Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brennesselstoff
#1
Hallo,

Dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Ich habe es heute erst entdeckt und muss mich erst einmal zurecht finden. Aber ich bin schon jetzt sehr begeistert.

Ich suche jemanden, der/die sich mit dem Herstellungsverfahren von Brennesselstoff auskennt.
Vielleicht kennt ja auch jemand einen Kurs in Deutschland, in dem ich das Weben dieses Stoffes erlernen kann.

Vielen Dank für Eure Rückmeldung.

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Herzlich willkommen im Tal der weisen Narren.

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Bragi schrieb:Herzlich willkommen im Tal der weisen Narren.

Salve Bragi

Dem schliesse ich mich an: Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Alexis

EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#4
hallo

bin selber auf der suche nach mehr info, habe aber vor kurzem im bayrischen, die sendung unser land verfolgt, wo es um die brennessel und die verarbeitung ging.

nachzulesen auf der br home page unter diesem link:

http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/unserland/landwirtschaft_forst/landw_verbraucher/brennnessel-fasern.shtml

grüsse

jim
Antworten
Es bedanken sich:
#5
In den NL ist gerade eine neue Modelinie entstanden, die Brennessel zu Stoff und Mode verarbeitet.

http://www.brennels.nl

weitere Info in D:

http://www.nettleworld.com

gruss,

an


Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo, die Firma Anita Paviai Stoffe verkauft Nesselstoff der in Nepal angebaut wird. Sieht super aus. die Adresse ist: http://www.naturstoff.de.
Auf der Internetseite sind außerdem gute Infos zu Anbau und Verarbeitung.
Der Artikel heißt Allo-Brennesselstoff.
Erika Drews
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Servus und Grüß die Göttin,

so wirklich viel zum Thema Brenneslstoff wisst ihr leider auch noch nicht.
Schade eigentlich, da ich glaube die Nessel könnte sogar der Baumwolle das Wasser reichen. Es gibt hier in D´land sogar eine Spinnerei welche sich "WAGENFELDER" nennt. Diese produzieren Nesselgarne. Leider ist das Aufschlussverfahren ein großes Problem. Das heisst, wie man vom Pflanzenstamm an die Fasern kommt ist relativ umfangreich und kostspielig.

Ein Paar Autoren die sich mit Nesseln befasst haben sind:
Jens Dreyer, Günther Bredemann und Kai Nebel.

Ich würde mich über weiter Infos von euch allen freuen.

We are the future!

ZITRONITRO
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Ich frage mich, wenn die Herstellung von Brennesselstoff aufwendig ist, warum man nicht einfach wieder zum Hanf zurückkehrt?
Antworten
Es bedanken sich:
#9
zitronitro schrieb:We are the future!

ZITRONITRO
Lol Lol Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Ja, Zombieoptimismus ist manchmal sehr prickelnd.
Cool
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 16 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 5 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 1 Stunde