Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
An sich
#1
An sich

Sei dennoch unverzagt!Gib dennoch unverloren!
Weich keinem Glücke nicht,steh höher als der Neid,
vergnüge dich an dir,und acht es für kein Leid,
hat sich gleich wider dich Glück,Ort und Zeit verschworen.

Was dich betrübt und labt,halt alles für erkoren,
nimm dein Verhängnis an,laß alles unbereut.
Tu,was getan muß sein,und eh man dirs gebeut.
Was du noch hoffen kannst,das wird noch stets geboren.

Was klagt,was lobt man doch?
Sein Unglück und sein Glücke ist sich ein jeder selbst.
Schau alle Sachen an: Dies alles ist in dir.
Laß deinen eitlen Wahn,und eh du förder gehst,
so geh in dich zurücke.

Wer sein selbst Meister ist und sich beherrschen kann,
dem ist die weite Welt und alles untertan.

(Paul Flemming)



"Zahme Vögel träumen von der Freiheit.
Wilde Vögel fliegen."
Antworten
Es bedanken sich: Waldschrat


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 23 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 24 Tagen und 6 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 11 Stunden