Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Woran merkt Mann, dass Frau ihn will?
#1
Will Mann wissen, ob die angesprochene Dame Interesse an der eigenen Person hegt, dann achte man auf folgende körpersprachlichen Signale. Treten mehrere von denen im Laufe eines Gespräches wiederholt auf, dann darf man von einer Zuneigung und Sympathie (im Sinne von Erotik, Liebe, Partnerwunsch) sicher ausgehen:

Zeichen von Interesse, bei einer kurzen Körperdistanz (z. B. Tanzlokal, Gespräch an der Straßenecke o. ä.)

- Blicke aus den Augenwinkeln
- Blicke ab und zu
- Hält dem Blick des Gegenüber stand und schaut dann nach unten und weg
- Ändert ihre Haltung
- Richtet sich das Haar
- Dreht den Körper in seine Richtung
- Neigt den Kopf
- Lächelt
- Glitzernde Augen
- Leckt sich die Lippen
- Drückt die Brust heraus


Weitere positive Zeichen:

- Aufmerksam
- Pupillen erweitert
- Öffnet langsam ihre Haltung
- Hält das Getränk tiefer
- Streichelt Objekte
- Berührt den Gegenüber
- Lehnt sich nach vorne
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Mann kann auch einzelne Körperregionen der Dame in den besonderen Focus rücken:


Lippen

- Grosses Lächeln, das die obere und untere Zahnreihe zeigt
- Beissen der Lippen oder das leichte Zeigen der Zunge
- Lippenlecken. Sie befeuchtet die Lippen, manche Frauen nur einmal, andere öfter
- Sie drückt die Lippen nach aussen und drückt ebenfalls die Brüste nach vorne


Augen

- Sie schaut in die Augen des Gegenübers mit tiefem Interesse und die Pupillen sind geweitet
- Sie zieht ihre Augenbrauen für ein paar Sekunden in übertriebener Manier hoch, kombiniert mit einem Lächeln und Blickkontakt
- Wenn sie mit dem Gegenüber spricht, zwinkert sie des Öfteren

Historische Bemerkung: Um das männliche Geschlecht zu beeindrucken, nutzten Frauen in der Antike und im Mittelalter die Tollkirsche zur Erweiterung der Pupillen. Davon leitet sich übrigens auch der wissenschaftliche Name der Tollkirsche "Atropa belladonna" ab, denn der lateinische Beiname "belladonna" bedeutet "schöne Frau".


Haare

- Sie fährt immer wieder mit ihrer Hand durchs Haar
- Sie wirft ihre Haare öfter von der Schulter zurück


Kleidung

- Wenn sie andauernd an ihrer Kleidung fummelt, um besser auszusehen


Sitzhaltung

- Sie bewegt sich zur Musik mit den Augen auf dem Gegenüber
- Sie sitzt aufrecht und ihre Muskeln sind angespannt
- Sie sitzt mit ihren Beinen offen
- Sie reibt ihre Beine gegen den Tisch
- Sie hat die Beine zwar übereinander geschlagen, wippt aber mit einem Bein


Hände

- Sie hat die Unterseite der Hand nach oben gedreht, während sie das Gegenüber ansieht
- Sie streichelt ihr Getränk, ihre Schlüssel oder anderen Gegenständen auf dem Tisch
- Sie berührt den Arm, die Schulter, die Hüfte des Gegenüber, während sie mit ihm redet
- Sie schaut auf ihre Uhr, wenn er an ihr vorbeigeht


Stimme

- Sie erhöht die Lautstärke oder redet leiser, um sich dem Tonfall des anderen anzupassen
- Sie spricht langsamer oder schneller um sich dem Tempo des anderen anzugleichen
- Sie lacht, wenn er lacht


Vermischtes

- Sie spiegelt die Körpersprache und Haltung des Gegenübers wider (Duplizierung)
- Ihre Hautfarbe wird rot, wenn er in ihrer Nähe ist
- Sie steht mit ihren Kopf leicht zur Seite geneigt, einen Fuss hinter dem anderen und Hüften leicht nach vorne (gefallen wollen)
- Bei einer Feier: Wenn es so aussieht, dass sie aus dem Nirgendwo immer wieder auftaucht

Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Schöne Aufstellung, lieber Wishmaster.....


Fettes Grinsen das kommt mir so bekannt vor Fettes Grinsen

Und wer kann nun den edlen Damen hier, mal eine Aufstellung geben:

Woran merkt Frau, dass Mann ihn will?

Ich weiß, bekanntlich spüren wir Frauen das.
Doch kann mir einer von den holden Herren ein paar Signale mitteilen?

Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Celestine,

ich finde Deine Frage sehr interessant. Aber im Grunde hast Du Dir Deine Frage schon selber beantwortet. Wir Frauen merken, wenn Mann auf uns steht. Und warum? Weil Männer meist sehr offensiv und direkt zum Ausdruck bringen, wenn sie sich für eine Frau interessieren. Du mußt hier äquivalent immer in Frauen- bzw. Männerrolle denken. Auch wenn sich diese Rollen schon sehr weit verschoben haben, kann man gerade hier sehr gut die einzelnen Rollen erkennen. Wir Frauen sind eben eher passiv. Und genau wie Wishmaster geschrieben hat, so zeigen wir mit kleinen Gesten, wenn wir uns für einen Mann interessieren. Klar, läuft Körpersprache sehr viel unterbewußt ab. Aber in vielen Fällen setzen wir diese kleinen, scheinbar unabsichtlich erfolgten Berührungen, das Streichen durch den Haaren etc ein, um unseren Gegenüber zu vermitteln: „Ich bin bereit- Du kannst mich erobern“. Denn genau das wünschen wir Frauen uns- wir wollen erobert werden. Und hier spiegelt sich die passive Rolle der Frau wieder. Wir versuchen durch Äußerlichkeiten unseren Auserwählten zu beeindrucken. Das fängt bei der Auswahl der Kleidung bis hin zum Zurechtmachen der Haare an. Wir planen im Kopf diese Treffen und versuchen mit den uns gegebenen Tricks den Mann zu erobern. Ein Mann würde solche Spielchen nicht veranstalten, da er die Notwendigkeit dafür nicht erkennen würde. Männer sind da viel direkter und einfacher gestrickt. Männer denken nicht so kompliziert wie Frauen, sondern sie werden tätig. Natürlich je nach Charaktereigenschaft stärker offensiv oder weniger offensiv. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, daß selbst schüchterne Männer irgendwann zum Ausdruck bringen was sie eigentlich wollen. Das dauert dann nur etwas länger.
Nicht das hier jetzt einer was falsch versteht. Männer suchen sich für das Treffen mit der Angebeteten auch ihre Kleidung etc. heraus. Sie legen aber nicht den Fokus darauf und überlegen schon gar nicht Tage vorher was man anziehen könnte.
Männer probieren Frauen durch Geschichten zu beeindrucken, in denen sie von ihren „Heldentaten“ berichten können. Sie machen Komplimente und bringen schon klar zum Ausdruck, wenn sie was von einer Frau wollen. Frauen können da wesentlich „intriganter“ sein. Das geht vom Einfädeln von günstigen Situationen bis hin zum Erzählen von Geschichten, die den Gegenüber eifersüchtig machen sollen, um so das Interesse zu wecken. Da gibt es tausend Varianten, die Frau so auf Lager hat. Aber ich werd mal nicht alle verraten, denn es wäre ja langweilig wenn Mann diese Tricks alle kennen würde *grins*
Um beim Thema Mann aber zu bleiben. Wenn ein Mann wirklich Interesse hat, dann wird er sich regelmäßig melden und seine anvisierte Beute „besetzen“, so daß kein anderer ihm in die Quere kommt. Außerdem wird er zum Ausdruck bringen, daß er genau diese Frau haben will. Also keine Bange Celestine, Du schreibst es ja eben selbst - Du wirst es merken. Interesse äußert sich immer durch intensiven Kontakt und den Versuch, soviel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen.
Die körpersprachlichen Annäherungsversuche sind allerdings bei beiden Geschlechtern ziemlich identisch. Sympathie äußert sich immer durch eine offene Körperhaltung und einer geringe Körperdistanz. Eine Faustregel ist: Je dichter, um so vertrauter ist man miteinander.
Die sexuellen Auspulsungen erfolgen bei Frau genauso wie es Wishmaster beschrieben hat. Beim Mann kann man sexuelle Signale anhand seiner Sitzhaltung erkennen. Je mehr Blick auf den Genitalbereich des Mannes zu erkennen ist (offene Beinhaltung), um so mehr sexuelle Signale entsendet dieser. Diese sexuellen Signale sind dann aber keine Garantie dafür, daß derjenige feste Absichten hat. Er bekundet indem Moment nur sein körperliches Interesse.
Hieran erkennt man aber auch wieder die offensive Körperhaltungen beim Mann, die bei Frau nur in den aller seltensten Fällen auftreten - meist in Extremsituationen wie beispielsweise beim Einfluß von Alkohol.
Wie gesagt auch in der Körpersprache muß man immer zwischen männlicher und weiblicher Körpersprache trennen.

Liebe Grüße Inara
Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Zitat:Um beim Thema Mann aber zu bleiben. Wenn ein Mann wirklich Interesse hat, dann wird er sich regelmäßig melden und seine anvisierte Beute „besetzen“, so daß kein anderer ihm in die Quere kommt. Außerdem wird er zum Ausdruck bringen, daß er genau diese Frau haben will.

Interesse äußert sich immer durch intensiven Kontakt und dem Versuch so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen.

Das ist in der Tat ein untrügliches Zeichen. Männer belagern die auserkorene Dame regelrecht. Sie reagieren aggressiv auf vermeintliche Nebenbuhler, sie stellen sich gern selbst dar und zufällig sieht,hört oder liest man ihn plötzlich sehr oft. Das alles sind untrügliche Zeichen dafür, daß wir das Interesse eines Mannes erweckt haben. Allerdings ist es bei Männern sehr viel leichter zu durchschauen, da sie wie Inara schon sagte offensiver vorgehen. Sie bieten ihre Hilfe an, wollen uns zum Kino, Kaffee, Freibad oder zur Spazierfahrt einladen. Und jede Frau, die das nicht mitbekommt, riskiert es vom Liebesobjekt zum Haßobjekt zu werden. Denn dann fühlen Männer sich plötzlich ausgenutzt, obwohl sie all das vorher freiwillig und ungefragt erbrachten.
Was man will – nicht was man wünscht – empfängt man.

Cosima Wagner
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Inara,
danke, deinen Worten! Blinzeln

Nun fällt mir noch etwas ein .....

Wenn all diese Anzeichen übereinstimmen und es kommt zum ersten Kuß. Das ist genau der Zeitpunkt, wann die Frau weiß, das ist ER!
Wir Frauen beurteilen den Kuß intensiver als der Mann, schmeckt er uns, so lassen wir uns auf mehr ein, ich meine hiermit so entscheiden wir ob er es ist, mit dem man den Weg weiter gehen möchte.
Schmeckt uns der Kuß nicht, ist auch dieses ach so schöne prickeln im Bauch mit einem Schnips verschwunden!

Interessant wie wir Frauen den Mann beurteilen und uns aussuchen! Augenrollen

Meine Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#7
Zitat:(Wishmaster @ 05.02.2008 - 10:32) Will Mann wissen, ob die angesprochene Dame Interesse an der eigenen Person hegt, dann achte man auf folgende körpersprachlichen Signale. Treten mehrere von denen im Laufe eines Gespräches wiederholt auf, dann darf man von einer Zuneigung und Sympathie (im Sinne von Erotik, Liebe, Partnerwunsch) sicher ausgehen: Zeichen von Interesse, bei einer kurzen Körperdistanz (z. B. Tanzlokal, Gespräch an der Straßenecke o. ä.)

- Blicke aus den Augenwinkeln
- Blicke ab und zu
- Hält dem Blick des Gegenüber stand und schaut dann nach unten und weg
- Ändert ihre Haltung
- Richtet sich das Haar
- Dreht den Körper in seine Richtung
- Neigt den Kopf
- Lächelt
- Glitzernde Augen
- Leckt sich die Lippen
- Drückt die Brust heraus


Weitere positive Zeichen:

- Aufmerksam
- Pupillen erweitert
- Öffnet langsam ihre Haltung
- Hält das Getränk tiefer
- Streichelt Objekte
- Berührt den Gegenüber
- Lehnt sich nach vorne

Ich würde mir blöd dabei vorkommen, andere so genau zu beobachten. Das hat etwas von ausspionieren. Das geht mir auch nicht darum, daß ich gerne lüge und andere sollen es nicht wissen. Mir geht es darum, dass ich einige Dinge als meine Intimsphäre betrachte, und das geht andere einfach nichts an.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Körpersprache

Das Unbehagen durchschaut oder beobachtet zu werden – könnte man es bei einigen auch nennen. Solche Leute mögen es nicht, wenn sich andere mit z. B. Körpersprache beschäftigen, weil sie sich dann "gläsern" fühlen (Stichwort: der gläserne Mensch). Man kann es jedoch nicht verhindern. Man besitzt die Möglichkeit sich "verbal" zu äussern, oder sich nonverbal auszudrücken. Wer es nicht lernen will, sich aber trotzdem unbehaglich fühlt, wenn andere nur drüber reden oder diskutieren, derjenige hat ein Problem. Das Problem ist aber seins, und er darf es gern behalten. Er darf sich jedoch in jedem Fall sicher sein, dass seine Worte, Taten und Gebärden von seiner Umwelt (überall auf der Welt) sehr genau beobachtet werden. Es nutzt also nichts, es zu ignorieren. Von Vorteil ist es jedoch, sich damit auseinanderzusetzen und z. B. auf diese Weise dafür zu sorgen, dass man nicht gelesen werden kann.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
HIII ICH HAB EIN KLEINES PROBLEM !!! ICH KENNE EINEN DER IN MEINE GEGEND VIELEICHT NEU EINGEZOGEN IST !!!!! DER MICH ÖFTERS ANSTAUNTE !!! ICH HAB MIR ABER DABEI NICHTS ´GEDACHT :-) ABER NACH EINER ZEIT HABEN WIR UNS ZUFALL BEIDE IN EINEM GANZ ANDEREN ORT GESEHEN !!! ICH WAR ABER MIT MEINE FREUNDE UNTERWEGS !!! ICH SCHAUTE IHN NICHT VIEL AN , ABER MEINE FREUNDIN GEFALL IHR UND HAT IHN ANGELACHT !!!! ABER ER SIE NICHT ZURÜCK ANGELACHT HAT !!!! ER HAT IHR GESAGT ICH SOLL MICH UMDREHEN !!!! ER HAT MICH ALSO GERUFEN !!! DIE MIT DEN LANGEN HAAREN :-) ICH BIN ABER NICHT SO EIN TYP EHRLICH ETWAS BILLIG ZU IHN ZU GEHEN !!!!! NAJA ´ICH BIN DANN WEITER GELAUFEN MEINE FREUNDIN DIE IHN ABER ANGELACHT HAT HATS MIR ABER NICHT GESAGT DASS ER MICH GERUFEN HAT ODER DASS ICH MICH ZU IHM DREHEN SOLLTE !!!!! SONDERN ER HAT ES AUCH ZUR MEINER ANDEREN FREUNDIN GESAGT !!! DIE ES MIR GESAGT HAT . ALSO NACH 4 TAGEN HABE ICH IHN WIEDER GESEHEN IN MEINER GEGEND ODER STRASSE , ES SAß AM FENSTER EINER TELECAFE :-) ALS ICH IHN ABER GESEHEN HABE WAR ICH TOTAL ROT GEWORDEN WAS ER BESTIMMT MITGEKRIEGT HAT :-) UND JEDEN TAG SAH ICH IHN, ER HAT MICH IMMER ANGEGUCKT IMMER BLICKE DIE ICH VERSTEHEN WOLLTE !!!! ICH DACHTE MIR WENN ER WIRKLICH INTRESSE HAT HÄTTE ER ES NOCHMAL VERSUCHT ODER ? UND MANCHMAL HAT ER MIR KOMPLIMENTE GEMACHT ABER HÖFLICHE z.b SCHÖÖÖÖN WÄHREND ER MIT SEINE FREUNDE SAß!!!!!
ABER NACH EINER ZEIT WAR ES MIR KLAR DEN WOLLTE EIGENTLICH NICHT ERNSTES, DA WAR ER MIR ABER AUCH ZU LANGWEILLIG GEWORDEN DANN HABE ICH IHN 2 MONATE NICHT MEHR GESEHEN :-( UND HABE MITBEKOMMEN DASS ICH IHN VERMISST HABE !!!!! ABER HABEN UNS WIEDER GESEHEN :-) UND IMMER WENN ER MIT SEIN FREUND IST PRICHT ER LAUT ÜBER IRGEND ETWAS!!!!! HMMMM ALSO ICH HAB MICH IN IHN VERLIEBT :-( UND WEISS NICHT OBER ÜBERHAUPT INTRESSE HAT ODER NICHT !!!!!! BIIIIIIIITTTTE ICH BRAUCHE EURE HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE:-):-):-)
Antworten
Es bedanken sich:
#10
edith
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 17 Tagen und 18 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 22 Stunden am 18.12.12017, 08:31