Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zentralrat der Heiden
#11
Zitat:Der Pen-Dragon trägt ebenfalls ein chr*stlich keltisches Kreuz.

Sicher ein sogenannter "HeiChri" Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Werter Paganlord,

Paganlord schrieb:
Zitat:Also wirklich, wer sein Schwert so herum hält der gehört bei Prokrustes zur
Übernachtung einquartiert. Da fänden sich dann die Richtigen zusammen.

Schau mal das zweite Bild. Der Pen-Dragon trägt ebenfalls ein chr*stlich keltisches Kreuz.

Zitat:Diese Druidenzirkel , welche ich meine, ziehen auch nicht zu den Externsteinen und glänzen durch " faulen Zauber" usw.

So klein der Verein auch ist, Du weißt niemals, wer noch alles mit im Boot sitzt. Kannst Du es magisch kontrollieren, hast Du entsprechend geübte Augen? Falls nicht, dann gilt die Faustregel: Die Finger davon zu lassen. Selbst hier bei uns kannst Du nicht ausschließen, daß nicht irgendwelche Interessengruppen mitmischen (oder mitmischen wollen). Das kann man niemals; denn die Welt ist voll mit Irren, Kontrollsüchtigen, Missionaren, Energieräubern und alles diese Leute. Was man als Selbstschutz dagegen tun kann ist nur eines: 103 % loyal und 0,0 % Toleranz.

da Du mich hier konkret ansprichst, so mag ich schreiben, dass es ein reiner Fakt ist, dass diese Gruppen
auch hier in Deutschland vertreten sind.
Und bitte, mein Text beinhaltet eine nüchterne Anfrage und keines Falls geht hervor, dass ich mit diesen Gruppen symphatisiere. Ich gehe meinen Weg.

Komm gut hin.
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Paganlord schrieb:Was man als Selbstschutz dagegen tun kann ist nur eines: 103 % loyal und 0,0 % Toleranz.

Leicht gesagt. Bevor ich hierher kam wußte ich z. B. nicht, was oder wem meine Loyalität überhaupt gelten sollte. Der Natur, das war klar – aber soviel kann man im Alltag mit dieser Aussage dann auch nicht anfangen. Kontrolle der eigenen Gedanken, der Nahrung, der Emotionen, das alles habe ich erst hier erfahren. Ich wußte vorher nicht, daß es das überhaupt gibt. Also ich habe nie in dieser Richtung überlegt. Seitdem ist jedoch klar: Alle die manipulieren und emotionalisieren sind automatisch auf der anderen Seite. Alle die erpressen, schmeicheln, drohen oder über mich bestimmen wollen, ihr Leben nicht im Griff haben oder sich mit Drogen und Alkohol vollpumpen sind Agenten der Matrix; egal welcher Gruppe, Forum oder Freundeskreis sie sonst noch angehören.
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Ja, Anuscha, da gibt es im Grunde eine klare Grenze. Nur fallen dann leider beinahe alle durch das Raster.
Also vor die Tür geschaut, die Ärmel hochgekrempelt und den Dreck beiseite geschaufelt, um den Weg freizumachen.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
... und die eigene Familie nicht vergessen. Jedoch genügt es, emotional auf Abstand zu gehen. Ein kompletter Kontaktabbruch zum ganzen bisherigen Umfeld ist nicht nötig bzw. nur dann, wenn man sich sonst selbst nicht auf die Reihe bekommt. Das ist also stets ein Armutszeugnis für die eigene Person.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Zitat:die Ori kommen

Lol Lol Lol

Ja, das sagt eigentlich schon alles aus.

Zitat:In Großbritannien gibt es etwa 10.000 praktizierende Druiden - Tendenz steigend, wie die Mitglieder erklären.

10.000 Druiden???, das muss man sich mal überlegen, wer sich da alles als Druide aufspielt. Es ist wirklich Schade um den schönen Platz, daß er so besudelt und verschmutzt wird.
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Zitat:die Ori kommen


Hernes_Son schrieb:Lol Lol Lol

Ja, das sagt eigentlich schon alles aus.

Dir sind also auch die aberwitzigen Kommentare des Maestros aufgefallen, werter Hernes Son? Ich muss sagen: ich habe gelegen, als ich sie das erste Mal las. "Dir Ori kommen" und "XXL-Priesterin" sind dabei meine absoluten Favoriten. Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#18
   


Zitat:...also ich wollte sagen, das etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die äm, und die
Verwirrung wird alljene verwirren, die nicht wissen ämnä und niemand wird wirklich
genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von
Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist. Und zu der Zeit soll ein Freund
seines Freundes Hammer verlieren. hh. Und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge,
die jene Väter erst um acht Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor
Glockenschlag. Dies steht geschrieben im Buch von Sel...

Lol Lol Lol Lol Lol Lol Lol
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#19
*brech weg*

Ja, danke...

http://www.youtube.com/watch?v=YAFa2dpseGU&feature=related
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Cat:
Zitat:Sicher ein sogenannter "HeiChri"

Auf der einen Seite sicherlich amüsierend.
Bei mir überwiegt am Ende bei solchen Gestalten aber dann doch die Blutrunst!
Natürlich nur wenn die sich störend in mein Umfeld einmischen. Sonst ist es ja nicht neutral. Lol

Paganlord:
Zitat:Ein kompletter Kontaktabbruch zum ganzen bisherigen Umfeld ist nicht nötig bzw. nur dann, wenn man sich sonst selbst nicht auf die Reihe bekommt. Das ist also stets ein Armutszeugnis für die eigene Person.

Ziemlich klar aber dennoch weise. So habe ich das auch für mich selbst erfahren.
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 23 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 24 Tagen am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 13 Stunden