Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieviele Körper hat der Mensch?
#1
Hallo Wind!

Zum ersten: Herzlich willkommen hier im Forum!. Nochmals verbunden mit der Bitte um Nachsicht, wegen der damit verbundenen Turbulenzen. Bussi

Alles wieder gut?


Zum zweiten: Violetta bat mich hier einzuspringen. Dem komme ich gern nach.



<span style='color:gray'>Meine Frage an Dich Violetta:
Unser Körper ist nicht der Mensch? Sicherlich nicht ausschließlich aber immerhin spielt der Körper wohl eine Rolle..oder siehst Du das anders? Vielleicht magst Du es mir ja erklären?
</span>

Der erste Körper. Wir reden jetzt von dem Körper, den Du im Spiegel siehst. Das ist der sogenannte Materiekörper. Dieser Körper besteht aus der Materie dieses Planeten. Also benötigt er zur Existenz auch materielle Nahrung.

Dieser Körper ist wie ein Auto oder eine Jeans. Ein Kleid, was Du über Deinem wirklichen ICH trägst. Er macht Dich in der Materiewelt (also hier) für materielle Augen (also das, was Du als Augen kennst) sichtbar.

Der zweite Körper. Wir reden jetzt vom Astralkörper. Das ist der Körper, der Dich nach dem Sterben (also dem Ablegen des Materiekörpers) in der Astralspähre (Welt der Toten und anderen) sichtbar macht. Dieser Körper ist feinstofflicher als der Materiekörper, denn er ist in erster Linie geistiger Natur. Mit einem einzigen Gedanken kannst Du ihn verändern. Denn das was Du hier Gedanke nennst, ist dort (Astralebene) Realität. Diesen Astralkörper legst Du in der Regel nicht ab. Auch nicht, nach einer neuen Inkarnation.

Der dritte Körper. Die Ch**ten reden jetzt von der sogenannten Seele. Dabei gibt es die gar nicht. In Wirklichkeit ist das nicht mehr (und nicht weniger) als eine Frequenz und doch beinhaltet sie alles, was Du wirklich bist.

Außerdem gibt es noch den Emotionalkörper, man nennt es auch Aura. Hier spiegeln sich die Emotionen desjenigen wieder. Es gibt auch einen sogenannten Traumkörper, aber das sei nur am Rande erwähnt. Wie eine Zwiebel, hat halt auch der Mensch viele Schalen.

Ich denke, das reicht für das erste?


Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zusammenleben zw. Mensch und Tier (geteilt aus: Schlangenaufheben ...) Benu 4 1.502 25.02.12014, 13:05
Letzter Beitrag: Katanka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 15 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 2 Stunden und 33 Minuten am 21.08.12017, 20:31