Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie sollten Neuschreiber hier behandelt werden?
#31
Na so ein Wirbel... Lol (keine Provokation - ich schreib's mal lieber dazu).

Mein erstes Posting zu diesem Thema - das geteilt wurde, weil es offensichtlich nichts mehr mit der Neuvorstellung als solcher zu tun hatte sondern einen allgemeinen Punkt betroffen hat - war die Bekundung meiner Zustimmung zu einem vorangegangenen Posting. Für alle, denen die Pferde davongaloppiert sind: es war allgemein formuliert, der einzige Name, der geschrieben wurde, ist der des Users den ich begrüßt habe.

Mein zweites Posting zu diesem Thema enthielt ebenfalls eine allgemein gehaltene Aussage.

Mein drittes Posting war dann etwas scharf - wie's in den Wald reinruft....

Dies ist jetzt mein viertes Posting, allgemein gehalten:

Wenn sich jemand daran stößt oder hinter jedem meiner Worte partout Ironie herauslesen möchte, dann ist das sein Problem. Und wenn man sich spekulativ mit meiner Person beschäftigen möchte, ebenfalls.

Worüber ich immer wieder verwundert bin, ist, daß man mir Emotionen zuschieben will (klappt nicht! Blinzeln ), wo an anderer Stelle derart emotional gepostet wird, aktuell z.B. (es gibt deren viele), Fragen an mich formuliert werden, die dann im nächsten Satz selbst beantwortet werden, direkte Angriffe auf die Person. Dann kann halt u.U. ein scharfes Posting meinerseits folgen - ganz unemotional und berechnend. (Das schreibe ich hier jetzt genau ein einziges Mal - wer zwischen den Zeilen lesen kann, darf es ruhig tun - ich werde mich nicht wiederholen.)

Meine Sicht der Dinge (die ich nicht zur Diskussion stelle sondern lediglich veröffentlicht habe, um weiteren Mißverständnissen vorzubeugen).

Gruß, čono
Antworten
Es bedanken sich:
#32
Ich schließe mich den letzten Ausführungen von Hernes Son und von Paganlord an. Damit sollte die Diskussion dann auch beendet sein (bitte!).


Hernes Son schrieb:Ich finde die Diskussion durchaus nützlich, nicht nur für ?ono hier.

Liebe ?ono, es fällt Dir offensichtlich schwer, erstmal in Dich zu gehen und gewisse Dinge zu hinterfragen, als einfach erstmal loszupoltern und Deinen Anfeindungen oder provozierenden Bemerkungen freien Lauf zu lassen. Das stößt natürlich bei einigen hier schlecht auf und erzeugt Streit und Disharmonien. Es mag zwar sein, daß Du im Grunde Deines Herzens ein guter Mensch bist, aber das nützt auch nichts, wenn Du morgens biestig, mittags grantig und abends unausstehlich reagierst. Dir entgeht völlig, daß DU hier die Person bist, mit den größten unkontrollierten emotionalen Ausbrüchen, die sich in Anfeindungen und Provokationen gipfeln. Einen Neuschreiber gleich anzufeinden, das finde ich völlig daneben und zeugt von schlechten Manieren. Wir hatten uns über dieses Thema auch schon einmal unterhalten, aber das wurde leider von Dir völlig ignoriert. Ich weiß nicht, was Du Dir von dieser Herangehensweise erhoffst? Aufmerksamkeit? Vielleicht, aber zu welchem Preis?

Wenn hier Personen geehrt werden, dann hat das immer einen Grund. Wir ehren hier keine Alkoholiker oder verkappte Chr*sten. Da hast Du etwas mißverstanden bzw. da fehlt Dir einfach entsprechendes Wissen. Aber anstatt Dein Unwissen hier auf diese Art auszubreiten, könntest Du durchaus auch mal normal nachfragen, warum dieses oder jenes so ist.

Da gibt es also noch einige Baustellen bei Dir, und die solltest Du ernstnehmen. Also sei eine liebe ?ono, und versuche das nochmal sacken zu lassen.

Keiner will Dir hier etwas böses, aber WIR wollen uns hier normal über Dinge unterhalten und nicht permanent dabei mit provozierenden Zwischenbemerkungen unterbrochen werden.

Meine Grüße

Paganlord schrieb:Es ist nicht immer einfach zu akzeptieren, daß andere bereits mehr wissen. Man sollte sich das selbst jedoch eingestehen. Hätte ich das vor ca. 15 Jahren nicht getan, wäre ich heute noch ebenso doof wie damals. Man hat halt einige gute Voraussetzungen, viele schlechte Angewohnheiten und irgendwo den Willen, sein Leben in den Griff zu bekommen, einen ganz bestimmten Weg zu gehen oder einfach wissen zu wollen, was wirklich los ist auf der Welt & drumherum. So in etwa war das bei mir damals.

Ich verlange also nicht, daß jemand, der neu ins Forum kommt, schon den identischen Kenntnisstand besitzt, wie ich ihn heute habe, wie ihn viele andere Schreiber hier haben, weil sie über die Jahre hinweg ein Training durchlaufen haben.

Kommt jemand, der ein paar Voraussetzungen mitbringt (z. B. fühlt sich von den Themen hier angezogen), dann kann man doch die Türe aufmachen und denjenigen willkommen heißen! Im Laufe der Wochen und Monate zeigt sich dann schnell, ob derjenige genügend Mut aufbringt, um sich einen alternativen Blickwinkel zuzulegen, eine andere Sicht der Dinge akzeptiert – oder ob er bei der bisherigen Sicht der Dinge bleiben möchte. Falls letzteres der Fall ist, wird derjenige auch wieder gehen. Wer jedoch erst gar keine Voraussetzungen mitbringt, der wird halt gleich abgekanzelt. Alles andere wäre Zeit- und Energieverschwendung.

Die Beiträge von Hernes Son zu diesem Thema finde ich hilfreich und kann das alles unterschreiben, was er hier sagt. Was Aglaia schreibt empfinde ich als kontraproduktiv und bloßstellend. Nutze Deine Talente nicht, um Dich hier wichtig zu machen oder um Insiderwissen preiszugeben! Das ist einfach ganz schlechter Stil. Ebenso die letzte Formulierung von THT, die ich soeben eliminiert habe.

?ono steht jetzt hier nur mal stellvertretend für viele ähnliche Fälle in der Vergangenheit. Ich denke da vor allem an Fienen den Moorbauer/Wolf. Ein richtig netter Mensch, nur leider vorschnell eingeschnappt, statt mal hinzuhören und nachzudenken. Emotionen sind der Erkenntnis schlimmster Feind!
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#33
?ono hat nicht Unrecht.

Mir ist schon oft aufgefallen, dass das die hier gelebte Lebensweise in der Praxis Toleranzen aufweist.
Darauf angesprochen winden sich diejenigen rhetorisch aus der Schlinge. Das klappt mal mehr, mal weniger überzeugend.

Klar, niemand ist perfekt - aber die krasse Inkonsequenz enttäuscht mich trotzdem.

Ich will im Übrigen keine Namen nennen.

Gruss
Antworten
Es bedanken sich:
#34
salvius schrieb:krasse Inkonsequenz enttäuscht mich trotzdem.

Ich will im Übrigen keine Namen nennen.

Gruss

Die meisten kennen sich hier untereinander, übrigens auch ?ono. Dich kennt jedoch niemand, Du bist ein irgendwer, vielleicht ein Fake oder ein Wirrkopf? Aufgrund eines Textes hier im Forum jemanden Inkonsequenz vorzuwerfen, den Du persönlich überhaupt nicht kennst, ist eine Frechheit.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#35
Violetta schrieb:
salvius schrieb:krasse Inkonsequenz enttäuscht mich trotzdem.

Ich will im Übrigen keine Namen nennen.

Gruss

Die meisten kennen sich hier untereinander, übrigens auch ?ono. Dich kennt jedoch niemand, Du bist ein irgendwer, vielleicht ein Fake oder ein Wirrkopf? Aufgrund eines Textes hier im Forum jemanden Inkonsequenz vorzuwerfen, den Du persönlich überhaupt nicht kennst, ist eine Frechheit.

Irgendwie scheint er eine Freude an der kleinen Auseinandersetzung zu verspueren, dass er sie nochmal anheizen will? Sehr suspekt das Ganze....

Im Uebrigen fordert salvius keine Konsequenz, sondern Fanatismus. Da gibt es einen Unterschied. Man ist sich selbst gegenueber konsequent. Dazu hat jeder das Recht. In Bezug auf andere Menschen eine ebensolche Konsequenz zu verlangen oder einzufordern nennt man Fanatismus. Ich denke aber das ist eh egal; fuer meinen Geschmack hat sich salvius mit dem Nachhaken oben selbst entlarvt.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#36
In meinen Augen ist es dennoch inkonsequent - und zwar konsequent nach Definition.
Im Übrigen will ich hier garnichts aufheizen oder fordern. Mein letztes Posting haben diejenigen, die es sollten, schon richtig verstanden. Da habe ich keinen Zweifel.

Und was das "persönliche Kennen" betrifft: Man kann also jahrelang (in meinem Fall seit 2006, meine ich) persönliche Gedanken und Meinungen lesen, und diejenigen dennoch nicht persönlich kennen? Oder nur unzureichend, um sich eine Meinung bilden zu können? Auch das sehe ich völlig anders.

Aber um euch beide geht es mir auch nicht. Und das ist nicht beleidigend gemeint.

Gruss

*Mein Account ist also gelöscht worden. Obschon es mich getroffen hat, so ist das genau die Konsequenz, die ich vermisst habe. Allerdings kauf ich euch sie jetzt noch weniger ab.
Antworten
Es bedanken sich:
#37
Zitat:Die meisten kennen sich hier untereinander, übrigens auch ?ono. Dich kennt jedoch niemand, Du bist ein irgendwer, vielleicht ein Fake oder ein Wirrkopf? Aufgrund eines Textes hier im Forum jemanden Inkonsequenz vorzuwerfen, den Du persönlich überhaupt nicht kennst, ist eine Frechheit.

In jedem Fall ließ sich gerade im Internet herausfinden, daß er einem Freund alles Gute für dessen Restaurant wünscht. Duisburg, Schwimmhalle. Dieser Freund hat die untenstehende Speisekarte. Kein Bio, kein vegetarisch. Statt dessen Fleischnahrung aus der Tierquälerindustrie. Also nichts besonderes, sondern das (leider) übliche. Der Restaurantbetreiber wird halt ein persönlicher Freund von salvius sein, weshalb er ihn trotzdem nett findet. Das ist völlig legitim. Das Komische ist nur, daß wir hier nichts anderes tun. Er kennt diese Verhaltensweise also und praktiziert sie selbst. Hier aber eine dicke Lippe riskieren und über Inkonsequenz reden. Na das sind die Richtigen!



Code:
DSV98
Mittagstisch
von 11.30 Uhr – 15.00Uhr
Montag: 20.06.2011
Putengeschnetzeltes in Champignonrahm, dazu Butterspätzle 7,90€
Tilapiafilet mit Dillsauce, dazu Salzkartoffeln 6,90€
Schweinekotelette mit Rosmarinkartoffeln und Gemüse 6,90€
Dienstag: 21.06.2011
Matjes mit Bratkartoffeln und Princessbohnen 6,90€
Hacksteak mit Djuvecreis und Salat 6,90€
Putenschnitzel mit Apfelspalten, Röstzwiebel, Pommes und Salat 7,90€
Mittwoch: 22.06.2011
Gratinierte Kartoffelpfanne 6,90€
Schweineroulade mit Spinat gefüllt, dazu Röstiecken 7,90€
Lebergeschnetzeltes mit Salzkartoffeln und Salat 6,90€
Donnerstag: 23.06.2011(Feiertag)
Durchgehend geöffnet
Freitag: 24.06.2011
Seelachs mit Tartaresauce und Salzkartoffeln 6,90€
Spaghetti „Tonno“ 6,90€
Lachsschnitte mit gebratenem Gemüse und Rosmarinkartoffeln 7,90€
Samstag: 25.06.2011
Gegrilltes Hähnchenfilet an buntem Salat 6,90€
Putensteak mit Pfeffersauce, dazu Röstiecken und Salat 7,90€
Schweineschnitzel „Pariser Art“ mit Pommes und Salat 6,90€
FRISCHE PFIFFERLINGE EINGETROFFEN!!!!!!
zu allen Gerichten servieren wir Ihnen eine Tagessuppe!!
unsere Wöchentliche Mittagskarte können Sie sich auch jeden Tag im Internet auf der Seite www.restaurant-dsv98.de herunterladen.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#38
Zitat:Mein Account ist also gelöscht worden. Obschon es mich getroffen hat, so ist das genau die Konsequenz, die ich vermisst habe. Allerdings kauf ich euch sie jetzt noch weniger ab.

Werter salvius, ich habe deine Registrierung soeben gelöscht. Alexis hat mich darum gebeten, ich kam zu den identischen Schlußfolgerungen wie sie. Daraus folgte diese Konsequenz. Nur weil nicht immer alles für Außenstehende nachvollziehbar ist, bedeutet das gar nichts.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#39
Ließ das erste Posting nochmal und am besten auch den Schluss.
Antworten
Es bedanken sich:
#40
salvius schrieb:Ließ das erste Posting nochmal und am besten auch den Schluss.

Schon klar und soweit auch in Ordnung. Aber warum hakst Du hier und heute nach? Obwohl ich um eine Beendigung der inzwischen "sich in den Schwanz beißenden Diskussion" gebeten hatte?
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bin neu hier Yoomee 10 4.771 19.04.12015, 07:59
Letzter Beitrag: Yoomee
  Wieder eine Neue hier anicca 25 12.218 23.04.12008, 01:59
Letzter Beitrag: anicca
  Bin neu hier... Esther 15 4.637 08.03.12007, 16:21
Letzter Beitrag: Esther
  Neu hier :) Minu 12 3.967 05.05.12006, 11:30
Letzter Beitrag: Hælvard
  Neu hier Anuscha 3 2.005 02.04.12006, 19:17
Letzter Beitrag: Knight
  Hier Bin Ich! Gatanya 34 6.978 21.11.12004, 15:38
Letzter Beitrag: Abnoba

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 18 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 18 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 18 Stunden