Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
andere "Wahrsager, Hellseher ..."
#1
Leute, die damit Geld verdienen in dem sie anderen Leuten etwas über ihre Zukunft erzählen und dies frei erfunden ist, können, je nach der Geschichte, die sie vom Stapel lassen zu geistigen Mördern werden.

Sie manipulieren doch den, dem sie aus der Hand lesen, oder was auch immer, wenn sie ihm erzählen, daß er am ... einen Unfall erleiden wird und danach seinen Körper vielleicht eingraben lassen kann.

Ist dabei Voraussetzung, daß der "Hingerichtete" daran glaubt?
Ich denke nicht, weil doch die Ursache gesetzt ist.

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#2

Hallo und guten Abend Bragi,

also wenn der Gläubige tatsächlich aus freien Stücken zum Wahrsager hingeht und freiwiellig die Kohle auf den Tish haut - sich also anbietet, dass er ne nette Geschichte erzählt haben will, so hat er aus meiner Sicht selber Ursachen gesetzt und holt sich dafür nun Bestätigung beim Wahrsager. Der Wahrsager zieht voll vom Leder gegen Bares für den Klienten. Doch Vorraussetzung ist der Glaube des Klienten, dass er die "heiß ersehnten Inhalte" voll in sein Hirn reinläßt - ungeprüft. Und siehe da: es wirkt :-)

Wunold vom Rhein

PS: "Die göttliche Waagschale von Ursache und Wirkung beschert jedem, nach was dessen Herz sich sehnt."

Zitat:Leute, die damit Geld verdienen in dem sie anderen Leuten etwas über ihre Zukunft erzählen und dies  frei erfunden ist, können, je nach der Geschichte, die sie vom Stapel lassen zu geistigen Mördern werden.

Sie manipulieren doch den, dem sie aus der Hand lesen, oder was auch immer, wenn sie ihm erzählen, daß er am ... einen Unfall erleiden wird und danach seinen Körper vielleicht eingraben lassen kann.

Ist dabei Voraussetzung, daß der "Hingerichtete" daran glaubt?
Ich denke nicht, weil doch die Ursache gesetzt ist.

Bragi
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Das ist wie Film, Fernseh gucken oder Kino. Alles was man in sein Bewußtsein reinläßt, begegnet uns im Außen. Wenn man nicht will, daß einem dieses und jenes begegnet, soll man nicht solche Filme sehen, Bücher lesen oder vom Horoskopen, Astrolgen etc. sich solche Dinge ins Hirn erzählen lassen. Jeder kann sein Leben selbst bestimmen, durch eigene Gedanken und entsprechende Taten. Also sollte man diese Chance auch nutzen und diese Selbstbestimmung wahrnehmen.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Meme, Viren und andere Konstrukte Nuculeuz 89 18.524 01.03.12016, 21:34
Letzter Beitrag: Lohe
  Wahrsager und Sternengucker Wishmaster 3 2.234 25.06.12002, 13:20
Letzter Beitrag: Knight

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 14 Tagen und 4 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 28 Tagen und 3 Stunden am 20.09.12017, 07:31
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 7 Stunden und 57 Minuten