheiterst mich. Hmm

Zitat:Es mag Dich vielleicht erstaunen, aber es gibt Menschen, die haben weder ein großartiges Interesse daran Puppe zu sein, noch an den Fäden anderer zu ziehen. Wow

Du solltest mal vor die Tür gehen. Vergiss dabei nicht die Augen zu öffnen Wacko

Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Ajax schrieb:Ich schlage vor, du sprichst mich nicht dumm von der Seite an.

Dann mach es mir nicht so furchtbar einfach. Blinzeln

Zitat:Lol du erheiterst mich. Hmm

Schön, schön, wer hätte gedacht, daß das möglich ist?!

Zitat:Du solltest mal vor die Tür gehen. Vergiss dabei nicht die Augen zu öffnen Wacko

Lol


Vielleicht ist es dann wieder möglich, sich dem Thema zu widmen?!
Antworten
Es bedanken sich:
#27
Ich glaube Schnuckelchen hat ein Problem damit, dass sie nur deswegen meine Liebessklavin ist, weil ich sie verzaubert habe? Bussi
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#28
@ Desperado
Das sie Sklavin ist, hat sich ja schon herausgestellt. Lol

@ Abnoba
Zitat:

Ajax
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#29
@ Desperado:

Ich gebe zu, da mußte ich lachen.
Schnuckelchen, was?! Fettes Grinsen


@ Ajax:

Ajax schrieb:@ Abnoba
Zitat:
Das ist doch mal eine echte Aussage.
Antworten
Es bedanken sich:
#30
Desperado schrieb:Ich glaube Schnuckelchen hat ein Problem damit, dass sie nur deswegen meine Liebessklavin ist, weil ich sie verzaubert habe? Bussi
[Bild: laugh.gif]
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heka, ägyptische Magie Paganlord 0 170 09.10.12017, 10:50
Letzter Beitrag: Paganlord
  Wie startet man in die Magie (Teil 2) Paganlord 9 3.522 09.09.12016, 20:23
Letzter Beitrag: Paganlord
  Wie startet man in die Magie (Teil 1) Paganlord 7 2.756 07.10.12015, 08:48
Letzter Beitrag: Hælvard
  Wagandt + Magie Gast aro 0 1.666 27.05.12011, 19:41
Letzter Beitrag: Gast aro
  Magie & Geld Hernes_Son 67 17.113 24.05.12011, 01:43
Letzter Beitrag: THT
  Magie & Praxis Paganlord 13 8.527 25.07.12009, 15:50
Letzter Beitrag: Waldläufer
  Magie im Weltgeschehen Sothis 8 6.611 11.10.12008, 18:34
Letzter Beitrag: Wishmaster
  Das Wirkungsfeld der Magie Paganlord 8 6.799 12.08.12007, 19:46
Letzter Beitrag: todin
  Magie & Geld Paganlord 24 7.276 09.10.12003, 13:21
Letzter Beitrag: Ovanalon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 22 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 13 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 5 Stunden