Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiedermal ein abschweifendes Thema
#31
Eine neue Definition muß her:
Einfach gut mit "göttlich" ersetzen, und "böse" vergessen, dann kann ich damit leben.
Göttliches Handeln ist angebrachtes, gerechtes Handeln, welches für manche aus irgendwelchen Gründen auch mal "böse" aussehen mag.

Antworten
Es bedanken sich:
#32
Zitat:Eine neue Definition muß her:
Einfach gut mit "g**ttlich" ersetzen, und "böse" vergessen, dann kann ich damit leben.
G**ttliches Handeln ist angebrachtes, gerechtes Handeln, welches für manche aus irgendwelchen Gründen auch mal "böse" aussehen mag.

Nein, das ist ebenso mißverständlich. Alle Worte, in denen von g**ttlich" die Rede ist, da finden sich bald ein paar verrückte G**teskrieger bzw. gibt es die schon längst.

Gut und böse hört sich eben sehr "amerikanisch" oder "esoterisch" oder "chr**tlich an - und ist zudem (immer) ein individueller Standpunkt, niemals ein Allgemeingültiger. Der eine verliert und betrachtet es als böse und der andere gewinnt - und findet das selbe Ereignis wunderschön. Die Löwin reißt die Gazelle, die Gazellenkinder verhungern - aber die Löwenkinder werden satt. Wo liegt hier gut und böse? Die Reihe an Beispielen läßt sich unendlich fortsetzen, da gut/böse - wie gesagt - stets ein individueller (oder ein Gruppenstandpunkt ist) und niemals ein allgemeingültiger.

Es ist so, wie Alexis/Desperado schon schreiben, soetwas gibt es gar nicht.

Wir haben hier doch bereits vor langer Zeit einen passenden Begriff gefunden: Natürlich und unnatürlich und die Natur ist der Richter darüber. Was benötigt es noch mehr?

Trotzdem warte ich gespannt auf die Antwort von Emme Ya zu den Fragen von Alexis - wie sie sich nun verstanden wissen will.

Meine Grüße

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#33
Hallo Alexis!

Das tut mir leid für Dich das Du das Gute anscheinend nicht kennst.
Was auch immer!
Gegenfrage: Was wäre für Dich gut, liebe Alexis?

Gruß von E.Y.

Antworten
Es bedanken sich:
#34
Emme Ya schrieb:Hallo Alexis!

Das tut mir leid für Dich das Du das Gute anscheinend nicht kennst.
Was auch immer!
Gegenfrage: Was wäre für Dich gut, liebe Alexis?

Gruß von E.Y.
Wieder bist Du ausgewichen. Allmählich wird es langweilig, Emme Ya!!! Anstandshalber beantwortet man eine Frage nicht mit einer Gegenfrage. Es scheint sich der Verdacht zu erhärten, Du hättest keinen. Biggrin Wie auch immer, ich weiß, was ich von Deinen Beiträgen zu halten habe und das ist im Moment nicht sehr viel.

Liebe Grüße und gute Besserung
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#35
Wie man mir, so.........!

Betse Grüße Fettes Grinsen Wink Wink
Antworten
Es bedanken sich:
#36
Zitat:Hallo Alexis!

Das tut mir leid für Dich das Du das Gute anscheinend nicht kennst.
Was auch immer!
Gegenfrage: Was wäre für Dich gut, liebe Alexis?

Gruß von E.Y.

die antwort hat dir paganlord schon gegeben. ich kenne nur natuerlich und unnatuerlich. gut und boese existiert nur in deinem kopf oder im kopf von anderen leuten. ich muss auch sagen, dass ich sehr enttaeuscht von deiner patzigen antwort bin. fuer mich hast du dich regelrecht disqualifiziert. du weichst immer nur aus und willst keine einzige frage beantworten. du bist in meinen augen ein schwaetzer. andere geben sich hier muehe, ein gespraech mit dir in gang zu bringen, welches du dir angeblich selber wuenscht, aber du willst wohl nicht? du drischt nur phrasen und dahinter steht gar nichts.

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#37
Zitat:du weichst immer nur aus und willst keine einzige frage beantworten.

Meine liebe Griechin!
Zwischen Wollen und Können besteht ein Unterschied. Ich unterstelle ey., dass es nicht in der Gunst ihres Vermögens liegt einen klaren und eindeutigen Standpunkt von sich zu geben. Wie der Wind gerade weht.

Ajax
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#38
Ich hab mich bisher zurückgehalten, und gedacht: Nein sag nix dazu, das ist es nicht wert.
Aber langsam nervt es mich....

Zitat:dass es nicht in der Gunst ihres Vermögens liegt einen klaren und eindeutigen Standpunkt von sich zu geben. Wie der Wind gerade weht.
Das Glaube ich auch, aber dann sollte sie den Mund halten!

Ich sage nicht, das ich bisher den Stein der Weisen gefunden habe, aber ich meld mich hier ja auch nur zu Wort wenn ich denke, etwas konstuktives beitragen zu können. Diese Disziplin hat EY scheinbar aber nicht.

@ Emme Ya:
Du nervst! Zack

Antworten
Es bedanken sich:
#39
Emme Ya schrieb:Sei nicht liebenswert, und es kommt auch nichts liebenswertes rüber. Bist Du es doch, wird Dir das Herz vor Güte aufflammen! Es ist einfach nur befreiend!
Mach wie Du willst! Ich feue mich immer, wenn sich Gutes tut.
Und ich werde es weiter so halten.
Welche Drogen nimmst Du eigentlich? Häh? Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 22 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 2 Stunden und 12 Minuten am 18.12.12017, 08:31