Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chr***enwitze
Die Schuldfrage ist nicht immer leicht zu klären, wie die nachfolgenden Beispiele zeigen:


Stehen drei Typen auf dem Eifelturm. Da steigt der eine aufs Geländer und springt. Sanft sinkt er zu Boden und kauft sich ein Baguette.
Der zweite steigt aufs Geländer und springt. Sanft sinkt er zu Boden und kauft sich ein Crepes.

Der dritte, leicht schockiert, denkt sich, das kann ich auch, steigt aufs Geländer, springt, stürzt wie ein Stein und zerschellt auf dem Boden.
Meint der erste zum zweiten: "Du, für Engel sind wir ganz schön gemein, was...?"

.................

Ein Pfaffe und eine Nonne spielen Tischtennis. Der Pfaffe ist etwas aus der Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft: "Scheiße, daneben!"

Die Nonne ermahnt den Popen, weil der Chr**tengott das Schimpfen ja so gar nicht mag. Nach einer Weile jedoch entfährt es dem Popen nach einem mißlungenen Schmetterball wiederum: "Scheiße, daneben!"

Nun wird die Nonne aber sehr streng und verbittet sich diese blasphemische Schimpferei. Der Pfaffe nimmt sich auch zusammen, jedoch nach einem weiteren Fehlschlag entfährt es ihm wieder: "Scheiße, daneben!"

Daraufhin erhebt sich ein gewaltiges Gewitter, es stürmt und donnert, und schließlich wird die Nonne von einem Blitz getroffen. Stimme von oben: "Scheiße, daneben!"
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
Als der Missionar Zwangstaufen bei den Inuit versuchte...


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten
Es bedanken sich:
Eine weitere Theorie...


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten
Es bedanken sich:
[Bild: 2011-08-10-083_GodLieDetector.jpg]
Antworten
Es bedanken sich:
Warum können Nonnen nicht ertrinken?






Weil Pinguine sehr gute Schwimmer sind.
Antworten
Es bedanken sich:
Zwei Nonnen sind zu Fuß unterwegs. Irgendwann bemerken sie, daß ihnen ein Mann folgt. Zunächst denken sie sich nichts dabei, aber der Mann kommt immer näher. Irgendwann ist er dicht hinter ihnen, und sie stellen fest, daß er anfängt, sich am Hosenlatz zu fummeln. Den beiden schwant übles, die jüngere, unerfahrenere ist schon fast einer Ohnmacht nahe, also faßt sich die ältere, erfahrenere ein Herz und flüstert der jüngeren zu: "Mach´ genau, was ich mache, mach´ genau, was ich Dir sage!"
Darauf dreht sie sich zu dem Mann um und fängt ein süßliches Gespräch mit ihm an, gurrt, lockt, flirtet und verführt, bis ihm schon fast die Hose platzt. Zu guter Letzt sagt sie zu ihm und zu ihrer Kollegin: "Du läßt jetzt Deine Hose ´runter, und wir beide ziehen unsere Röcke hoch, und dann kannst Du schauen, welche von uns Du zuerst haben möchtest."
Gesagt, getan, der Mann läßt seine Bux auf halbmast, die Mädels raffen die Röcke, die ältere stößt die jüngere an und brüllt: "Lauf!"
Und die Moral von der Geschicht´: Wer kann schneller rennen, ein Mann mit ´runtergelassener Hose, oder eine Nonne mit gerafftem Rock? ;-)

Kommt ein Verstorbener in die Hölle. Der Teufel führt in herum, und sie gelangen an einen Strand. Alles schön dort, die Sonne scheint, die Wellen plätschern, es gibt Sonnenschirme, Liegestühle und einen Stand, wo man sich kalte Getränke holen kann. Der Verstorbene ist zunächst etwas verwirrt und kann das alles gar nicht glauben, er will sich umschauen, also spaziert er ein bißchen nach links und nach rechts, bis er an einen Bretterzaun kommt, der diesen Teil des Strandes vom nächsten abteilt. Er ist natürlich neugierig und will wissen, was sich dahinter verbirgt, also geht er am Zaun entlang, bis er ein Astloch findet, durch das er lugen kann. Und was er sieht, erschreckt ihn gar fürchterlich: riesige Kessel mit glühender Flüssigkeit, Verstorbene, die unter Qualen die Feuer unter den Kesseln in Gang halten müssen, wieder andere, die in den Kesseln gekocht und gebraten werden, es ist ein Geschrei und ein Gefluche, das einem Angst und Bange werden kann...
Entsetzt rennt er zurück zum Teufel und fragt völlig außer Atem, was es denn damit auf sich habe. Zuckt der Teufel die Schultern und meint völlig ungerührt: "Ich kann´s auch nicht ändern - das sind die Katholiken, die wollen das so!"
;-)
_______________________________________________________
Erfolg realisiert sich in Sprüngen! (Jörg Löhr)
Antworten
Es bedanken sich:
Ein Ehepaar beschließt, dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen, bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
   

Wer den Herrn in der Mitte kennt ... weiß worum es geht Wow
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
Ich erspar mir dazu jeglichen Kommentar ...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
Ein Betrunkener kommt auf den Polizeiposten:
Sagen sie, gibts bei ihnen hier im Ort Pinguine?
????? Nein, natürlich nicht!
(erblasst) - dann hab ich eine Klosterschwester zusammengeführt!
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 7 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 21 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 9 Stunden