Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wetterkreuze und Heidenkreuze
#21
THT, du hast Fulvias Beitrag nicht richtig gelesen.
Sie schreibt:
Zitat:Natürlich meine ich das ungleichschenklige Kreuz mit dem verschobenen Kreuzungspunkt.

Was davon erzeugt deine gedankliche Zerstreuung?

A.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Ich lese i.d.R. genau und auch zwischen den Zeilen.

Es ist ganz einfach:
Das "ungleichschenklige Kreuz mit dem verschobenen Kreuzungspunkt" ist nicht fester Bestandteil jeder Kreuzvariation/Kombination, die in diesem Ordner diskutiert wurde/wird. Das wird m.M. beim Lesen der Beiträge sehr deutlich.
Die Aussage "Kreuz ist Kreuz" wirkte daher auf mich zunächst zusammenhanglos bis unnötig stempelhaft - außer man zieht den Wikipedia-Müll noch in Betracht, denn dort geht es tatsächlich vorrangig um diese Balkenseppkreuze.

Gruß
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Halllo Ihr Lieben,
ich habe vor Kurzem mit einem benachbarten Bauern jenes Ortes gesprochen und er nannte diese Kreuze "Hexenkreuze".
mit schönen Grüßen
Kliaber
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 15 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 6 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 12 Stunden