Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie geht Mann mit unkontrollierten Mannweibern um?
#11
Wishmaster schrieb:Meine Überschriften sind übrigens meist etwas offensiver - wollte ich noch sagen. Wink
Diese war irreführend (ich prangere das an! Fettes Grinsen ), wenn man nicht ständig gewillt ist, um drei Ecken zu denken...
... wollte ich noch sagen. Zunge raus
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Und was passiert wenn jetzt ein weiblicher Geist in einen männlichen Körper kommt? Da eben so schön die rede von Strom war, müsste doch der männliche Körper (die Glühbirne) nicht voll aufleuchten da nicht genügend Energie zugeführt wird, oder???
Nennt man sowas dann Fraukerl oder einfach Softie?
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Unregistriert schrieb:Und was passiert wenn jetzt ein weiblicher Geist in einen männlichen Körper kommt? Da eben so schön die rede von Strom war, müsste doch der männliche Körper (die Glühbirne) nicht voll aufleuchten da nicht genügend Energie zugeführt wird, oder???
Nennt man sowas dann Fraukerl oder einfach Softie?
So in etwa. Ein männlicher Körper mit einem weiblichen Lebensfunken ist dann besonders musisch, künstlerisch oder sozial veranlagt. Man kann auch "Weichei" sagen, aber das ist eher ein abwertender Begriff und deshalb benutze ich ihn nicht so gerne.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Hallo ihr Lieben....
Sorry, bin jetzt etwas irretiert.
lese diesen Beitrag und weiß nicht so recht ob ich lachen oder weinen soll.

Ich habe hier das Gefühl das hier einige Menschenrechte doch recht heftigst Mißachtet werden. wenn mann nicht mit einen (Mann) Weib klar kommt, dann sollte Mann sich ebend eine andere suchen. Und umgekert genauso, oder habe ich was nicht verstanden???
jeder sollte so sein wie er möchte und ich denke das es in niemandens Recht liegt, dieses zu ändern, oder????
Sorry, erklärt mir doch mal bitte , was das hier soll??? Lieber Paganlord, welche Frau muß dir wehgetan haben, damit du so denkst und womöglich auch noch so handelst*kopfschüttel*
Möchte niemanden angreifen, aber normal empfinde ich das nicht..... Häh?

Mfg Mondlicht
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Zitat:jeder sollte so sein wie er möchte und ich denke das es in niemandens Recht liegt, dieses zu ändern, oder

1. Es liegt in dem Recht der Frau selbst es zu aendern. Viele Frauen leiden wegen solcher Eigenart lebenslang. Sie sind sich darueber gar nicht im Klaren, dass sie sich so benehmen. Ist es kein Menschenrecht zu lernen? Fuer dich offensichtlich nicht, denn es darf sich wohl in deiner kleinen Welt niemand veraendern?

2. Es liegt im Recht des Gefaehrten, der seine Frau/Mann liebt und wo sich beide einig sind, dass sie ihr Leben zusammen gestalten wollen. Solche Tips, wie hier vom "Maestro", sind fuer solche Paare sehr nuetzlich. Und nur weil es dir nicht in die Logik passt, darf das jetzt keiner lesen oder wie?

Alexis

EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Warum greifst du mich an, ich habe doch geschrieben, das ich niemanden verletzen möchte. Du kennst mich nicht und ich dich auch nicht,lass uns mal sachlich bleiben.Und wie Groß meine welt ist, kannst du nicht bestimmen, also höflich bleiben, gell Blinzeln

Zitat:1. Es liegt in dem Recht der Frau selbst es zu aendern.


Es liegt im Recht der Frau dieses zu ändern, Korrekt!!! Stimm ich dir zu........Wenn Frau jemanden damit verletzt, ist es auch richtig, nur liest sich das ganze etwas arg, sorry..... Habe noch keine Frau getroffen, die so ist, und wenn dann hat Mann sie so gemacht. FAKT!!!

Zitat:2. Es liegt im Recht des Gefaehrten, der seine Frau/Mann liebt und wo sich beide einig sind, dass sie ihr Leben zusammen gestalten wollen. Solche Tips, wie hier vom Lord, sind fuer solche Paare sehr nuetzlich. Und nur weil es dir nicht in die Logik passt, darf das jetzt keiner lesen oder wie?

Sicherlich darf das jeder lesen, nur frage ich mich warum Frauen so geworden sind? Vieleicht sollte sich der Partner mal Gedanken machen, denke nicht das er sie so genommen hat, oder?
Wenn beide sich einig sind, sind solche tips sicherlich nützlich, nur denke ich das sich dann beide einer Beratung unterziehen sollten. Diese Tips sind zwar schön und gut, doch mir etwas zu oberflächlich und zu einseitig. Frau hat Grund so zu sein, und das sollte Mann mal überdenken und sich dann in proffesionelle Hilfe begeben.
Tips vom forumleuten, wenn sie nicht gerade psychologen sind, sind hier völlig Banane und könnten falsch verstanden werden.


Mfg Mondlicht
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Anmerkung wegen Verwirrung: Die "Tipps" kamen von Wishmaster und nicht von Paganlord.

Ansonsten hab ich hier nichts zu sagen. :-)

Antworten
Es bedanken sich:
#18
Nuculeuz schrieb:Anmerkung wegen Verwirrung: Die "Tipps" kamen von Wishmaster und nicht von Paganlord.

Ansonsten hab ich hier nichts zu sagen. :-)
Hihi Nucu, du sagst es. Lord muss mal wieder als Zielscheibe herhalten, fuer so Leutz die nicht richtig mitlesen. Und gleich wird eine schlimme Kindheit oder grausame Erfahrung unterstellt, ja so ticken sie....
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Sorry, kenne mich halt nicht so mit den Foren aus, wer was wo wie gepostet hat.
Danke auch für eure Antworten, so sieht man doch wie ihr mit menschen umgeht. DAS bedarf keiner weitern Diskussion. Fettes Grinsen

Mfg Mondlicht
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Es ist vielleicht der Wille einer Frau, dass sie sich wie ein Mann gebärden möchte. Ihr Recht besteht meiner Meinung nach aber darin, sich natürlich und fraulich entwickeln zu dürfen. Diejenigen, die sich für Frauenrechte einsetzen möchten, sollten das mal im Auge haben. Denn dieses natürliche Recht wird heute negiert und mit Füßen getreten, während jede unnatürliche Entwicklung toleriert werden soll. Frauen werden von der Gesellschaft in Männerberufe gezwungen und der finanzielle Rahmen für eine Familie (so dass sich Frau selbst um Nachwuchs und Haushalt kümmern darf) wird einfach entzogen. So sieht es um Frauenrechte heute wirklich aus. Das allgemein. Man merkt es ohnehin nur, wenn man das Bedürfnis hat, sich normal zu verhalten.

Zu Mondlicht ganz im speziellen. Wie du mit Menschen umgehst zeigt sich alleine darin, dass du es nicht mal für nötig hältst dich zu entschuldigen, wenn du schon die falschen Personen angreifst und bezichtigst. Das ist nicht nur schlechter Stil, sondern Zeugnis von Unreife und (jaja mal wieder) unkontrollierter Emotion.

Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 5 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 16 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 17 Stunden