Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Übersicht zum Thema Manipulation
#11
Da Bragi zur Zeit nicht anwesend ist, will ich etwas dazu sagen:

Bragi schrieb eingangs:

Zitat:Salve,
hier eine Übersicht mit Hinweisen, wo uns im täglichen Verlauf der Dinge Manipulationen begegnen und wie man diese erkennt.

Da stand nirgends was von "ich habe selber zusammengeschrieben" oder so was.
Wenn das so von anderen interpretiert wird, ist das doch nicht sein Problem?
Da haben die sich dann eben manipulieren lassen! ;-) Paßt ja zum Thema!

Grüße

Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Jasas

Vor mehr als drei Jahrzehnten kam ich zu den gleichen Schlüssen wie der ehrenwehrte Elias Erdmann. Mir würde es im Traum nicht einfallen, Ihn deswegen des geistigen Diebstahls zu bezichtigen. Bragi hat dieses wichtige Gedankengut einem größeren Kreis zugänglich gemacht, daß Er keine Quelle genannt hat, halte ich für verzeihlich und auch nicht für ausschlaggebend. Wirklich wichtig ist nur die Wirkung.

Jiachara
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Könnte der Schlauberger richtig lesen, wäre ihm sicher aufgefallen, daß dieses Werk von mir etwas überarbeitet und vor allem aber verkürzt worden ist. Es stellt eine Zusammenfassung der wichtigsten Fakten dar, nichts weiter. Ohne langes Drumherum also.

Anstelle sich darüber zu ereifern, daß ein solches doch gelungenes Werk, wie Katana schon anmerkt, der Öffentlichkeit ein Stück mehr zugänglich gemacht wird, könnte man sich doch über den Fakt der Weiterveröffentlichung, als Nutzer dieses sich so darbietenden Wissens, freuen!

Ich verstehe also die Frage vom Namenlosen Schreiber "Herr Lehrer, Herr Lehrer, ich weiß was, ich weiß was! Der Bragi hat das und das gemacht, und das hat er wohl geklaut", nicht.

Ich will dich aber nicht im Dunkeln stehen lassen. Ich sage dir, wie und was ich über Leute mit solchen Verhaltensschablonen und Angewohnheiten wie den deinigen denke.
Du hast nicht die Größe und innere Reife, die Essenz und das Wissen für dich herauszufiltern. Statt dessen versuchst du deinen Minderwertigkeitskomplex und Kleingeist durch das Ausbreiten von Nebensächlichkeiten zu befriedigen. Das ist schade für dich!

Fazit: Thema verfehlt, 6 setzen!

Meine Grüße
Bragi

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Bragi schrieb:Könnte der Schlauberger richtig lesen, wäre ihm sicher aufgefallen, daß dieses Werk von mir etwas überarbeitet und vor allem aber verkürzt worden ist. Es stellt eine Zusammenfassung der wichtigsten Fakten dar, nichts weiter. Ohne langes Drumherum also.

Anstelle sich darüber zu ereifern, daß ein solches doch gelungenes Werk, wie Katana schon anmerkt, der Öffentlichkeit ein Stück mehr zugänglich gemacht wird, könnte man sich doch über den Fakt der Weiterveröffentlichung, als Nutzer dieses sich so darbietenden Wissens, freuen!

Ich verstehe also die Frage vom Namenlosen Schreiber "Herr Lehrer, Herr Lehrer, ich weiß was, ich weiß was! Der Bragi hat das und das gemacht, und das hat er wohl geklaut", nicht.

Ich will dich aber nicht im Dunkeln stehen lassen. Ich sage dir, wie und was ich über Leute mit solchen Verhaltensschablonen und Angewohnheiten wie den deinigen denke.
Du hast nicht die Größe und innere Reife, die Essenz und das Wissen für dich herauszufiltern. Statt dessen versuchst du deinen Minderwertigkeitskomplex und Kleingeist durch das Ausbreiten von Nebensächlichkeiten zu befriedigen. Das ist schade für dich!

Fazit: Thema verfehlt, 6 setzen!

Meine Grüße
Bragi
Ich will dazu mal sagen das diese Person doch auch gar nichts beleidigendes gesagt hat oder? Sie hat nur darauf hingewiesen das Bragi den Text nicht vollkommen selber geschrieben hat. Das er beleidigend wirkte habt ihr vielleicht auch nur hereininterpretiert und wurdet somit manipuliert?!
Wie dem auch sei, ich denke sein Problem an diesem Thread war wohl das Standartkommentar "Fand ich toll".
Aber ebendieses ist der Motor für ein Forum, denn es manipuliert (wenn auch ungewollt) schreiber und mitleser, die ebenso Aufmerksamkeit wollen.
Siehe Text oben.


Kann man dann überhaupt neutral sein wenn man etwas tut? Ich meine, wenn mich jemand manipulieren will und ich seine Manipulation abblocke, dann hab ich ihn doch manipuliert oder? Hm, oder hab ich damit seine Manipulation neutralisiert, da ich ja nichts neues suggerierte?
Ah, jetzt versteh ichs so langsam!

Danke Bragi für diesen tollen Text, egal woher! Bussi
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Manipulation und Mobilfunk grabak 76 38.342 04.07.12019, 17:50
Letzter Beitrag: Erato
  Bücher und Manipulation Inara 10 6.377 27.06.12015, 21:48
Letzter Beitrag: Esmeralda
  Manipulation und Gehirnwäsche – Definitionen Barbar 15 9.869 11.08.12014, 12:14
Letzter Beitrag: Aglaia
  Manipulation in den (der) Naturwissenschaften Rahanas 1 2.594 12.05.12014, 18:07
Letzter Beitrag: Paganlord
  Manipulation und Schädigung der Hersteller durch Stiftung Warentest Knight 0 1.579 30.10.12013, 14:25
Letzter Beitrag: Knight
  Gedächtnismanipulation mittels direkter Kortex-Manipulation Benu 1 2.848 19.09.12013, 19:48
Letzter Beitrag: THT
  Subliminale Manipulation im Batman-Film in Verbindung mit Schießerei truthseeker 20 10.059 20.12.12012, 23:46
Letzter Beitrag: KATANA
  Leben ohne Manipulation? Fursey 26 10.924 12.07.12006, 13:44
Letzter Beitrag: Falke
  Manipulation - Propaganda Cybernomade 25 14.779 13.05.12006, 13:30
Letzter Beitrag: Nuculeuz
  Dummheit und Manipulation Emme Ya 16 8.324 05.12.12005, 19:45
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 24 Tagen und 1 Stunde am 15.08.12019, 14:30
Letzter Vollmond war vor 5 Tagen und 12 Stunden
Nächster Neumond ist in 9 Tagen und 16 Stunden am 01.08.12019, 05:12
Letzter Neumond war vor 19 Tagen und 15 Stunden