Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn es dem Esel zu wohl wird.... (Übermut)
#21
Einen sonnigen Tag Stinker Fettes Grinsen .

Warum sollte man denn zu jemandem bitte sagen, der nichts besitzt, was man haben möchte?
Ich vermute einfach mal, den guten Ovanalon wird nicht die Schlaflosigkeit plagen, wenn er seine Fragen an Dich unbeantwortet findet.
Und ansonsten muß ich gestehen, daß Du beginnst, mich ganz individuell zu langweilen Zunge raus .
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Abnoba schrieb:Und ansonsten muß ich gestehen, daß Du beginnst, mich ganz individuell zu langweilen Zunge raus .
Dem kann ich mich nur anschließen Fettes Grinsen

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Salve!

Hey Stinker!

Zitat:(Ein Tip: Wer bittet, dem wird gegeben!)

Warum muß ich dich denn bitten, war doch eh klar daß du darauf antwortest. Blinzeln

Zitat:
Als Stinker habe ichmich nicht bezeichnet, sondern Deine Mitstreiter Wishmaster, der sagt, das Fleischesser Stinker seien.

Naja du scheinst es aber ganz gut akzeptiert zu haben.

Zitat:Wenn Stinker von Dir nicht ernstgenommen werden, dann solltest Du das schreiben, oder bist Du kein Individuum? Seid ihr alle im Denken eingenordet?

Gut! Stinker werden von mir nicht ernst genommen. Frage an alle: Sieht das jemand anders! Achso: Nomen est Omen. Vn daher sei dir der Name Stinker gestattet!

Stinkender, alle von uns sind Individuen. Uns verbindet der selbe Grundgedanke. Aber den die zu erläutern wäre mir zu anstrengend. Auch bezweifel ich, daß dort irgendwas von dir verstanden wird. Ansonsten sind wir alle total unterschiedlich. Einige könnten theoretisch meine Eltern sein. Und vom Student über Manager bis hin zu Börsenguru ist hier alles vertreten. Wir sind hier ganz und gar nicht alle gleich. Wie gesagt der Gedanke ist es, der entscheident ist.


Zitat:Nein, man muß nicht. Wenn Du das musst, was besitzt so viel Macht über Dich, das es Deine Gedanken so manipulieren kann?


Ich bin davon ausgegangen, daß du Chris bist. Ich meinte die emotionellen Entgleisungen auf konstrunktive Beiträge. Also das Löschen selbiger.

Aber sag mal: Warum antwortest du auf diese Frage wenn du nicht Chris bist?

Ich hab grad mein Posting nochmal gelesen. Es ist ganz klar zu erkennen, da0 Chris gemeint war bzw. Stinker (wie ich annahm). Wieso bist du erst darauf eingegangen?


Zitat:Und ich bin nicht Chris, wie Du närrischer Weißer ohne jegliche Menschenkenntnis fälschlicherweise annimst. Und ich bin nicht Claudi!

So? Wer bist du dann?

Nenn mir deinen Namen Fremder! Fettes Grinsen


Ovanalon




Antworten
Es bedanken sich:
#24
Der Meister spricht:

Ich erwähnte es bereits an anderer Stelle: Ich unterhalte mich grundsätzlich nur mit Menschen, die von Geburt an schlau sind. Wenn ich mich mit bloßer Materie unterhalten würde, könnte ich auch mit meiner Stulle oder mit meiner Jacke reden.

Nein, ich bin kein Satanist. Augenrollen


Dass Fleischesser tatsächlich stinken, kannst Du sehr leicht selbst austesten. Ich bezeichne es als Gestank, weil ein Verwesungsgeruch nun einmal Gestank für mich darstellt. Ich rieche einen Alkoholilker, einen Raucher und natürlich auch einen Tierleichenaufesser.

Nein, ich bin nicht besonders sensibel Fettes Grinsen


Wer seine Mitgeschöpfe tötet oder von derem Tod profitiert, hat selbst nichts besseres verdient! Vielleicht triffst Du ja mal einen anderen Fleischesser, z.B. einen Kampfhund und ihr macht das mal unter Euch aus, wer hier jetzt wen aufisst. In beiden Fällen: Der arme Hund!

Nein, ich bin kein Friedensnobelpreisträger Lol
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Ovanalon schrieb:
Zitat: Und vom Student über Manager bis hin zu Börsenguru ist hier alles vertreten.
Hallo Ovanalon!

Du hast die Krankenschwestern, die Verkäuferinnen, die Elektriker, die Ingenieure, die Programmierer, den Erzieher und die Lehrerin vergessen. Bei uns ist wirklich alles vertreten. Zunge raus

Grüsse
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Grüß euch,

hätte ich die letzten Tage jedes Mal mit dem Kopf geschüttelt, wenn mir danach zumute war - ich hätte heute den schönsten Muskelkater.

Ich habe keine Lust, jetzt auf jedes Detail einzugehen, habe auch (es war Wochenende, es war wunderschönes Wetter - für diejenigen, die das nicht bemerkt haben sollten) nicht jede Einzelheit mitbekommen, möchte aber dennoch etwas zu den Vorgängen der vergangenen Tage sagen.

Dafür, dass es anfangs angeblich eine Art Sympathiebesuch war, habt ihr ein seltsames Verhalten an den Tag gelegt. Ihr überfallt im Rudel ein Forum, dessen User, Gesprächsthemen, Ansichten euch nicht gefallen und bezeichnet es im nachhinein als "Raubzug". Ihr regt an, man möge euch doch herausekeln, wenn ihr unerwünscht seid.
In meiner Welt beleidigt man nicht den Gastgeber, fegt die anderen Gäste nicht an und bricht auch keinen Streit vom Zaun, wenn man irgendwo zu Besuch kommt. Man geht einfach nicht zu der Party, wenn man die Leute nicht mag. In eurer Welt scheint das anders zu sein.

Zum einen müsst ihr unendlich viel unausgefüllte Freizeit haben, zum anderen habt ihr damit demonstriert, dass die propagierte Einstellung zu Neutralität und Emotionskontrolle lediglich Lippenbekenntnisse sind und sich hinter der Neutralitätsmaske Arroganz und Aggression verbergen. Auch das tagelange Nachtreten in eurem Forum, das Feiern eines vermeintlichen Sieges und das Diffamieren sprechen von großer Reife, durchaus.

Habt ihr mit eurer Energie denn nichts sinnvolleres anzufangen, als sie derart zu vergeuden?

Unabhängig davon, ob die eine oder andere Löschung nun gerechtfertigt war, unabhängig davon, dass mir selbstverständlich klar ist, dass zu einer Auseinandersetzung immer zwei gehören - war das nun nötig, dass es so eskalieren musste? War es notwendig, einen der Admins als Feindbild zu betrachten und ihn mit Angriffen unterhalb der Gürtellinie zu beglücken, die dann noch von wilden Spekulationen und Gerüchten und Gästebuchschmierereien im zweiten Akt getoppt werden?

Hättet ihr wirklich diskutieren wollen und wären keine persönlichen Angriffe erfolgt, wärt ihr in unserem Forum willkommen gewesen. An diesem Punkt könnt ihr euch auch selbst mal die Frage stellen, weshalb ihr nicht nur provoziert habt, sondern euch auch provozieren habt lassen.

Wenn ihr der Meinung seid, dass eure persönliche Wahrheit die einzige und absolut richtige ist, wenn ihr Diskussionen darüber als sinnentleert und unbefriedigend empfindet - dann lasst es doch einfach. Freut euch, dass ihr den Stein der Weisen gefunden habt, stellt ihn in die Mitte und tanzt drum herum.


@ Violetta:

Dass Du mein Gästebuch dazu missbrauchst, folgende Meinungsäußerung kundzutun

"Du bist ein Möchtegern-Indianer. Einer mit Bibelzitaten, der das schändet wofür viele rote Männer und Frauen sterben mußten. Du solltest Dich schämen!
PS. Das geht nicht gegen Claudia sondern gegen die Kopie von einem Mann"



ist ein Akt geistiger und emotionaler Unreife, wie man es von Schulkindern kennt, die "Gabi ist doof" auf die Tafel schreiben.

Dein plötzliches Auftauchen in Foren, in die Du ansonsten nie einen Fuß setzt, in gerade den Momenten, in denen es dort zu Ärger u. Streitgesprächen kommt, kenne ich - obwohl ich mit Dir persönlich nie Kontakt hatte - noch gut aus Cheyennes Forum wie auch aus Ravens Dunkles-Licht-Forum.



@ Bragi:

Papier ist geduldig. Du schreibst, dass ich Dir sympathisch bin, dass Du mich magst und hast gleichzeitig Freude daran, mein Forum zu attackieren. Wie passt das denn zusammen?




Ihr habt euren Spaß gehabt.
Jeder von uns hat die Möglichkeit, jedes Ereignis als Chance etwas über sich selbst zu lernen zu nutzen - so auch dieses. Ob ihr das macht oder euch weiterhin feiern möchtet, bleibt natürlich euch überlassen.

Ich habe mich mit Paganlord schon immer gut verstanden und gehe davon aus, dass eine friedliche Koexistenz unserer beiden Foren, die einander weder brauchen, noch in Konkurrenz zueinander stehen, weiterhin problemlos möglich ist.

In meinem Schlusssatz erlaube ich mir, Paganlord zu zitieren "Es gibt schon zu viele Idioten auf der Welt, da muss man sich nicht unbedingt einreihen. Es geht auch anders."


In diesem Sinne
Gruß
Claudi
(Administrator Seelenflügel-Nebelstern-Forum)



Antworten
Es bedanken sich:
#27
Ach Claudi,
sind das wirklich Deine Worte?
Vielleicht bist Du auch verliebt, denn Liebe macht ja bekanntlich blind, auch wenn es Manipulation ist, aber das scheint in Deinem Forum kein Gehör zu finden, oder soll es das nicht finden?

Sicher kann man nebeneinander als Foren existieren, nur werdet ihr nie neben uns stehen, solange Dein Forum von diesem Knallkörper da besucht wird. Er gibt ja niemandem eine Möglichkeit ihm seine Grenzen aufzuzeigen. Heulsuse! Zunge raus

Angst nenne ich das!

Gästebücher kann man nicht mißbrauchen sofern sie mit der Wahrheit gespickt sind!

Das Du nun für diesen Nichtsnutz Stellung beziehst, ehrt Dich, aber das schrieb ich ja schon, nur hindert es Dich auch in Deinem Weiterkommen.

Du Schreibst: "Habt ihr mit eurer Energie denn nichts sinnvolleres anzufangen, als sie derart zu vergeuden?"

Was machst Du denn mit Deiner Energie? Allein dieses Posting (50 Cent Blinzeln ) beweist, daß Du sie vergeudest, aber es ist Deine Entscheidung.
Stellt man sich auf die Seite von Verlierern, kann man nur verlieren!

Aber in einem hast Du recht, Du bist mir immernoch sympathisch und ich respektiere Dich. Wenn mir aber ein CHRIS(t) dähmlich kommt und anstelle von einfachem Respekt entgegenzubringen, lieber meine Beiträge und sogar die Mitgliedschaft löscht, hört der Spaß auf, naja nicht wirklich Bussi!
Und da verspüre ich gelegentlich schon den Drang danach solche Wichtigtuer in die Schranken zu weisen!

Was ich natürlich super fand, ist die Loyalität in unserem Forum, denn wir ziehen hier alle an einem Strang, nicht einer da und der andere dort und wieder ein anderer nur ein bißchen ....

Wenn dann Freunde von mir mitbekommen, daß jemand aus mangelnder Argumentation Beiträge löscht und eben auch deren Verfasser, dann ist so ein Möchtegern eine willkommende Einladung zur geistigen Selektion!

Und mal ehrlich Claudi! Das ein oder andere Geschriebene von uns kannst auch Du nicht leugnen!

Ach, was soll man über so eine Niete noch schreiben? Der hat eben keine Ahnung und respektiert keine andere Meinung, schreibt sich aber Toleranz auf die Stirn.
Aber das hatten wir ja alles schon!

Salve Bragi

PS: Claudi, eine email von dir mit vernünftigen Worten über Dein Anliegen und zur rechten Zeit, hätte vielleicht verhindern können, daß Bärenpups in seine geistigen Schranken gewiesen wird. Knuddel
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#28
Ach Bragi,

natürlich sind das meine Worte. Ich bin schon ein großes Mädchen.
Aber unterstelle mir ruhig weiter ständig irgendetwas (Phantasie scheinst Du zu haben). Mich provoziert das nicht. Bussi

Zum Thema Respekt verweise ich auf Dein eigenes Posting. Knallkörper, Heulsuse, Niete usw.
Du handelst da wohl nach der Devise "do as I say, don´t do as I do"

Es ging mir auch keinesfalls darum, ob ich das ein oder andere von euch geschriebene leugnen kann oder nicht, genauso wenig wie ich mich mit Dir über Chris unterhalten wollte.

Liest Du Posting noch mal, verstehst Du vielleicht.

Gruß
Claudi



P.S. Eine E-Mail von mir mit vernünftigen Worten (erreichen die ihr Ziel?) über mein Anliegen (hallooo? *klopf* - ich hatte das bereits im Forum "angelegt") ....

P.P.S. Das hier ist mein zweites Posting in diesem eurem Forum - falls irgendjemand *versucht, niemanden direkt anzusehen* etwas anderes vermutet hat

P.P.P.S. Eine Sache irgendwann einfach mal gut sein zu lassen - das liegt Dir nicht, nicht wahr?
Antworten
Es bedanken sich:
#29
Hallo Claudia!

Im Laufe der Zeit habe ich ein gutes Gespür dafür entwickelt, wer ein "Möchtegern" ist und wem ich Respekt erweise. Ich habe mir die "Seelenflügel-Seite" von vorn bis hinten angesehen. Habe mir fast den ganzen Quatsch durchgelesen. Vor allem, was er über "Natur- und Waldpädagogik" und das Thema "Emotionen (auch Liebe)" geschrieben hat.

Mal ein paar Beispiele:

Er bezeichnet Förster und Jäger als Naturfreunde, die den Kindern die Tiere näher bringen? Als Leichen oder was?

Und hier ein Zitat, das in seiner "naiven Dummheit" für sich bzw. gegen den Verfasser spricht.

Emotionen sind die treibende Kraft der Seele. Emotionen erscheinen uns in Form von Empfindungen und Gefühlen, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass sie in ihrer Essenz auch Empfindungen sind.

Auf der körperlichen Ebene manifestieren sich Emotionen und Gefühle über die Hormone. Emotionen können uns überfluten und uns zu etwas hinreissen, was wir vom Verstand her vielleicht gar nicht wollen. Der Ursprung der Gefühle, die Emotion, liegt wohl außerhalb des Begreifbaren unseres menschlichen Verstandes.

Er hat keine Ahnung und schreibt es auch noch ins Internet. Blinzeln

Nachdem ich das alles gelesen hatte -er hatte mir den entsprechenden Link in Euer Forum gestellt- wollte ich dazu argumentieren. Das war leider nicht möglich, da er mich inzwischen gesperrt hatte. Warum - keine Ahnung.

Ich hatte vorher nur geschrieben: "Dass seine Regeln nur für ihn selbst gelten, aber niemals für andere Menschen". Das alleine muss der Anlaß gewesen sein. Denn er hatte es sofort gelöscht und mich danach "exekutiert". Tolle Meinungsfreiheit und Diskussionslust, andere auf diese Weise mundtot zu machen.

Danach wirst Du mir wohl zugestehen, dass ich mir ein Urteil über diesen Typen bilden darf, oder? Und mit dem Urteil halte ich auch nicht hinter dem Berg. Er ist ein Möchtegern und wahrscheinlich psychopathisch veranlagt. Wer es von mir hören will, dem sage ich es - denn ich kann es gut begründen - aufgrund einer eigenen Erfahrung.

Es war tatsächlich ein Sympathiebesuch -zu Anfang- , aber nach einem derartigen Benehmen habt Ihr -und nicht wir- Euch aus der Reihe zivilisierter Internet-Diskussionsforen selbst ausgeschlossen.

Hier in diesem Forum wurde noch niemals gelöscht oder ausgeschlossen, es sei denn, es war magisch notwendig, wegen gewisser Querverbindungen. Das ist ein Unterschied. Ein gewaltiger. Wir haben keine Angst vor welchen Meinungen auch immer. Aber Eurem Chris scheint die Angst vor anderen Meinungen auf der Stirn geschrieben zu sein.

Das ist meine Meinung zu diesem traurigen Menschen.





















Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#30
Menschenskinder... ich rede gegen eine Wand, ja?
Okay.
Nochmal.

Ihr müsst "ihn" nicht mögen, ihr müsst "seine" Ansichten nicht teilen, "seine" Homepage nicht gut finden etc.pp. Steht euch doch frei! Ihr dürft eure Meinung äußern, auch wenn sie gegenteilig ist.
Aber nur weil ihr etwas oder jemanden nicht gut findet, müsst ihr doch nicht einen - ich zitiere - "Raubzug" in ein anderes Forum starten und persönlich werden! (und da kommt der Punkt, an dem ich mich einschalte: ist zufällig auch mein Forum).

Genauso wenig Sinn macht es, in mein Gästebuch entsprechende Einträge zu setzen. Die Bedeutung von mein, dein und sein sollte doch klar sein?

Könnt ihr mich nicht verstehen, oder wollt ihr nicht?? Augenrollen

Abnoba (tschuldigung, ich kenn die Göttin immer noch nicht - falls falsch geschrieben) hat sich unter anderem in einen Geburtstagsgratulationsthread eingemischt und ein Forenmitglied schief von der Seite angemacht, dass es "anbiedernd" sei. Was ist an so einem Beitrag konstruktiv?
Und - ich wiederhole mich - ich hatte keinen Internetzugang abends und am Wochenende *langsam fransige Finger bekommt*: die Diskussion über Liebe u. Emotion war doch ok, oder? Oder hab ich was verpasst?


(Und falls mir beizeiten jemand erklären könnte, weshalb ihr gerade ein so großes Bedürfnis habt, mit mir über Chris [tschuldigung, über "ihn"] zu diskutieren und euch mit ihm zu beschäftigen, wäre ich sehr erfreut.)

Aber ich muss nicht alles verstehen... des passt scho.

Claudi

Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wenn zwei das Gleiche tun ... Wishmaster 1 2.414 04.06.12007, 14:47
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 17 Tagen und 3 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 14 Stunden und 38 Minuten am 21.08.12017, 20:31