Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
männlich/weiblich Baumgeschlechter
#21
THT schrieb:gehe ich auch "logisch betrachtet" von dem pflanzlichen Neutrum aus.

Vorsicht... Pflanzen (auch Bäume) können zweihäusig sein und das ist ein biologischer Fakt in der Natur!

Einige wenige aber bekannte Beispiele: Sanddorn, Hopfen, Stechpalme(Ilex), Eibe, Pestwurz, Rote Lichtnelke, echter Lorber, Brennnessel kann zweihäusig sein oder zwittrig usw.


Kommt gut hin....
Antworten
Es bedanken sich:
#22
moorbauer schrieb:
THT schrieb:gehe ich auch "logisch betrachtet" von dem pflanzlichen Neutrum aus.

Vorsicht... Pflanzen (auch Bäume) können zweihäusig sein und das ist ein biologischer Fakt in der Natur!

Einige wenige bekannte Beispiele: Sanddorn, Hopfen, Stechpalme(Ilex), Eibe, Pestwurz, Rote Lichtnelke, echter Lorber, Brennnessel kann zweihäusig sein oder zwittrig usw.


Kommt gut hin....

Moorbauer,

hier ist nicht der biologischer Faktor gemeint.

Grüße
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Zitat:hier ist nicht der biologischer Faktor gemeint.

Es geht um eine spezifische männliche und weibliche Kraft/Energie; nicht um ein äußeres Geschlechtsmerkmal.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Der Moorbauer hatte wohl meine Aussage von vorher vor Augen:

THT:
Zitat:Bei Kristallen gibt es ja auch physisch innerhalb derselben Mineralgruppe unterschiedliche Ausprägungen, bei Bäumen sehe ich das innerhalb der Gattung nicht (also z.B. eine Eiche weiblich die andere männlich),

Die hin und wieder anzutreffende Zweihäusigkeit war mir bei Bäumen nicht geläufig, das hatte er richtig erkannt. Von daher bin ich für seine Ausführung dankbar, auch wenn es nicht um das innere Geschlecht ging. Winken
Bei vielen Bäumen verhält es sich heutzutage aufgrund verbildeter Baumbepflanzungstrategien allerdings ähnlich wie bei vielen Zweibeinern: Innen niemand zu Hause.

Gruß
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Werte Violetta,


Violetta schrieb:
Zitat:Ein Hain der mit Efeu, Wein oder Haselnüssen bewachsen ist, das ist der heilige Hain des G*ttes PAN (germ. Freyr).

Bachus, Dionysos, Pan, Freyr - ich liebe den Naturg*tt und dank Zimmerefeu kann man auch in den eigenen vier Wänden eine entsprechende heilige Pan-Ecke einrichten.

dazu mag ich Dir schreiben, dass ich das eine echt tolle Idee finde, sich so eine Ecke einzurichten.
Ich habe das Glück, mir wertvolle Bäume ganz in Natur um mich zu haben.
Ich möchte dazu zwei Fotos einstellen, welche ich heut mittag hinter meiner Scheune gemacht hab,
darauf, meine Eiche bewachsen mit Efeu, links der Holunder im Hintergrund der Ilex. Als Bodenflora die Brennnessel.

Ob nun mit männlichen oder weiblichen Attributen versehen.Einhäusig oder zweihäusig- einfach zusammen in wilder Harmonie.

Komm gut hin.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Zitat:Ich möchte dazu zwei Fotos einstellen, welches ich heut mittag hinter meiner Scheune gemacht hab,
darauf, meine Eiche bewachsen mit Efeu, links der Holunder im Hintergrund der Ilex. Als Bodenflora die Brennnessel.

Das ist wunderschön!!!
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#27
Zitat:meine Eiche bewachsen mit Efeu,


Deine?
Oh
Antworten
Es bedanken sich:
#28
...für diese Forumsebene.... ja - ohne wenn und aber.....
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 23 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 24 Tagen am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 13 Stunden