Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bei Pagan geklaut
#1
Harry Potter-Bücher verbrannt

Washington (dpa) Kirchenmitglieder im US-Bundesstaat New Mexico haben die weltweit beliebten Harry-Potter-Bücher auf einem Scheiterhaufen verbrannt. Hunderte (!) Mitglieder der "Chr*stlichen Gemeinde" sangen "Amazing Grace", während die Bücher verbrannten, berichteten die örtlichen Medien. Pfarrer Jack Brock, der die Bücherverbrennung organiosierte hatte, warf der Autorin Joanne K. Rowling vor, sie fördere "Hexerei".

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Wenn das der gleiche Pastor (71) !!!! ist, von dem ich am letzten Wochenende las, hat er ja sein Vorhaben in die Tat umgesetzt (leider)!!!
Bei dem Vorhaben sprach er sich darüber aus, das "diese Werke" junge Leute dazu ermutigen,sich mit Hexen und Zauberei auseinander zu setzen.-Das sei Gotteslästerung!!*kopfschüttel*
Und die Äußerung:" G*tt und ich verabscheuen das" hat mich vollends entrüstet!!!!

*grummel*
Happymoon
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Ob das derselbe ist, weiß ich nicht, ich weiß nur, das die Dummheit keine Grenzen kennt. Es gab bzw gibt ja auch bei uns in Deutschland Gemeinden, die sich gegen diese Bücher wehren, wo sie nicht verkauft werden weil sie eine Gefahr darstellen. Allerdings habe ich bisher nichts davon gehört, das hier bei uns die Bücher gleich verbrannt worden wären.

Das ist eine Sache, die nachdenklich machen sollte.
Antworten
Es bedanken sich:
#4

Zitat:Ob das derselbe ist, weiß ich nicht, ich weiß nur, das die Dummheit keine Grenzen kennt. Es gab bzw gibt ja auch bei uns in Deutschland Gemeinden, die sich gegen diese Bücher wehren, wo sie nicht verkauft werden weil sie eine Gefahr darstellen. Allerdings habe ich bisher nichts davon gehört, das hier bei uns die Bücher gleich verbrannt worden wären.


Das ist eine Sache, die nachdenklich machen sollte.
<img src="http://www.forennet.org/images/smilies/cwm15.gif" alt="" />


Na, ich denke, bei uns werden sie sich noch lange hüten, Bücher zu verbrennen.

Liebe Grüße
Merlyn
<img src="http://www.forennet.org/images/smilies/cwm15.gif" alt="" />
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo,

Das mit den Büchern verbrennen ist meiner Meinung nach nur ein "auf sich aufmerksam machen". Da die Kirche selber sieht das es immer mehr Menschen zu unseren Glauben führt, haben sie ganz einfach Angst ihre Machtposition in der Gesellschaft zu verlieren und deshalb versuchen sie immer wieder und wieder alles im Keim zu ersticken was gegen diese Kirche sprechen könnte.

Gruss
Odin
Antworten
Es bedanken sich:
#6
die Bücherverbrennung ist weit mehr, als nur ein auf sich aufmerksam machen. Ich finde das das ein sehr deutliches Signal ist, das da gesendet wird! Es ist stets so, das es mit Attacken gegen Gegenstände, die für das Unliebsame stehen, beginnt, und dann fallen auch schon die nächsten Schwellen und ein Mensch wird verletzt etc.

Nein, mit solchem Gleichmut und Achselzucken kann ich das nicht sehen.
Antworten
Es bedanken sich:
#7

Zitat:die Bücherverbrennung ist weit mehr, als nur ein auf sich aufmerksam machen. Ich finde das das ein sehr deutliches Signal ist, das da gesendet wird! Es ist stets so, das es mit Attacken gegen Gegenstände, die für das Unliebsame stehen, beginnt, und dann fallen auch schon die nächsten Schwellen und ein Mensch wird verletzt etc.

Nein, mit solchem Gleichmut und Achselzucken kann ich das nicht sehen.


Das war weder gleichgültig,gleichmütig oder achselzuckend gedacht noch gemeint. Das war lediglich meine Meinung

Gruss
Odin
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Hallo Odin!

Es klang allerdings recht Gleichmütig, da du sagtest "ist meiner Meinung nach nur....".

Wie dem auch sei, mir gibt das jedenfalls schwer zu denken.....
Antworten
Es bedanken sich:
#9

Zitat:Hallo Odin!

Es klang allerdings recht Gleichmütig, da du sagtest "ist meiner Meinung nach nur....".

Wie dem auch sei, mir gibt das jedenfalls schwer zu denken.....

Hallo Sothis,

Ja gut man kann auch jedes Wort auf die Goldwaage legen. Mit dem Wörtchen "nur" scheine ich ja bei Dir in ein Wespennest gestochen zu haben, so wie Du darauf reagierst. (was bestimmt nicht meine Absicht war). Um weiterer Unstimmigkeiten und falsch verstandener Worte vorzubeugen werd ich mich dann nach kurzem Gastspiel hier wieder verabschieden, nicht das wir uns wegen sowas noch in die Haare kriegen. Das muss nicht sein.

Viel Spass noch,

Gruss
Odin
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Hallo Odin!

Das du deswegen, nur weil ich die Sache anders betrachte gleich wieder gehen willst, finde ich schade. Schließlich ist das hier ein Diskussionsforum, wäre ja auch öde wenn alle einer Meinung wären.
Und Wespennest.... *lachenmuß* ...nein, aber dadurch das man sich hier eben nicht in die Augen sehen kann, bin ich auf das geschriebene Wort angewiesen, und das ist dann auch das was mir auffällt, logischer Weise.
Aber du mußt wissen ob du gehst oder bleibst.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 15 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 3 Stunden und 18 Minuten am 21.08.12017, 20:31