Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wickie und die starken Männer
#1
Ob es ein Kultfilm ist, wird sich zeigen, aber witzig finde ich es doch, dass Michael "Bully" Herbig sich der bekannten Zeichentrickserie annimmt.

Dass wir auch hier wieder mal keine authentischen Wikinger zu sehen bekommen werden, ist klar, denn es handelt sich um eine Adaption dieser Serie, somit sind also mindestens wieder Hörnerhelme am Start.
Doch wer Wickie in seiner Kindheit mochte, wird wohl nicht enttäuscht werden, ist Herbig doch ein sehr talentierter, auf visuellen Perfektionismus achtender Regisseur.

Interessanterweise wurde das Dorf Flake am bayerischen Walchensee errichtet, wo auch schon andere Wikingerfilme der 50er Jahre (z.B. der bekannte "Die Wikinger" mit Kirk Douglas) gedreht wurden.

Hier noch ein Link zu einem ausführlichen Artikel:
http://www.tz-online.de/de/aktuelles/stars/artikel_45557.html

Aus dem Artikel: "Es gibt Zuversicht, dass das hier Michael Bully Herbig ist. Grade weil er hier erstmals keine Parodie dreht, sondern einen veritablen Abenteuerfilm mit Komödien-Elementen: Es wird gern übersehen, dass Bully – Gags hin oder her – einer der ganz wenigen deutschen Regisseure mit wirklichem Gespür für Genre-Filme, für Kino-Bilder ist."

Das Schiff gefällt mir schon mal sehr, da es doch tatsächlich sehr ähnlich zu einem authentischen Wikingerschiff ist. Zum Vergleich ein Echtes, das Oseberg-Schiff: http://de.wikipedia.org/wiki/Oseberg-Schiff

...welches ich damals während meines Norwegen Urlaubes auch in Echt betrachten konnte. Wer mal in Oslo sein sollte - schaut es euch an.


Nun, ganz klar: Einen ersthaften, authentischen Wikingerfilm werden wir hier selbstverständlich nicht zu sehen bekommen, aber es spricht auch nichts gegen gute Unterhaltung. Es könnte in Richtung "Erik der Wikinger" gehen, vielleicht Besser, vielleicht auch nicht.

Kinostart soll am 9.September 2009...9.9.09...
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo Kirthan,

Ja, da hat ja Bully letztes Jahr die Casting-Show laufen lassen (hab so ein-zwei Folgen davon gesehen).
Authentischer Wikingerfilm wird's sowieso keiner, da der Witz und Ironie im Vordergrund stehen wird.

Aber Bullys Detailreichtum wird dem Film sicher zu einer guten Unterhaltung machen.

Erik der Wikinger war schon ganz lustig und zielte vor allem auf Gesellschaftskritik.
Wikie und die starken Männer wird wohl in eine andere Richtung gehen.

Warten wir's ab.

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 14 Tagen und 11 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 28 Tagen und 12 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 1 Stunde und 27 Minuten