Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angelika ist da :-)
#1
Hallo allerseits!
Bin auf euer Forum gestoßen und fand es echt interessant. Viele hier denken so wie ich und das finde ich toll. Daumen hoch
Habe noch eine Frage wieso wird hier Ch**stentum nicht richtig ausgeschrieben sondern nur mit Pünktchen? Ist das aus Respekt gegenüber dem G*tt oder so?
Oder weil ihr die Ch**sten nicht so gerne mögt und ihr die als Schimpfewort benutzt?
Wie auch immer finde es hier echt nett! Nicht so wie daheim da sagen alle es ist nicht so gut, mit dem Internet.
Gruß,
Angelika!!
(ps. mich schreibt man eigentlich mit c aber das mag ich nicht so gern hab also so mit k geschrieben hoffe das ist ok für euch)
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hast du dir wirklich alles gut durchgelesen? Ich frage das, weil ich meinerseits gerade deine Beitraege lese. Wir sind keine Esoterik-Forum.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo Angelika!

Wir bevorzugen in diesem Forum ein relativ hohes Gesprächs- und Wissensniveau. Das bedeutet, daß man ein gewisses Vorwissen mitbringen sollte und es bedeutet außerdem, daß man dazu bereit ist, eine bestimmte Lebensphilosophie (die hier als Neutralität bezeichnet wird) in der Praxis zu leben. Nur durch das praktische Erfahren dieser Lebensphilosophie sammelt man Argumente, Anregungen, Fragen, Widersprüche oder neue Ideen - über die man sich dann hier im Forum austauschen kann.

Mit einem Blick auf Deine bisherigen Beiträge (die unansehnlichsten hat der Admin inzwischen gelöscht) möchte ich behaupten, daß Dir diese Besonderheit nicht bewußt gewesen ist. Ich möchte Dir vorschlagen, Dich mal richtig in unsere Themen hier hereinzulesen und dann nochmal zu überdenken, ob dieses Forum wirklich das ist, was Du gesucht hast? Alternativ könnte ich Dir das http://www.paganforum.de empfehlen. Das schreibt sich genauso wie das hiesige Forum, nur ohne Bindestrich. Ich glaube, daß die dortigen Leute eher Deinen Vorstellungen entsprechen, als wir hier.

Meine Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Paganlord! Das ist ein guter Vorschlag. Noch mehr Kindergarten schlaegt naemlich dem Forenniveau auf den Magen. Ich tue mich schon mit Tae und Anubis recht schwer, sie sollten besser mitlesen, als plappern. Entschuldigt wenn das sehr deutlich gesagt ist, aber ich musste es einfach mal anmerken.

Alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Alexis,
Ich werde mich nicht persönlich angegriffen fühlen, oder beleidigt anfangen dich zu verfluchen.
Ich werde mich nur entschuldigen, es tut mir leid wenn ich dir unannehmlichkeiten bereitet habe. Trotzdem wundert mich deine Aussage etwas, habe ich doch mehr gelesen als geschrieben. Tatsächlich habe ich sogar mehrer Stunden damit verbracht eure älteren Themen und Diskussionen durchzulesen, nachdem ihr dies mehrern "Neulingen" empfohlen habt. Nochmals, wenn ich in deinen Augen dummes, überflüssiges oder "Kindergartenhaftes" geschrieben habe, tut es mir leid. Vielleicht könntest du deine Ausführung spezifizieren, damit ich mich bessern kann. Oder erwartest du das ich das schreiben vollständig einstelle?
Im übrigen möchte ich dich darauf hinweisen, dass ich den verdacht habe du erwiderst meinen gegeben Respekt nicht, worauf ich laut der Dschungel-Gesetze achten soll.

Etwas Allgemeines:
Ich habe gemerkt das meine Art alles zu hinterfragen nicht gerade auf Begeisterung stößt, ich hoffe jedoch das, dies nicht wirklich ein ernster Streitpunkt ist, ich habe zwar verstanden das dieses Forum ein "Wohnort" für Menschen mit einer bestimmten Einstellung ist (die ich Teils sogar unterstütze), es ist doch aber nicht Verboten ein paar simple Fragen zu stellen? Ich meine wenn ihr euch nicht mal vor mir rechtfertigen könnt was ist euere Einstellung dann wert?
Ich möchte nur wissen ob ihr wahrhaftig so weise seid oder ob von Zeit zu Zeit auch mal der Mesch in euch spricht.
Falls meine Fragerei euch aber tatsächlich ein Dorn im Auge ist, dann gehe ich.

mfg Tae
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Anscheinend bin ich hier wirklich falsch.
Nach genauerem Studium eurer Beiträge und der Forengrundsätze ist mir klar geworden, dass es sich hier um ganz normale, durchschnittliche Menschen handelt. Nichts tun, nichts unternehmen, nicht helfen, nicht eingreifen - nur die eigenen Bedürfnisse stillen und den Rest ausblenden. Willkommen in unserer Gesellschaft.
Diese Denkweise ist so gewöhnlich, dass sie eigentlich keiner ausgefeilter Forengrundsätze oder Lebensphilisophien benötigt, weil sie aus Egoismus und Selbstverliebtheit erwächst.
Hier wird lediglich versucht, diesen Eigenschaften eine Philosophie zugrunde zulegen, die sie nicht mehr so unmenschlich und grausam erscheinen lässt, wie sie sind. Das ist der einizige Unterschied zum Durchschnittsbürger, der sich einen Dreck um das Leid anderer schert und sich selbst ins Zentrum der Welt rückt.
Schade, ich habe gedacht hier geht es um naturreligiöse Praktiken.
Leider gehts nur darum, Egoismus salonfähig zu machen und sich gegenseitig zu der schlimmsten menschlichen Eigenschaft zu gratulieren: Gleichgültigkeit.
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Sich um andere Leute kümmern, sich einmischen und helfen, Mitleid empfinden usw. das alles ist tiefstes Chr*stentum. Schade, daß Du dem aufgesessen bist (bzw. noch niemals richtig darüber nachgedacht hast).

Die ganze Welt mischt sich ein. Beim Nachbarn, beim Arbeitskollegen, bei der Schwiegertochter usw. Auch George Bush tut nichts anderes als sich einzumischen, wenn er anderen Ländern (Muslime, Afrikaner, Europäer) seine Vorstellungen von Leben und Gerechtigkeit aufzudiktieren versucht. Willkommen im Club werte Angelika, Du bist da in "guter Gesellschaft".

Hat jemals einer von Euch Einmischern und Hilfeleistern realisiert, daß alle diese anderen Menschen ein Recht darauf besitzen, ihr eigenes Leben zu leben? Statt dessen wird manipuliert, eingemischt und bevormundet. Schade, daß Du Dich auch zu der Masse derjenigen bekennst, die das so halten und weltweit praktizieren.

Was Du Gleichgültigkeit nennst, heißt für uns übrigens Neutralität. Blinzeln
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
@Angelika Schlechte Wünsche werden hier konsequent gelöscht. Deswegen wurde Dein letzter Text entfernt.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Am Besten Angelika schließt sich ihrem letzten Beitrag gleich an!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Hallo Tae!

Es waere schon sehr geholfen wenn du Respekt zum Beispiel dadurch erweist, dass du dich um eine richtige Schreibweise bemuehst. Ansonsten habe ich hier nur meine Meinung wiedergegeben und ich spreche keineswegs fuer alle. Immer und ausschliesslich nur fuer mich selbst.

Alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 20 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 3 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 14 Stunden