Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bürger sollen Vorräte anlegen
#11
(23.08.12016, 10:53)Ajax schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50919#pid50919Eine plötzliche Fürsorge für die eigene Bevölkerung ist kaum die Motivation der Regierung solche Nachrichten zu verbreiten. Es handelt sich also um reine Angstmacherei. Dabei kann ich bei mir in der Filiale bei Gesprächen zwischen Angestellten heraushören, dass diese Thematik nicht für voll genommen wird. Also erkennt auch die Bevölkerung die Panikmache, bleibt anhand dieser subtilen Warnung seitens der Regierung trotzdem untätig. Das wiederum halte ich für fatal.

Es ist völlig egal, ob es sich um Panikmache oder Fürsorge der Regierung handelt oder auch nur um eine "sagt nicht, wir hätten euch nicht vorgewarnt" Absicherung für den Ernstfall handelt. Vorräte einzulagern wird durch eine plötzliche und unerwartete Medieninszenierung deshalb nicht richtig oder falsch.

Meine Meinung 1: Ich denke einfach mal, dass ein deutscher korrekter Beamter diese Zivilverteidigungsordnung geschrieben hat und die Medien die ungeliebten Punkte dieser Verordnung jetzt angreifen und zerpflücken wollen.

Meine Meinung 2: Auch immer an Bhswppsi denken. Das tut eben auch seine Wirkung. Oft denken Freunde nicht soweit, weil diese Faktoren ausserhalb des eigenen Weltbildes bzw. ausserhalb der eigenen Wahrnehmung angesiedelt sind.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Am besten ist man wohl mit einem mobilen Wasserfilter beraten, mit dem sich beinahe alles aufbereiten lässt. Viele Informationen gibt es da seit langem bei Krisenvorsorge com.

Und dann gibt es ja auch noch Notvorsorge.com:
https://notvorsorge.com/wasser-filter/wasserfilter/katadyn-pocket-wasserfilter/
„Nichtstun ist halber Tod. Das Leben äußert sich nur in der Tätigkeit.“
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:anhand dieser subtilen Warnung seitens der Regierung

Ich denke, das meinst du mit Bhswppsi!
Also erkennen und handeln! Dass Vorsorge nur gut sein kann, war schon immer so und wird sich nicht ändern.
Das betrifft alle Themen des Lebens und zum Teil auch danach!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
De Maiziere erwähnte in einer heutigen Pressemitteilung beiläufig, bei der es um die Notfallbevorratung ging, daß er selbst einen Vorrat im Keller hätte.
Da hat er wohl aus dem sogenannten Nähkästchen geplaudert ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Bei der Vorratshaltung geht's doch einfach um Planung. Wenn einer ein spezielles Gericht zubereiten will, muß er schließlich auch vorplanen, was er dazu benötigt. Wer fängt denn schon mit nichts an, und merkt dann, oh, dazu benötigt man ja eine Schüssel, dann kauft er eine Schüssel und trägt sie heim. Dann bemerkt er, oh, für das Gericht braucht man ja Mehl. Also geht er wieder los und kauft Mehl und trägt es heim. So macht er es den ganzen Tag, die Essenszeit ist längst vorüber und immer noch nicht alles beisammen, und nicht mal, bevor die Läden am Abend zumachen. - Kein Mensch geht so vor. Und das gilt für alle Lebensbereiche, wenn man sinnvoll vorgeht, beginnt niemand ein Werk oder eine Unternehmung, egal welches oder was, und hat überhaupt keinen Plan, was er benötigt, wie er es machen will, wie das ablaufen soll. Vorratshaltung ist schlicht Planung für mehr als die nächsten fünf Minuten, und halt im Lebensmittelbereich.

Die Grille, die den Sommer lang
zirpt' und sang,
litt, da nun der Winter droht',
harte Zeit und bittre Not:
Nicht das kleinste Würmchen nur,
und von Fliegen eine Spur!
Und vor Hunger weinend leise,
schlich sie zur Nachbarin Ameise,
und fleht' sie an in ihrer Not,
ihr zu leihn ein Stückchen Brot,
bis der Sommer wiederkehre.
»Hör'«, sagt sie, »auf Grillenehre,
vor der Ernte noch bezahl'
Zins ich dir und Kapital.«
Die Ameise, die wie manche lieben
Leut' ihr Geld nicht gern verleiht,
fragt' die Borgerin: »Zur Sommerzeit,
sag doch, was hast du da getrieben?«
»Tag und Nacht hab' ich ergötzt
durch mein Singen alle Leut'.«
»Durch dein Singen? Sehr erfreut!
Weißt du was? Dann tanze jetzt!«

(Jean de La Fontaine)
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Zitat:Hast Du denn selbst in irgendeiner Form auf die damaligen Informationen reagiert, indem Du Dir Vorräte angelegt hast?

Da Du nicht darauf geantwortet hast, gehe ich davon aus, daß Du die Frage vergessen oder überlesen hast.
Anderensfalls müßte ich annehmen, daß Deine Antwort 'Nein' lautet, was wiederum bedeutet, daß Du Dich bis zum jetzigen Zeitpunkt nur theoretisch mit dem Anlegen von Vorräten beschäftigt hast.

Allgemein unterscheiden sich Theorie und Praxis oft darin, daß die Praxis wertvolle Informationen liefert, was tatsächlich gut funktioniert (was sich erst durch das Handeln herausstellt), während die Theorie immer alles nur beschreibt und schön daherzirpt.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Ich habe die Frage nicht überlesen. Da können wir uns gern privat unterhalten.

Grüße!
„Nichtstun ist halber Tod. Das Leben äußert sich nur in der Tätigkeit.“
Antworten
Es bedanken sich:
#18
(26.08.12016, 23:30)verdandi schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50952#pid50952Ich habe die Frage nicht überlesen. Da können wir uns gern privat unterhalten.

Grüße!

Mir ging es mit meiner Frage an Dich nicht um irgendwelche Vorräte ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#19
(26.08.12016, 23:09)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50947#pid50947Hast Du denn selbst in irgendeiner Form auf die damaligen Informationen reagiert, indem Du Dir Vorräte angelegt hast?

(27.08.12016, 13:28)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50955#pid50955Mir ging es mit meiner Frage an Dich nicht um irgendwelche Vorräte ...

Hallo!
Jetzt komme ich nicht mehr mit. Vielleicht magst Du mir mal erklären, was Du von mir wissen möchtest, und warum? Du kannst mir gern auch eine PN schreiben.

Grüße!
Winken
„Nichtstun ist halber Tod. Das Leben äußert sich nur in der Tätigkeit.“
Antworten
Es bedanken sich:
#20
(28.08.12016, 17:54)verdandi schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50959#pid50959
(26.08.12016, 23:09)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50947#pid50947Hast Du denn selbst in irgendeiner Form auf die damaligen Informationen reagiert, indem Du Dir Vorräte angelegt hast?

(27.08.12016, 13:28)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-B%C3%BCrger-sollen-Vorr%C3%A4te-anlegen?pid=50955#pid50955Mir ging es mit meiner Frage an Dich nicht um irgendwelche Vorräte ...

Hallo!
Jetzt komme ich nicht mehr mit. Vielleicht magst Du mir mal erklären, was Du von mir wissen möchtest, und warum? Du kannst mir gern auch eine PN schreiben.

Grüße!
Winken

Ist schon gut, so wichtig ist mir diese Sache nicht, als daß man das jetzt persönlich ausdiskutieren müßte. Winken
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 5 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 13 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 4 Stunden