Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bei Pagan geklaut
#11

Zitat:Hallo Odin!

Das du deswegen, nur weil ich die Sache anders betrachte gleich wieder gehen willst, finde ich schade. Schließlich ist das hier ein Diskussionsforum, wäre ja auch öde wenn alle einer Meinung wären.
Und Wespennest.... *lachenmuß* ...nein, aber dadurch das man sich hier eben nicht in die Augen sehen kann, bin ich auf das geschriebene Wort angewiesen, und das ist dann auch das was mir auffällt, logischer Weise.
Aber du mußt wissen ob du gehst oder bleibst.

Hallo Sothis,

Womöglich hab ich da etwas empfindlich reagiert, sorry (passiert mir ab und zu). Ich hab es aber nur all zu oft in anderen Foren erlebt das es gerade wegen solchen Wortglaubereien zu heftigen Streit kam und da ich eigentlich keiner bin der schnell klein bei gibt sondern seine Meinung beharrlich vertritt(liegt wohl in der Familie *g)wollte ich hier keinen Zoff anfangen.

Grüssle
Odin
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Hallo ihr zwei!
Das ist das erste Mal, dass ich einen Chat erlebe, in dem nicht!!! auf unterstem Niveau gestritten wird. Kompliment! Da muss ich doch einfach mal einen Kommentar zu loslassen <img src="http://www.forennet.org/images/smilies/cwm30.gif" alt="" /> Ich bin übrigens absolut Odins Meinung, dass die Kirche um ihre Machtposition fürchtet. Was ja aus ihrer Sicht auch durchaus verständlich ist. Die Zahlen der Gemeindemitglieder werden immer geringer und nun kommt auch noch eine Rowling daher und schreibt ein paar Kinder!!!-bücher, in dem es um die traditionell größten Feinde (neben dem Teufel versteht sich) <img src="http://www.forennet.org/images/smilies/cwm1.gif" alt="" />der Kirche. Und plötzlich interessiert sich scharenweise die Zielgruppe der Kirche dafür, die ja eigentlich ihren eigenen Nachwuchs stellen sollte. Aber die Wahl der Mittel um dagegen anzugehen ist ja wirklich unter aller Kanone!! Bücher zu verbrennen ist in meinen Augen nicht nur das verbrennen von einem Haufen Papier, sondern einiger schöner Gedanken (wie in diesem Fall) aber auch das ganze Wesen, die Ideologie und manchmal auch das Lebenswerk eines anderen (siehe Nationalsozialismus). Mit dieser Tat stellen sie sich symbolisch auf die gleiche Ebene. Ob der Pfarrer das wollte??

liebe Grüße von Orwen
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Bevor ich darauf antworte, erst einmal

ein herzliches Willkommen auf dem Board!

Und danke für das Kompliment! Lächeln Ich mag Diskussionen unterhalb der Gürtellinie auch nicht, und begrüße es, wenn hier ebenso danach gehandelt wird, und das tun auch alle (was mich sehr freut!).
Antworten
Es bedanken sich:
#14
das hier in diesem forum diskutiert werden kann ohne sich gegenseitig die haare auszureißen, liegt hauptsächlich an dir, sothis!
deine warmherzige und offene art ist ansteckend *g*

so, das mußte ich nun mal loswerden...
*drückdich*
bis donnerstag

marja
Antworten
Es bedanken sich:
#15
hui, liebe Marja, da werd ich doch tatsächlich <img src="http://www.theunholytrinity.org/cracks_smileys/otn/ez/ezpi_blush.gif" alt="" /> !

DANKE! *freu*

ja, bis morgen im chat, ich freu mich :-)))
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 19 Tagen und 3 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 4 Tagen und 7 Stunden am 18.12.12017, 08:31