Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wissen und Gehirnwäsche
#1
Wissen ist kein Besitz.
Und Arroganz ist auch eine Lebenseinstellung.
Menschen wie dieser sogenannte Admin geben ihr "Wissen" nicht weiter,weil sie keines haben.
Er hat überhaupt keine Ahnung von was er überhaupt spricht.
Daher auch diese abweisende Haltung.Was könnte er schon sagen?
Richtig den Unfug haben wir ja alle gelesen.
Ich finde es wirklich gut das du deine Weisheiten für dich behältst.Wenn du jetzt noch dieses Forum schließen würdest bräuchte niemand mehr den Mist lesen den du von dir gibst.

Manitou
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Emotionskontrolle und Neutralität, werter Winetou!

Wenn das für dich keine Weisheit ist, dann bist du ein armer Tropf, der nichts versteht. Ich hoffe das Forum gibt es noch sehr lange, denn ich lese hier gern und was dich betrifft Indianerfreund, suche dir doch eine andere Lektüre, gönne uns aber bitte den Spaß.

Old Shatterhand

Antworten
Es bedanken sich:
#3
Blink

Huch, da aergert sich ein Andersdenkender, dass wir unser Wissen nicht mit ihm teilen? Willst es wohl ein bisschen provozieren und auf diese Weise doch etwas herausbekommen? Hoppla! Falsch gedacht!

Wissen ist sehr wohl ein Besitz. Gehst du zum Arzt, musst du fuer dessen Wissen bezahlen. Ebenso beim Rechtsanwalt und ueberhaupt bei allen und jedem, die dir etwas von ihrem Wissen vermitteln sollen. Dein Lehrer, dein Pfarrer Blinzeln, deine Zeitung und sogar der Geheimdienst bezahlt Leute, damit sie ihm Wissen beschaffen.

Nenne du es ruhig arrogant. Ich nenne dich dafuer Schmarotzer, weil du alles umsonst haben willst. Blinzeln


Zitat:Er hat überhaupt keine Ahnung von was er überhaupt spricht.
Daher auch diese abweisende Haltung.Was könnte er schon sagen?
Richtig den Unfug haben wir ja alle gelesen.
Ich finde es wirklich gut das du deine Weisheiten für dich behältst.Wenn du jetzt noch dieses Forum schließen würdest bräuchte niemand mehr den Mist lesen den du von dir gibst.

Du musst hier ja nicht mitlesen! Oder musst du doch, weil der Sektenbeauftragte deiner Kirche dich hier zum Mitlesen beauftragt und angesetzt hat? Lol Lol Lol

Alexis


EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Zitat:Wissen ist kein Besitz.

Letzten Endes stimmt das schon, aber nur weil es gar keinen echten, ewigen Besitz gibt.
Für die meisten praktischen Belange ist es aber einer.

Achja übrigens:

@manitou:
Keule
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Unwissen (Dummheit) sieht Wissen immer als arrogant an. Das ist völlig normal. Der Dumme merkt ja auch gar nicht, daß er dumm ist.

Wissen kann damit aber ganz gut leben.

Biggrin

Antworten
Es bedanken sich:
#6
Eigentlich dachte ich ich hätte in diesem Forum Gleichdenkende und gleichgesinnte gefunden doch mit jedem Beitrag den ich lese kommt mir mehr der Gedanke dass einige wenige in diesem Forum bewusst suchenden eine Gehirnwäsche verpassen um mit ihnen ihre Meinungen und nicht wirkliche Erfahrungen beibringen um sie in ihren Bann zu ziehen (@Paganlord). Wie einige meiner Vorschreiber bin ich der Meinung dass sich nix an der Situation ändert wenn man oberflächlich diskutiert und dabei bequem auf seinem hinterteil sitzend über die anderen schimpft, die ja die ganze umwelt kaput machen aber wenn´s dann ans eingemachte geht, kuschen! Da fällt mir nur eines dazu ein, Stammtischbrüder.... Tdown
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Wikinger,

wenn Du das meinst, dann suche Dir doch bitte ein anderes Forum. Es wird ja niemand gezwungen hier mitzulesen. Die, die das als Stammleser und -schreiber tun, die fühlen sich durch die gleichen Gedankengänge miteinander verbunden. Bei diesen Gedankengängen steht die Absolutheit der Natur und der Naturgesetze eben an forderster Stelle und danach richtig sich alles. Vor allem die Erforschung der Frage: "Wie lebe ich diese Naturgesetze im heutigen Altag?" beschäftigt die Stammschreiberschaft. Daß Querleser, wie Du Wikinger, da nicht sofort den richtigen Einstieg finden, das ist verständlich.

Gehirnwäsche findet jedoch im TV, per esoterischer Literatur und gleichgeschalteter Meinungsindustrie statt. Wie sehr Du dieser Gehirnwäsche bereits aufgesessen bist, zeigt Dein Beitrag zum "angeblichen Kinderhaß" in diesem Forum. Niemand hier haßt Kinder, noch sonst einen männlichen oder weiblichen Menschen. Einige Stammschreiber sind sogar selbst Eltern. Die Realität der Überbevölkerung ist jedoch nur für völlig ignorante Zeitgenossen übersehbar. Du bist wahrscheinlich nicht in der Lage, Dich diesbezüglich von Deinen emotionalen Fesseln zu lösen, und das Thema der Überbevölkerung unvoreingenommen und unemotional zu diskutieren. Das vermute ich mal. Es ist typisch für Fanatiker, wie Du wahrscheinlich einer bist (?), daß man Andersdenkenden = Gehirnwäsche unterstellten möchte. Das ist bequemer, als sich mit Sachargumenten auseinandersetzen zu müssen. Ein Totschlagbegriff eben, der nicht diskutieren, sondern diffarmieren will. In Wirklichkeit ist es Dir natürlich bewußt, daß ein Pagan-Forum viel zu klein und unbedeutend ist, um überhaupt soetwas wie "Gehirnwäsche" betreiben zu können. Dazu ist schon eine Dauerberieselung notwendig, also ein Industriezweig, der sich glaube ich "Meinungsindustrie" nennt.

So bist Du wohl auch nur einer von den vielen, die nichts verstehen und ins vorgegebene Horn blasen. Zeitung

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
@Wikinger

Wir besitzen keine Fernsehanstalten, kein Zeitungsmonopol oder Radiostation, keine Missionare, die draußen herumrennen und für das Pagan-Forum werben, keine Modeindustrie und keine trällernde CD-Musik, die unterschwellig unsere Botschaften transportiert, keine Handzettel, Mittelaltermärkte oder Stickers. Wir haben hier nur dieses Forum. Und du kommst dahergelaufen und redest von Gehirnwäsche? Ich denke du bist selber gehirngewaschen, wenn du das nicht abstrahieren kannst. Also verschwinde hier und geh in ein "Gebärmaschienen"-"Rettet unser Volk & Rasse" - Forum. Da könnt ihr ins Horn der Politiker blasen und von "Geburtenmangel" sprechen. Völlig fremd jeder Realität einer Weltbevölkerung von weit über 6 Mrd. Zweibeinern.

Anuscha Zornig
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Antworten
Es bedanken sich:
#9
TDK nenne ich das ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#10
@paganlord
Trotzdem hier angeblich keine Gehirnwäche betrieben wird musste ich feststellen, dass sich die Beiträge von Midgard mit jedem Beitrag von dir geändert haben. Sie teilt allen Freudestrahlend ihr Erlebnis mit der Schwitzhütte mit und von deiner Seite her wird das ganze nieder geschrieben und mit jedem neuen Thread ändert sie ihre Meinung über die Erfahrung die sie dort gesammelt hat!
Wie bitte nennst du das dann noch dazu mit dem hinweis auf die letzten PM usw....
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 13 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 26 Tagen am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 9 Stunden