Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bedenkliche Zusatzstoffe, E 300 - E 385
#1
Bedenkliche Antioxidationamittel, Säurungsmittel, Stabilisatoren und Mehlbehandlungsmittel

E 300 - Ascorbinsäure, Vitamin C
Vorkommen: wird künstlich hergestellt, kommt natürlich v. a. in Johannisbeeren, Paprikaschoten, Weißkohl und Zitrusfrüchten vor
Symptome: <span style='color:red'>Eine chronisch hohe Einnahme kann durch die Oxalsäure zu Nierensteinen führen</span>
Ich vermute, daß es sich hierbei um die Nebenwirkungen durch die Einahme von künstlich hergestellten E300 handelt. Man sollte die Einahme von Präperaten noch einmal überdenken.

E 301 sowie 302 - Natrium-LAscorbat sowie Calcium-L-Ascorbat - deklariert als Ascorbinsäure
Vorkommen: wird aus Ascorbinsäure gewonnen
Symptome: <span style='color:red'>Eine chronisch hohe Einnahme kann durch die Oxalsäure zu Nierensteinen führen</span>

E 310 sowie 311 und 312 - Propylgallat sowie Octygallat und Dodecylgallat/ Laurylgallat - deklariert als Gallat
Vorkommen: wird künstlich hergestellt
Symptome: - steht im Verdacht die Eisenverfügbarkeit zu reduzieren
- kann Allergien auslösen
- kann Asthma auslösen
- kann Hautreaktionen verursachen

E 315 sowie 316 - Isoascorbinsäure sowie Natriumascorbat
Vorkommen: wird künstlich hergestellt
Symptome: es wird vermutet, daß es die Aufnahme von Vitamin C reduziert

E 320 sowei 321 - Butylhydrochyanisol, BHA; sowie Butylhydroxytoluol, BHT
Vorkommen: wird künstlich hergestellt
Symptome: - karzinigene Wirkung wird kontrovers diskutiert
- reichert sich im Fettgewebe an
- baut evtl. Vitamin D ab
- kann Allergien sowie Konatktallergien auslösen
- BHT beeinflußt die Blugerinnung, die Schilddrüsenparameter und den Fettstoffwechsel

E 330 - Citronensäure
Vorkommen:
- kann genetisch hergestellt sein
- wird aus Zuckerabfällen und genetischer Fermentation gewonnen
Symptome: - kann allergische Reaktionen auslösen
- eine Überdosis kann sich auf den Mineralhaushalt auswirken
* Die Zitronensäure zum Beispiel aus Füchten ist bitte nicht mit diesem Zusatzstoff zu verwechseln!

E 339 sowie 340 und 341 - Natriumphosphat sowie Kaliumphosphat und Calciumphosphat - deklariert als Phosphat
Vorkommen: wird künstlich hergestellt
Symptome: stehen in Verdacht bei Kindern Hyperaktivität auszulösen

E 385 - Calcium-Dinatrium-EDTA, Calciumdinatriummethylendiaminteraacetat
Vorkommen: wird künstlich hergestellt
Symptome: Bei der Aufnahme größerer Mengen können Schwermetalle aufgenommen und gebunden werden. Es besteht der Verdacht der Konatktallergie.
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  bedenkliche Zusatzstoffe, E 900er Erato 6 7.574 13.02.12012, 17:12
Letzter Beitrag: Erato
  bedenkliche Zusatzstoffe, E 1200 - E 1505 Erato 2 2.629 15.03.12006, 21:19
Letzter Beitrag: Erato
  bedenkliche Zusatzstoffe, E 600er Erato 0 3.960 11.03.12006, 21:12
Letzter Beitrag: Erato
  bedenkliche Zusatzstoffe, E 500 - E 585 Erato 0 2.051 10.03.12006, 00:05
Letzter Beitrag: Erato
  bedenkliche Zusatzstoffe, E 400 - E 476 Erato 0 5.761 05.03.12006, 16:01
Letzter Beitrag: Erato
  bedenkliche Konservierungsstoffe, E 200 - E 285 Erato 0 7.703 18.02.12006, 00:15
Letzter Beitrag: Erato
  bedenkliche Farbstoffe, E 100 - E 180 Erato 0 4.129 15.02.12006, 23:15
Letzter Beitrag: Erato
  "tierische Zusatzstoffe" Erato 4 4.980 16.01.12006, 10:46
Letzter Beitrag: Erato

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 21 Tagen und 18 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Letzter Vollmond war vor 7 Tagen und 16 Stunden
Nächster Neumond ist in 6 Tagen und 22 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 22 Tagen und 20 Stunden