Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
aufwachen, was ist unser innerstes und eigenes
#1
Hallo djinn,

....denn wer außer Dir selbst, solltest Du sonst sein; Also sei!

...und herzlich Willkommen hier!
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
wenn ich so nachdenke, dann bin ich doch das Wesen, das weis was ist und was nicht. ich glaube an das was ich glaube. und was wirklich gut oder noch nicht gut ist für mich sehe ich doch. sooft ich mich mit anderen austausche, ich bin es der es hat trägt spricht denkt fühlt und ist.
wenn ich versuche mich visuell zu sehen, als ok die Farbe nicht, und all die anderen Stücke in und an mir, die irgend eine Farbe haben, zu erkennen, die Farbe und dazugehörige Hilfe erkennen, und mal die Hilfe akzeptieren. (kürze mal alle meine Gedanken ab, sonst schweife ich ab.) aber es geht mir um meine eigene Selbstständigkeit, und dazu auch zu stehen. dem zu vertrauen.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
...jeder Atemzug den Du -Mensch- auf der Erde atmest ist symbolischer Struktur. Du atmest, weil Du glaubst atmen zu müssen, um leben zu können und hast vergessen, daß ich Dich atme! Du denkst, weil Du glaubst denken zu müssen und mußt daher erleben, was Du denkst! Du hast vergessen, daß Ich alles Bin, daß nichts zu tun und nichts zu denken ist, außer zu Sein.

Mit jedem Gedanken den Du denkst, belehrst Du Dich selbst, nicht andere. Du denkst diese Gegebenheiten, weil Du glaubst mehr zu wissen und hast vergessen, daß Ich der Gedanke Bin.

Ständig bist Du dabei für andere Dinge zu erledigen, die ausschließlich Deinem Bewußtseinsinhalt entsprechen. Du -Logik- kannst für mich, das Leben, nichts erledigen, da Ich alles Bin.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Djinn,


auch von mir ein


Willkommen an Bo(a)rd

Und dann auch gleich eine Frage:

was meinst du mit den Farben? Das habe ich nicht so ganz verstanden..... bis zum ersten Abschnitt konnte ich dir folgen, doch danach wurde es doch etwas wirr.... und daher bitte ich dich, das näher zu erläutern. (und schreib ruhig ausführlich, hier in diesem Board sind lange Beiträge gerne gesehen Blinzeln *lach*)
[/b]
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 4 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 19 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 23 Stunden